Seite 34 von 39 ErsteErste ... 24 30 31 32 33 34 35 36 37 38 ... LetzteLetzte
Ergebnis 826 bis 850 von 975
  1. #826
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    818


    Standard

    Bei Proshop: "Bestellware - 6-12 Monate Lieferfrist"

    ???

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #827
    Flottillenadmiral Avatar von Blacky66
    Registriert seit
    16.07.2012
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    5.746


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock X299 Taichi
      • CPU:
      • 7800X
      • Kühlung:
      • Bequiet SilentLoop 280
      • Gehäuse:
      • Corsair 730T
      • RAM:
      • 32gb Gskill 3000cl14
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 SC Gaming
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo M2 1TB
      • Monitor:
      • AOC Agon AG271QG
      • Sound:
      • Sennheiser GSX 1000
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Titanium 650W
      • Betriebssystem:
      • WIN 10
      • Handy:
      • Samsung S8

    Standard

    Zitat Zitat von TurricanM3 Beitrag anzeigen
    Angeblich bringts ja hier nur noch 10°.
    Macht es leider nicht besser

  4. #828
    Oberbootsmann Avatar von Poddy
    Registriert seit
    09.04.2011
    Beiträge
    823


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Biostar TZ77XE4
      • CPU:
      • i7-3770K
      • Kühlung:
      • Mit Luft und so
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-V2000 Plus
      • RAM:
      • BLT2CP4G3D1869DT1TX0CEU
      • Grafik:
      • Gainward Geforce 570 Phantom
      • Storage:
      • Plextor M5 Pro 256GB, 5x 2TB 7K3000
      • Monitor:
      • Dell U2410
      • Netzwerk:
      • Intel PRO/1000 PT Server
      • Netzteil:
      • Antec HCP-750
      • Betriebssystem:
      • Win7
      • Sonstiges:
      • IBM M5015 @ LSI 9260; Beyerdynamic DT-880 Edition

    Standard

    Na, und manche haben hier gelacht, wenn man sagte, bei Intel herrscht Panik und man zieht den Zeitplan vor. Da waren die ersten Reviews mit Ryzen wohl stressfreier. Bzgl Stromverbrauch würde ich mal abwarten, denn guru3d berichtet unter anderem davon, dass hierbei verschiedene Bios verschiedene Werte lieferten:

    Intel Core i9 7900X processor review - Final Words Conclusion
    I won't lie, the past two weeks with the Core i7 7900X and the X299 boards I have tested have been an absolute challenge. Memory XMP profiles would not stick, power consumption with one BIOS was OK, the other through the roof. But most of all the processor performance was all over the place. We've seen perf differences of up-to 20% in-between merely different motherboards.

  5. #829
    GM
    GM ist offline
    Super Moderator
    *deLuxx-Taxi*
    Avatar von GM
    Registriert seit
    12.05.2008
    Ort
    irgend wo auf der weide im flachland
    Beiträge
    7.072


    • Systeminfo
      • Kühlung:
      • H2O
      • Gehäuse:
      • Lian-Li V2100b+
      • RAM:
      • Corsair 6GB
      • Sound:
      • Soundblaster X-FI
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1
      • Handy:
      • iPhone 6

    Standard

    Und das sollte unterbleiben hier gegen Leute zu Reden die nicht da sind aus was für Gründen auch immer, einfach mal sachlich beim Thema bleiben

  6. #830
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    29.952


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

  7. #831
    Flottillenadmiral Avatar von H3llF15H
    Registriert seit
    28.09.2005
    Ort
    Warstein
    Beiträge
    4.328


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus TUF Sabertooth X99
      • CPU:
      • i7 5820K @4,3/4,0GHz @H2O
      • Kühlung:
      • Custom WaKü
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Primo
      • RAM:
      • Corsair LPX 3000MHz CL15
      • Grafik:
      • GTX 1080Ti @2012/5900MHz @ H2O
      • Storage:
      • Thecus N5550 @ 13TB
      • Monitor:
      • Acer Predator X34
      • Netzwerk:
      • FB7490, HP Pro Curves
      • Sound:
      • Soundblaster Z / Teufel Concept E Digital
      • Netzteil:
      • be quiet DarkPower Pro 10 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    Sind das Preise aus dem Preisvergleich oder offizielle UVPs? Der Sprung zwischen 10 und 12 Cores ist irgendwie zu groß

