Test: Drei Retail-Modelle der Radeon HD 7950 im Test

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 1: Test: Drei Retail-Modelle der Radeon HD 7950 im Test

6970-logoAMD hat am heutigen Tage die Radeon HD 7950 (Hardwareluxx-Artikel) veröffentlicht, doch mit dem Blick auf die Referenzversion wollen wir uns nicht zufriedengeben. ASUS, Sapphire und XFX haben uns ihre Modelle der Radeon HD 7950 zur Verfügung gestellt, die allesamt über eine alternative Kühlung und ein werksseitiges Overclocking verfügen. In den kommenden Tagen und Wochen erwarten wir weitere Modelle, denen wir dann auch allesamt auf den Zahn fühlen wollen. Den Anfang aber machen die ASUS Radeon HD 7950 DirectCU II TOP, Sapphire Radeon HD 7950 und XFX Radeon HD 7950 Black Edition Double Dissipation.

Anders als bei der Radeon HD 7970 wird es vom zweiten "Southern Island"-Ableger Radeon HD 7950 mit dem Start auch eigene Lösungen der verschiedenen Hersteller geben. AMD sieht zwar ein Referenzdesign vor, dies dürfte aber nicht nennenswert von den Herstellern eingesetzt werden. 

7950-teaser-online-rs

Nach den ersten Informationen schauen wir uns die technischen Daten etwas genauer an.

AMD Radeon HD 7950 ASUS Radeon HD 7950 DirectCU II TOP Sapphire Radeon HD 7950 Dual-Fan XFX Radeon HD 7950 Black Edition Double Dissipation
GPU Tahiti PRO Tahiti PRO  Tahiti PRO  Tahiti PRO
Fertigung 28 nm 28 nm  28 nm  28 nm
Anzahl Transistoren

4,3 Milliarden

4,3 Milliarden  4,3 Milliarden  4,3 Milliarden
Die-Größe 365 mm² 365 mm² 365 mm² 365 mm²
GPU-Takt 800 MHz 900 MHz  900 MHz  900 MHz
Speichertakt 1250 MHz 1250 MHz  1250 MHz  1375 MHz
Speichertyp GDDR5 GDDR5  GDDR5  GDDR5
Speichergröße 3072 MB 3072 MB  3072 MB  3072 MB
Speicherinterface 384 Bit 384 Bit  384 Bit  384 Bit
Speicherbandbreite 240 GB/Sek. 240 GB/Sek.  240 GB/Sek. 264 GB/Sek. 
Shader Model 5.0 5.0  5.0  5.0
DirectX 11.1 11.1  11.1  11.1
Shader-Einheiten 1792 (1D) 1792 (1D)  1792 (1D)  1792 (1D)
Shader-Takt 800 MHz 900 MHz  900 MHz  900 MHz
Texture Units  112 112  112  112
ROPs  32 32 32   32
maximale Leistungsaufnahme  200 Watt  200 Watt  200 Watt  200 Watt
minimale Leistungsaufnahme 2,6 Watt   2,6 Watt  2,6 Watt  2,6 Watt
CrossFire/SLI CrossFireX CrossFireX  CrossFireX  CrossFireX


Zwei von drei Herstellern wählen zumindest den gleichen Ansatz: Sowohl ASUS wie auch Sapphire lassen die GPU ihrer Radeon HD 7950 mit 900 anstatt den 800 MHz der Referenzversion arbeiten. Diesen Takt für die GPU wählt auch XFX, setzt beim Speicher aber auf die gleichen Chips und somit auch Frequenz wie bei der Radeon HD 7970 - also 1375 MHz. ASUS und Sapphire belassen es bei 1250 MHz, was dem Referenztakt entspricht.

Ansonsten unterscheiden sich die drei Modelle rein technische nicht von der Referenzversion, wohl aber in der Kühlung. Auf diese und weitere Details gehen wir auf den folgenden Seiten etwas genauer ein.

7950-asus-gpuz 7950-sapphire-gpuz 7950-xfx-gpuz

Nach all der Theorie wollen wir uns die einzelnen Modelle der Radeon HD 7950 einmal etwas genauer anschauen.

 

Social Links

Seitenübersicht

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 4.33

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (78)

#69
Registriert seit: 12.01.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 235
Zitat J.T.;18324831
Ist das wirklich so viel Arbeit mit ein paar neuen Spielen zu testen ?

