> > > > Test: NVIDIA GeForce GTX 690

Test: NVIDIA GeForce GTX 690

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 19: Sondertests: PCI-Express 3.0

Beim Test der AMD Radeon HD 7970 und NVIDIA GeForce GTX 680 stellte sich recht schnell heraus, dass die Unterstützung von PCI-Express 3.0 keinen nennenswerten Einfluss auf die Performance der Karten hat. Auf einigen Mainboards mit X79-Chipsatz hatte die GeForce GTX 680 so ihre Probleme, um mit PCI-Express 3.0 zu funktionieren und fiel auf den 2.0-Standard zurück. Der verbaute PEX 8747 Switch-Chip kann allerdings mit PCI-Express 3.0 umgehen und auch auf dem von uns verwendeten ASUS P9X79 kommunizierte die Karte über den schnellen Standard.

Viele Nutzer stellen sich nun die Frage, ob PCI-Express 3.0 auch einen Einfluss auf die Performance hat im Vergleich zu PCI-Express 2.0. In einigen Benchmarks haben wir dies untersucht:

pcie1

pcie2

pcie3

Auf die Performance der GeForce GTX 690 hat PCI-Express 3.0 also keinen Einfluss. Anders schaut dies mit PCI-Express 1.0 aus - Systeme mit Support für diesen Standard dürften für eine solche Karte aber ohnehin kaum noch zum Einsatz kommen.