  8. #832
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    22.08.2011
    Beiträge
    844


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170A-G45 Gaming
      • CPU:
      • i5-6600K @ 4,5 GHz
      • Kühlung:
      • Custom Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 16GB Kingston HyperX Fury DDR4
      • Grafik:
      • EVGA GTX1080 FTW
      • Monitor:
      • 2x Dell UltraSharp U2515H
      • Netzteil:
      • EVGA SuperNova P2 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    Die Preise für die CPUs mit mehr als 10 Kernen sind Mondpreise, die braucht man noch nicht ernst zu nehmen.
    Die hat bisher auch nur ein Shop gelistet und der ruft eben solche überzogenen Preise auf, wie zB für den 18 Kerner knapp 2600 Euro (UVP bei 1999 USD).

  9. #833
    Obergefreiter Avatar von ForzaNapoli
    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    90


    Standard

    Heftige Preise.
    Dann doch lieber ein schönes X99-System mit nem 8-Kern-Prozessor und gut is. Die CPUs die vor 2-3 Monaten noch überall um die 1000 Euro gekostet haben gibt es ja mittlerweile schon um die 650-700 Euro. Ein paar OC-Perlen habe ich auch hier im Marktplatz schon gesehen. Da juckt es mich in den Fingern muss ich zugeben.

  10. #834
    Flottillenadmiral Avatar von H3llF15H
    Registriert seit
    28.09.2005
    Ort
    Warstein
    Beiträge
    4.328


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus TUF Sabertooth X99
      • CPU:
      • i7 5820K @4,3/4,0GHz @H2O
      • Kühlung:
      • Custom WaKü
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Primo
      • RAM:
      • Corsair LPX 3000MHz CL15
      • Grafik:
      • GTX 1080Ti @2012/5900MHz @ H2O
      • Storage:
      • Thecus N5550 @ 13TB
      • Monitor:
      • Acer Predator X34
      • Netzwerk:
      • FB7490, HP Pro Curves
      • Sound:
      • Soundblaster Z / Teufel Concept E Digital
      • Netzteil:
      • be quiet DarkPower Pro 10 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    Ich bin gespannt wie sich die Preise einpendeln wenn sich noch ein paar Händler dazu gesellen

  11. #835
    Admiral Avatar von RAZ0RLIGHT
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    12.211


    Standard

    Zitat Zitat von Gribasu Beitrag anzeigen
    Echt jetz.Ne Cpu außerhalb der Spezifikation laufen lassen mit 4,5Ghz OC und dann rumjammern das man se ned gekühlt bekommt? Sonst ist alles klar...
    Les mal die Tests etwas genauer...
    Da ist von @Stock die Rede!
    Verkaufe: Nix
    Founders Edition
    Intels Erfolgsgeheimnis
    RIP Carlo Pedersoli alias Bud Spencer

  12. #836
    Flottillenadmiral Avatar von Motkachler
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    5.799


    Standard

    Zitat Zitat von RAZ0RLIGHT Beitrag anzeigen
    Les mal die Tests etwas genauer...
    Da ist von @Stock die Rede!
    Ist ja auch nicht leicht zu kapieren das das ding stock mehr säuft und heizt sowieso als ein 4ghz ryzen.
    Mit der Brechstange arbeiten ist nicht immer gut.
    Geändert von Motkachler (19.06.17 um 20:35 Uhr)
    Autos werden gebaut für den Alltag Motorräder um ihn zu vergessen.
    XFX VEGA 64 Viewsonic XG2700-4K

  13. #837
    Admiral Avatar von RAZ0RLIGHT
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    12.211


    Standard

    Mich würde eher interessieren ob die Temps u.a. vom Mesh Design kommen könnten.
    Verkaufe: Nix
    Founders Edition
    Intels Erfolgsgeheimnis
    RIP Carlo Pedersoli alias Bud Spencer