Die Benchmarks sollen mir ebenso bei einer Kaufentscheidung helfen, leider muss ich da immer auf andere Seiten ausweichen... Schade :(


du müsstest halt immer die ganzen Games / Appes mit GF 560/560 / ATI 6950 / 6970 neu testen usw.. wenn du halt gewisse games (wo evtl noch nen benchmark funktion haben bzw teile wo nix rng ist) wieder verwendest sparst du dir halt die arbeit bei der alten hardware da du die werte ja schon hast.
#70
customavatars/avatar54588_1.gif
Registriert seit: 29.12.2006

Kapitän zur See
Beiträge: 3382
Mal ne Frage an euch Leute.

Würde es sich lohnen meine HD 4780X2 gegen eine HD7950 zutauschen oder ist meine CPU oder generell mein System für die neue Karte zu langsam ?
#71
customavatars/avatar116706_1.gif
Registriert seit: 18.07.2009
Berchtesgaden
Stabsgefreiter
Beiträge: 273
1. iceman, coole Grammatik

2.
Zitat iceman84;18330288
sparst du dir halt die arbeit


Darüber kann ich nur sehr laut lachen.

Eine Handvoll Grafikkarten mit Uralt-Spielen zu testen.... WOW !

-scheiß auf neue Grafik-Engine
-scheiß auf Referenz
-rudimentär FTW

Komisch nur, dass andere Redaktionen nachvollziehbare Benchmarks mit aktuellen Spielen veröffentlichen.

Geht es um Journalismus hat HWL auf gesellschaftlicher- sowie auf organisatorischer Ebene in diesem Jahr noch einige Briketts nachzulegen.

Ich unterstütze gerne guten Journalismus, copy und paste gehören jedoch nicht dazu.

Das Kleingeld für die Printed werde ich mir in Zukunft sparen.

Forum 1*
News MANGELHAFT

Dies ist lediglich meine Meinung

Weiterhin viel Spaß euch allen =)

Jana
#72
customavatars/avatar72146_1.gif
Registriert seit: 05.09.2007

Frauenbeauftragte
Beiträge: 9861
Man kann Kritik auch sachlich und in einem angebrachten Tonfall äußern.

Das Testsystem wird derzeit umgestellt und sobald das abgeschlossen ist, werden auch die Softwarebenchmarks mit angepasst.
Da es sich hier auch um eine nicht gerade kleine Investition handelt (Sandy Bridge-E mit allem PiPaPo + komplett neue Benchmarks einstufen und bewerten) geht das eben nicht von Heute auf Morgen.

Bis dahin kannst du Verbesserungsvorschläge bzw. Benchmarksvorschläge gerne hier posten: http://www.hardwareluxx.de/community/f14/umstellung-des-grafikkarten-testparcours-ihr-seid-gefragt-852906.html
#73
Registriert seit: 19.01.2011
Hannover
Obergefreiter
Beiträge: 75
Zitat LtBill;18318736
Warum sind die Temperaturen gleich 10 Grad höher als bei Computerbase!? Finde diesen Unterschied enorm
Das Gleiche bei der Lautstärke!
Denn ob ich jetzt bei last 38,5 oder 54,3 db habe ist enorm


Ich finde, dass beides viel zu hoch ist. Vor allem soll die leiseste 7950 DC2 50 im IDLE haben, obwohl die 7970 referenz Turbine UNTER LAST mit 57 nur 7 mehr hat? Das kann doch gar nicht stimmen, es sei denn das hwluxx Testzimmer liegt an der Autobahn.
Die ht4u Werte erscheinen sinniger.
#74
customavatars/avatar81637_1.gif
Registriert seit: 05.01.2008

Admiral
Beiträge: 11087
Finde die dba werte auch seltsam.
Es wäre klasse, wenn ihr die referenz version mit einem mittigen lüfter testen könntet?!
#75
customavatars/avatar140434_1.gif
Registriert seit: 13.09.2010
Kuchenland! (Rheinland Pfalz)
Forever 13
Beiträge: 2266
XFX sieht krank aus *.*
Sowas muss man sich mal leisten können :D

@LochKopf
Ich glaub bei dieser C2D mühle würds das net wirklich bringen :/
#76
Registriert seit: 25.08.2009

Gefreiter
Beiträge: 58
Bin ich blind, oder haben eure Grafikkarten-Tests noch immer keine OpenCL und/oder CUDA-Vergleiche ...?
Es wird langsam mal Zeit :).
#77
customavatars/avatar64401_1.gif
Registriert seit: 21.05.2007

Bootsmann
Beiträge: 619
Als kleine Ergänzung - es gibt zwar (meines Wissens) noch keinen Test der 3 Karten mit alternativen Lüftern gegeneinander (PCS+ / DCUII / MSI TFIII), aber zumindest hat nun Techpowerup sowohl die MSI als auch die PCS+ getestet und zumindest bei denen schneidet die PCS+ unter Last deutlich besser ab, als die MSI, was das Thema Lautstärke angeht:

PowerColor HD 7950 PCS+ 3 GB Review - Page 1/31 | techPowerUp
"Fan Noise Load: 28 dbA"

MSI HD 7950 Twin Frozr III 3072 MB Review - Page 1/30 | techPowerUp
"Fan Noise Load: 36 dbA"
#78
Registriert seit: 28.04.2007

Korvettenkapitän
Beiträge: 2362
ist nur bei xfx das zweite bios "geräuschärmer"? oder ist das generell bei den 7950er?

wurde die lautstärke der xfx im normalen oder im "silent" bios getestet?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AMD Radeon R9 390X, 390 und 380 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2015/MSI-390X/RADEON-390-LOGO

Unterschiedlicher könnten die Produktstrategien zwischen AMD und NVIDIA derzeit wohl nicht sein. Während NVIDIA sein Lineup Schritt für Schritt erneuert und ein Rebranding, also ein Umbenennen alter Produkte im Desktop-Bereich, nur sehr selten bis gar nicht anwendet, stellt AMD zum zweiten Mal... [mehr]

Drei Modelle der Radeon R9 380 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2015/3X-R9-380/3X_R9_380-TEASER

Nach dem Start der neuen AMD-Grafikkarten treffen nach und nach in der Redaktion die ersten Boardpartner-Karten ein. Während es von der Radeon R9 Fury X lediglich Modelle mit Standard-Wasserkühler gibt, war es für die Hersteller ein Leichtes, ihre Kühlsysteme für die restlichen Modelle der... [mehr]

ASUS GeForce GTX 980 Ti Strix im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2015/ASUS-980TI-STRIX/ASUS-GTX980TI-LOGO

Es bricht die Phase an, in der alle namhaften Hersteller nicht nur eine erste Version der GeForce GTX 980 Ti auf den Markt gebracht haben, sondern inzwischen auch ausreichend Zeit und technische Kompetenz für einige komplett eigene Interpretationen aufbringen konnten. Mit insgesamt bereits fünf... [mehr]

AMD Radeon R9 Fury X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2015/AMD-FURYX/AMD-FURYX-PRE-LOGO

Heute ist es endlich soweit - AMD startet mit der Radeon R9 Fury X in die nächste GPU-Generation. Es dürfte für AMD einer der wichtigsten Produktstarts sein, denn vieles hängt in naher Zukunft davon ab, wie gut die Produkte ankommen. Dies gilt sowohl bei den Grafikkarten als auch bei den... [mehr]

Drei Modelle der GeForce GTX 980 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2015/GTX980TI-ROUNDUP/ZOTAC-GTX980TI-ARCTICSTORM-LOGO

Heute wollen wir uns einmal drei unterschiedliche Modelle der GeForce GTX 980 Ti anschauen, von denen zumindest eines durch ein interessantes Konzept mit einer zusätzlichen Wasserkühlung auf sich aufmerksam machen kann. Es geht darum, die gute Basis der GeForce GTX 980 Ti weiter zu verbessern und... [mehr]

NVIDIA GeForce GTX Titan X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2015/GEFORCE-TITANX/GEFORCE-TITANX-LOGO

Es ist wieder einmal Zeit für eine Titan-Grafikkarte und wenn nicht die hauseigenen GTC, welche Messe bietet sich sonst dazu an ein solches Produkt vorzustellen. Auf der heutigen Keynote der GTC tat Jen-Hsun Huang dies und nach der ersten Preview zur GeForce GTX Titan X auf der GDC 2015 erfolgt... [mehr]