> > > > Sapphire Radeon R9 280X Vapor-X Tri-X OC im Test

Sapphire Radeon R9 280X Vapor-X Tri-X OC im Test

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 6: Stromverbrauch, Temperatur und Lautstärke

Werfen wir nun einen Blick auf die Lautstärke, die Leistungsaufnahme und das Temperatur-Verhalten der Sapphire Radeon R9 280X Vapor-X. 

Lautstaerke

Idle

in dB(A)
Weniger ist besser

Lautstaerke

Last

in dB(A)
Weniger ist besser

Der neue Tri-X-Kühler tut der Sapphire Radeon R9 280X Vapor-X Tri-X OC gut und leistet ähnliche Dienste wie schon bei der Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC oder der Sapphire Radeon R9 290X Tri-X OC. Unter Volllast drehen die drei Lüfter kaum auf und erzeugen eine Geräuschkulisse von sehr angenehmen 37,9 dB(A). Damit unterbietet sie in Sachen Lautstärke sogar eine deutlich langsamere Radeon R7 265 oder Radeon R7 270, die bei knapp über 40 dB(A) liegen. Zum Vergleich: Unsere Referenzversion bringt es in dieser Disziplin auf 42,6 dB(A). Die Toxic-Karte erreicht gar 49,6 dB(A). Im normalen Windows-Betrieb haben wir ebenfalls sehr gute 35,2 dB(A) gemessen. 

Temperatur

Idle

in Grad Celsius
Weniger ist besser

Temperatur

Last

in Grad Celsius
Weniger ist besser

Trotzdem können sich auch die Temperaturen sehen lassen. Unser Testmuster wurde während unserer Tests nicht wärmer als 62 °C, wohingegen die AMD-Vorlage hier schon Temperaturen von 86 °C erreichte. Im Leerlauf bleibt die Sapphire Radeon R9 280X Vapor-X Tri-X OC mit 35 °C ebenfalls angenehm kühl. 

Leistungsaufnahme (Gesamtsystem)

Idle

in Watt
Weniger ist besser

Leistungsaufnahme (Gesamtsystem)

Last

in Watt
Weniger ist besser

Aufgrund der werksseitigen Übertaktung des Grafikprozessors um 50 MHz fällt der Stromhunger der Sapphire Radeon R9 280X Vapor-X Tri-X OC ein klein wenig höher aus als noch bei der Referenz. Unser Testsystem zieht hier gemeinsam mit den restlichen Komponenten bis zu 379,8 Watt aus der Steckdose. Das Pressesample begnügt sich hier noch 374,2 Watt. Im 2D-Betrieb beträgt die Differenz zwischen den beiden Karten gerade einmal 0,2 Watt.