  14. #838
    Flottillenadmiral Avatar von Motkachler
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    5.799


    Standard

    Wohl eher von dem hochwertigen headspreader design. Aber das Mesh Design könnte schon das tüpfelchen auf dem i sein und den hohen verbrauch verursachen.
    Das wird sicher noch untersucht werden wenn es geköpfte exemplare gibt. Und wenn er dann trotzdem säuft wie harry liegts wohl daran.
    Stock mehr als ein 4 ghz ryzen und der säuft schon nicht schlecht. Ich hab einen und mit dem möchte ich ohne chiller nicht rendern. Wo alle kerne am anschlag sind.
    Ich rendere oft stundenlang filme von HD in 4k MP4 H.264-ultra.HD mit movavi video converter da würde der i9 wohl das board grillen so wies jetzt aussieht.

    attachment.jpg
    Aus einem US forum
    Geändert von Motkachler (19.06.17 um 21:33 Uhr)
    Autos werden gebaut für den Alltag Motorräder um ihn zu vergessen.
    XFX VEGA 64 Viewsonic XG2700-4K

  15. #839
    Vizeadmiral Avatar von mr.dude
    Registriert seit
    12.04.2006
    Beiträge
    6.272


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B350M PRO-VDH
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 1600 @3,6 GHz
      • Kühlung:
      • Wraith Spire
      • RAM:
      • 2x 8 GB DDR4-2400
      • Grafik:
      • AMD Radeon R7 260X 2G
      • Storage:
      • 256G SSD, 128G SSD, 2T HDD
      • Monitor:
      • LG W2361V
      • Netzteil:
      • be quiet! PURE POWER 9
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional

    Standard

    Zitat Zitat von w0mbat Beitrag anzeigen
    Intels neuer Pentium 4EE...
    Ich weiss nicht, ob mans so kritisch sehen sollte. Aber ein leichtes Schmunzeln konnte ich mir nicht verkneifen. Nicht wegen dem doch eher enttäuschenden i9-7900X, sondern wegen der Träumereien im Vorfeld. Locker flockig 5 GHz @ Air etc. Ich hab schon da gesagt, dass mit normaler Kühlung max Turbo, also 4,5 GHz, realistisch ist. Da war ich wohl auch noch zu optimistisch. Aber schon heftig, so schlecht hätte ich den i9-7900X nicht erwartet. Okay, Muticore Performance ist erwartet gut. Aber das erkauft man sich auch mit einer sehr hohen Leistungsaufnahme. Das ist dann wohl Intels FX-9000.

    Zitat Zitat von w0mbat Beitrag anzeigen
    Fazit: klar die schnellste CPU, wenn man ne custom WaKü hat und über 1000€ für 30% mehr Performance ausgeben will. Und 200W+ und 100C+ OK findet. Mal sehen wie es gegen Threadripper läuft, der eigentliche Gegner.
    Ich denke AMD braucht sich da im Moment keine grossen Sorgen machen. Threadripper mit 16 Kernen @ 4 GHz dürfte auch nicht mehr Strom ziehen als der i9-7900X. Dafür dürfte er in Multicore Tests wie Cinebench mehr als nur 30-35% vor dem Ryzen 7 1800X liegen. Da scheinen sich die Gerüchte doch zu bewahrheiten. SKL-X und KBL-X sind Totgeburten. AMD hat Intel dann doch mal wieder Hammer'ed. Intel bleibt im Moment nur Schadensbegrenzung. Richtig zurückschlagen werden sie wohl erst wieder mit den Nachfolgern können. Mal schauen, was Zen2/3 dann zu bieten hat.

    P/L und Perf/Watt spricht jedenfalls erstmal weiter für AMD, sofern wir von Multicore Anwendungen ausgehen:




    Ich bin ja mal gespannt, was die AMD Basher nun über die Gaming Performance von SKL-X sagen:



    Hier fast überall langsamer als sein Vorgänger. SKL-X, Gaming Flop?


    Und wenn er nicht auf Ignore wäre, würde ich doch zu gerne mal die Ausreden von Michi75 hören.



