> > > > Aerocool Aero-1000 im Test

Aerocool Aero-1000 im Test

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 1: Aerocool Aero-1000 im Test

Aerocool Aero-1000

Das Aero-1000 ist das erste Modell aus Aerocools PGS-A-Serie und fällt gleich durch ein frisches Design auf. Brachiale Gamer-Optik weicht einem reduzierten, modernen Look. Trotzdem soll das Aero-1000 mit seinen inneren Werten auch Spieler überzeugen. 

Gerade Aerocool fiel lange vor allem mit aggressiv-brachialen Gamer-Gehäusen auf. Doch das in Taiwan beheimatete Unternehmen kann auch ganz anders. Schon die DS-Modelle DS Cube und DS 200 ließen eine Neuausrichtung von Aerocools Design-Abteilung erkennen. Mit dem Aero-1000 wird der Weg zu einem schlichteren, aber trotzdem modernen Design weitergegangen. Dass dieser Midi-Tower eine neue Gehäuseserie begründet, lässt zudem auf weitere Modelle mit einem vergleichbaren Design hoffen. 

Aerocool umrahmt eine schlichte Mesh-Front mit geschwungenen Stahl- und Kunststoffteilen. Nicht selbstverständlich ist dabei, dass der Deckel aus Stahl und nicht nur aus Kunststoff besteht. Wer es unauffälliger mag, kann das Aero-1000 ganz in Schwarz bestellen. Die schwarz-weiße Variante ist hingegen auffälliger, wirkt aber absolut stimmig. Der Mix aus Schwarz und Weiß ist ohnehin gerade angesagt. Beispielsweise gestaltet MSI mit der Krait-Serie sogar eine ganze Mainboardreihe so. Eine solche Hauptplatine wie das Z97S SLI Krait Edition bietet sich für die schwarz-weiße Variante der Aero-1000 dann auch besonders an - zumal das Mainboard durch das getönte Sichtfenster im Seitenteil auch bestens präsentiert wird. 

Aerocool Aero-1000

Das Gehäuse wird mit vorsortiertem Montagematerial, der mehrsprachigen Bedienungsanleitung und einigen schwarzen Kabelbindern ausgeliefert. 

Bevor wir mit dem eigentlichen Test beginnen, hier die Eckdaten des Gehäuses in tabellarischer Form:

Eckdaten: Aerocool Aero-1000
Bezeichnung: Aero-1000 White Edition
Material: Stahl (0,8 mm), Kunststoff
Maße: 210 x 500 x 491,7 mm (B x H x T)
Formfaktor: ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
Laufwerke: 2x 5,25 Zoll (extern), 5x 2,5/3,5 Zoll (intern), 2x 2,5 Zoll (intern)
Lüfter: 2x 120/140 mm (Front, 2x 120 mm vorinstalliert), 1x 120 mm (Rückwand, vorinstalliert), 2x 120/140 mm (Deckel, optional)
Gewicht: 8,9 kg
Preis: ab 70 Euro

Im Ausgepackt & angefasst-Video werfen wir einen ersten Blick auf das Aerocool Aero-1000: