> > > > Test: Acer Aspire 8943G - schnell mit Core i7 und eine HD 5850

Test: Acer Aspire 8943G - schnell mit Core i7 und eine HD 5850

PDFDruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 1: Test: Acer Aspire 8943G - schnell mit Core i7 und eine HD 5850

G60J

Derzeit erreichen uns in der Redaktion immer mehr Notebooks aus dem Gaming-Bereich von verschiedenen Herstellern. Dank der immer weiter wachsenden Leistung und der steigenden Displaydiagonale werden die Modelle zum richtigen Desktopreplacement, aber auch zur Spielemaschine. Der Hersteller Acer stellt uns ein neues Flaggschiff der Aspire-Serie, das 8943G, zur Verfügung. Üppige Ausstattung und eine überdurchschnittliche Displaydiagonale kennzeichnen das neue Modell von Acer. Im folgenden Artikel werden wir uns die Leistung, Ausstattung und die Verarbeitung etwas genauer anschauen.

 


Die Aspire-Serie von Acer ist schon lange bekannt und beinhaltet mittlerweile viele verschiedene Modelle. Angefangen beim kleinen mobilen Notebook für unterwegs, bis hin zur großen 18-Zoll-Spielemaschine, so wie das aktuelle Aspire 8943G. Für einen Preis von rund 1700 Euro bekommt der Käufer einen gut ausgestatteten Desktopersatz im schicken Gehäuse. Doch bevor wir uns dem Case widmen, schauen wir uns erst einmal die Ausstattung etwas genauer an.