    The Core i9-7900X demonstrates the highest thread-to-thread communication times of any tested system through the first 8 cores. Both the Core i7-6950X (10-core) and the Core i7-5960X (8-core) are much lower, around 80ns, while still running on the ring bus architecture. The Core i7-7700K has a much smaller ring with only four-cores, and, as such, it has the fastest thread-to-thread communication of all the Intel parts.

    The AMD Ryzen 7 1800X processor has a significant jump at the half point, where the threads move to another CCX, making them dependent on the L3 cache for communication. This puts the 7900X in an interesting spot; it has a dramatically higher latency to the LLC versus the previous generation Intel processors.


    Da scheint bei SKL-X ja einiges im Argen zu liegen. Das neue Mesh limitiert hier wohl massiv und das kostet Intel Konkurrenzfähigkeit und Leistung. Okay, genug Sarkasmus. Jetzt mal ein paar klare Worte zu der schwachsinnigen Michi75 Hetze gegen Zen. Multicore Vernetzung gibt's eben nicht kostenlos. Beide Ansätze, sowohl Intels als auch AMDs, haben eine erhöhte Kern zu Kern Latenz zur Folge. Letztendlich ist es eine Geschmacksfrage. Intel hat zwar eine relativ gleichbleibende Latenz über alle logischen Prozessoren hinweg. Dafür ist diese recht hoch. AMD hat eine hohe Latenz zwischen den CCX, dafür ist die Latenz innerhalb des CCX verdammt niedrig. Sogar noch etwas niedriger als beim 4-Kern KBL. Beides hat seine Vor- und Nachteile. Pauschal kann man nicht sagen, dass ein Ansatz besser wäre. Ich persönlich würde aber den AMD Ansatz wählen. Die niedrige Latenz innerhalb eines Kernkomplexes nehme ich gerne mit und verlasse mich auf Betriebssystem und gut optimierte Anwendungen, dass kein unnötiger Traffic zwischen den Kernkomplexen verursacht wird. Zudem vereinfacht ein solcher Kernkomplex die Entwicklung unterschiedlich dimensionierter Designs. Und die Latenz zwischen den CCX könnte man zB mit einer eigenen Taktdomäne auch noch deutlich reduzieren. Eventuell sehen wir das bei Zen2.
    blogs: Dresdenboy, abinstein (The IPC Myths)
    die richtige Metrik entscheidet: Performance/Watt/Preis

    Diese Nachricht wird nicht angezeigt, da sich Richthofen auf deiner Ignorier-Liste befindet.

  16. #840
    Admiral Avatar von RAZ0RLIGHT
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    12.211


    Standard

    Man muss sich echt beherrschen zu schadenfroh zu sein, nach den ganzen Hämen gegen AMD/Ryzen
    Zumindest in den USA werden die Prozessoren schon als Skyfall X betitelt.

    Bin ja gespannt, was die Spezialisten sagen, da Intel auch Softwareanpassungen braucht... bei AMD haben sie ja geschrieben: "Hardware muss an Software angepasst werden!!!111"

    Mal sehen, was Threadripper liefert, die kommenden Monate bleiben spannend, gabs ja schon ewig nicht mehr im CPU Sektor

    edit:
    Skylake-X i9 7900X OC auf 5000 MHz mit AIO ! (de) - YouTube
    Was soll ich jetzt davon halten, ist er gekauft?
    Fragen über Fragen zumal Köpfen laut ihm auch nur ~10°C bringen.
    Geändert von RAZ0RLIGHT (19.06.17 um 22:29 Uhr)
    Verkaufe: Nix
    Founders Edition
    Intels Erfolgsgeheimnis
    RIP Carlo Pedersoli alias Bud Spencer

  17. #841
    Korvettenkapitän Avatar von Holzmann
    Registriert seit
    02.05.2017
    Beiträge
    2.476


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus 370 Hero VI ch6 1501
      • CPU:
      • AMD Ryzen7 1700
      • Systemname:
      • [email protected]
      • Kühlung:
      • AIO 360 AM3+
      • RAM:
      • 8 GB [email protected]/cl19
      • Grafik:
      • AMD Vega 64 black air
      • Storage:
      • Samsung 950 pro
      • Monitor:
      • Dell
      • Netzteil:
      • Bel Mondo 1000is
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Skyfall ist nen Bond Titel, so dürfen die nicht offiziell benannt werden ....




    Zitat: "99% of the time the cause of the issues is an incompatible Wi-fi adapter. If disabling your Wi-Fi doesn’t help, check the problem drivers to find the source of the issue."

  18. #842
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    22.08.2011
    Beiträge
    844


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170A-G45 Gaming
      • CPU:
      • i5-6600K @ 4,5 GHz
      • Kühlung:
      • Custom Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 16GB Kingston HyperX Fury DDR4
      • Grafik:
      • EVGA GTX1080 FTW
      • Monitor:
      • 2x Dell UltraSharp U2515H
      • Netzteil:
      • EVGA SuperNova P2 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    Aber Skyfail allemal.

  19. #843
    Korvettenkapitän Avatar von Holzmann
    Registriert seit
    02.05.2017
    Beiträge
    2.476


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus 370 Hero VI ch6 1501
      • CPU:
      • AMD Ryzen7 1700
      • Systemname:
      • [email protected]
      • Kühlung:
      • AIO 360 AM3+
      • RAM:
      • 8 GB [email protected]/cl19
      • Grafik:
      • AMD Vega 64 black air
      • Storage:
      • Samsung 950 pro
      • Monitor:
      • Dell
      • Netzteil:
      • Bel Mondo 1000is
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    komm schon so schlecht werden sie schon nicht sein amd braucht Konkurrenz!




    Zitat: "99% of the time the cause of the issues is an incompatible Wi-fi adapter. If disabling your Wi-Fi doesn’t help, check the problem drivers to find the source of the issue."

  20. #844
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    10.12.2009
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    3.957


    Standard

    Zitat Zitat von mr.dude Beitrag anzeigen
    Das ist dann wohl Intels FX-9000.
    Im Gegensatz zum FX-9000 aber immerhin mit Leistung und nicht nur Abwärme
    "640K ought to be enough for anybody" - not Bill Gates
    "20 pcie lanes ought to be enough for anybody" - AMD fanboy

  21. #845
    Admiral Avatar von RAZ0RLIGHT
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    12.211


    Standard

    Was ich gerade noch entdeckt habe.

    Ein User im Kommentarbereich:
    Only had a little time to read the last two paragraphs of the conclusion which precisely answered my question because I was eyeing the 7820X for a gaming rig. Muchos gracias for saving me valuable beer tokens; 6C/12T Coffee Lake-S it is then!
    Daraufhin der Author des Skylake X Tests:
    Id hold fire on that for a bit.... Im debating weather or not I drop a bomb about CL
    Quelle: Intel Core i7 7820X Skylake X Review | Introduction and Technical Specifications | CPU Mainboard | OC3D Review (Kommentarbereich)
    Verkaufe: Nix
    Founders Edition
    Intels Erfolgsgeheimnis
    RIP Carlo Pedersoli alias Bud Spencer

  22. #846
    Vizeadmiral Avatar von mr.dude
    Registriert seit
    12.04.2006
    Beiträge
    6.272


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B350M PRO-VDH
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 1600 @3,6 GHz
      • Kühlung:
      • Wraith Spire
      • RAM:
      • 2x 8 GB DDR4-2400
      • Grafik:
      • AMD Radeon R7 260X 2G
      • Storage:
      • 256G SSD, 128G SSD, 2T HDD
      • Monitor:
      • LG W2361V
      • Netzteil:
      • be quiet! PURE POWER 9
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional

    Standard

    Zitat Zitat von blubb0r87 Beitrag anzeigen
    Im Gegensatz zum FX-9000 aber immerhin mit Leistung und nicht nur Abwärme
    Performance hatte der FX-9000 für seine Generation auch. Konnte zumindest alle 8T 32nm CPUs von Intel in Anwendungen hinter sich lassen. Intel brauchte da schon 22nm oder 12T, um zu kontern.
    blogs: Dresdenboy, abinstein (The IPC Myths)
    die richtige Metrik entscheidet: Performance/Watt/Preis

    Diese Nachricht wird nicht angezeigt, da sich Richthofen auf deiner Ignorier-Liste befindet.

  23. #847
    Moderator Avatar von fdsonne
    Registriert seit
    08.08.2006
    Ort
    SN
    Beiträge
    33.229


    Standard

    Zitat Zitat von Motkachler Beitrag anzeigen
    Ist ja auch nicht leicht zu kapieren das das ding stock mehr säuft und heizt sowieso als ein 4ghz ryzen.
    Mit der Brechstange arbeiten ist nicht immer gut.
    Wo ist denn da nun das Problem?
    - Idle steht das Ding ganz oben mit dabei
    - 29-39% schneller beim AutoCAD Test und quasi gleicher Verbrauch
    - Gamingloop, 10% mehr Verbrauch, 17% mehr Leistung
    - Prime95 Loop/Luxrenderer, 48% mehr Leistung, 58% mehr Verbrauch

    Untern Strich? Nur der Volllasttask ist ineffizienter. Mich würde es nicht wundern, wenn da die hohe Temperatur entsprechend das Zünglein an der Waage ist. 4Ghz auf 8C/16T geht weder bei HWE noch BWE noch Ryzen wirklich gut zu kühlen, die WLP da samt 2C extra macht das ganz noch unsinniger. Was auch immer die sich dabei gedacht haben, das war/ist definitiv Murks. Werte ohne Deckel bzw. mit geänderter WLP wären im Vergleich aber sinnig. Aber die Effizenz ist im Rahmen und abseits vom Volllasttask eigentlich gut für gleiche Fertigung.
    Workstation: Core i7 [email protected]@1,[email protected] | Asus X99-E WS | 4x8GB Kingston HyperX Fury DDR4-2666 CL15 | 2x GeForce GTX [email protected] | ROG Xonar Phoebus | HPT RR2300 | SSD: 1x 250GB Evo 850; 1x240GB M500; HDD: 1x320GB; 1x2TB; 1x160GB; 4x1TB Raid5 | Corsair HX1000i | Win. 8.1 Prof. x64
    ESX Server: Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1220v3 | 4x4GB Samsung DDR3-1333 | Fujitsu MegaRaid D2516-D11 512MB | 2x500GB HDD Raid 1; 2x256GB MX100 Raid 1 | ESXi 5.5.0U2
    Fileserver: 2x Xeon 5160 | S5000PSL SATA | 8x4GB FB-Dimm DDR2-667 | AMD Radeon HD5870 1GB | HDD: 4x320GB SATA; 4x500GB SATA - je SW Raid 5 | PC Power & Cooling 500W | Win. Srv. 2012 R2 Std.
    Mobile: Sony Vaio VPCZ13V9E | Core i7 640M | 2x4GB DDR3-1600 | GeForce 330M | 4x64GB SSD | Win7 Prof.
    Tablet: MS Surface 2 Pro | Core i5 4200U | 8GB DDR3 RAM | 256GB SSD | Win. 8.1 Prof.

  24. #848
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    16.05.2015
    Beiträge
    1.118


    Standard

    Zitat Zitat von Chaund Beitrag anzeigen
    Volker von CB scheint auf jeden Fall ziemlich angefressen zu sein und wie es aussieht, verscherzt es sich Intel mit der europäischen Presse wohl ziemlich. Keine Pressesamples für Europa trifft ja gefühlt auf fast jede Redaktion zu.


    In eigener Sache: Intel Core i9-7900X nicht im Test - Seite 3 - ComputerBase Forum
    Volker ist genervt? Dann muss es Intel ja wirklich verbockt haben.



    Zitat Zitat von MysteriousNap Beitrag anzeigen
    Wenn man die richtige Personen kennt besteht da gar kein Nervenkitzel. Man muss eben nur 3-4 Tage ohne CPU leben. Oder man kauft eben direkt hier im Forum pretested

    Ja das man köpfen muss ist unschön. Aber auch kein Weltuntergang wie er hier gerne dargestellt wird.
    Jo, ich gebe dann mal eben 700 € und mehr aus, um dann noch Fehler auszubessern und Garantie und Gewährleistung in den Wind zu blasen.

    Mal ehrlich, wieso soll ich so etwas machen? Da geb och das Produkt lieber zurück und will eine Reperatur oder mein Geld wieder.
    Geändert von OiOlli (19.06.17 um 23:45 Uhr)

  25. #849
    Kapitän zur See Avatar von SkizZlz
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    3.692


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99A SLI Plus
      • CPU:
      • i7 6800K
      • Systemname:
      • G5 Daddelkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H60 2nd gen.
      • Gehäuse:
      • Powermac G5
      • RAM:
      • 32GB DDR4 Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • GTX 1080Ti FE
      • Storage:
      • 3TB HDD / 250GB SSD 850 Evo
      • Monitor:
      • Acer XB270HA G-Sync
      • Netzwerk:
      • Asus PCE AC56 wireless card
      • Netzteil:
      • Be Quiet Pure Power 9 700w
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad E570

    Standard

    Zitat Zitat von OiOlli Beitrag anzeigen
    Volker ist genervt? Dann muss es Intel ja wirklich verbockt haben.
    Daran muss sich der deutsche Mark vermutlich erstmal gewöhnen...

    Wichtiger als alle Tests von div. Foren und Tech Youtubern, sind doch die von den einzelnen Usern.
    Die ganzen Tests die ihr jetzt alle so zu lesen bekommt, sagen noch immer nichts zu 100% aus (beta bios, bugs etc.)
    Erst ab August wenn viele die neue Plattform haben, wird man näheres dazu sagen können.
    Alles davor ist zwar interessant, aber noch immer nichts genaues.

    Grüße

    "it's dark in some places, but it's sunny everywhere else" - Max Payne 3

    HWLuxx Steam Battlegrounds Gruppe

    Delidding/ LM Kur auf Anfrage

  26. #850
    Flottillenadmiral Avatar von Motkachler
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    5.799


    Standard

    Zitat Zitat von fdsonne Beitrag anzeigen
    Wo ist denn da nun das Problem?
    - Idle steht das Ding ganz oben mit dabei
    - 29-39% schneller beim AutoCAD Test und quasi gleicher Verbrauch
    - Gamingloop, 10% mehr Verbrauch, 17% mehr Leistung
    - Prime95 Loop/Luxrenderer, 48% mehr Leistung, 58% mehr Verbrauch

    Untern Strich? Nur der Volllasttask ist ineffizienter. Mich würde es nicht wundern, wenn da die hohe Temperatur entsprechend das Zünglein an der Waage ist. 4Ghz auf 8C/16T geht weder bei HWE noch BWE noch Ryzen wirklich gut zu kühlen, die WLP da samt 2C extra macht das ganz noch unsinniger. Was auch immer die sich dabei gedacht haben, das war/ist definitiv Murks. Werte ohne Deckel bzw. mit geänderter WLP wären im Vergleich aber sinnig. Aber die Effizenz ist im Rahmen und abseits vom Volllasttask eigentlich gut für gleiche Fertigung.
    Das problem. Sauteuer CPU+Board selbst mit highend kühlung nicht zu kühlen bei vollast geht der verbrauch durch die decke. so ne cpu muss auch rendern können ohne das board zu grillen. Beim gaming oft hinter brodwell E .
    Bei guter kühlung geht ein ryzen 4 ghz allcore und braucht bei vollast noch weniger als der i9 stock takt und heizt dadurch auch weniger. Intel hat sich die mehrleistung des i9 10 kerner sehr teuer erkauft zuviel hitze zuviel verbrauch. Das wird auch threadripper noch gnadenlos zeigen.
    Wie man sowas noch schönreden will zum lachen.
    Geändert von Motkachler (20.06.17 um 01:02 Uhr)
    Autos werden gebaut für den Alltag Motorräder um ihn zu vergessen.
    XFX VEGA 64 Viewsonic XG2700-4K

Seite 34 von 39 ErsteErste ... 24 30 31 32 33 34 35 36 37 38 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •