> > > > ASUSTOR AS-204TE im Test

ASUSTOR AS-204TE im Test

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 1: ASUSTOR AS-204TE im Test

IMG 3 logoDer Netzwerk-Speicher für den Heimgebrauch wird zunehmend beliebter. Nicht nur, weil je nach Konfiguration eine Menge Daten gespeichert werden können, sondern weil auch in diesem Zusammenhang das Thema "Home Clouding" immer interessanter wird. Auf dem Markt gibt es im NAS-Bereich mittlerweile eine große Auswahl. Angefangen von kleinen Modellen mit zwei Festplatteneinschüben, bis hin zu größeren Geräten mit bis zu acht Festplattenslots. Heute jedoch werfen wir einen Blick auf das ASUSTOR AS-204TE, in dem vier Festplatten oder auch SSDs verbaut werden können.

Der letzte Test zu einem ASUSTOR-NAS liegt schon ein paar Monate in der Vergangenheit. Es handelte sich um das Modell mit der Bezeichnung "AS-302T". Heute jedoch widmen wir uns einem Modell aus der 200er Serie, dem AS-204TE. Das Modell wurde von den Taiwanern mit einem Intel Atom CE5310 ausgestattet, der über zwei Kerne verfügt, mit einer maximalen Taktfrequenz von 1,2 GHz zu Werke geht. Ihm stehen neben der Dekodierungsfähigkeit insgesamt 1024 MB DDR3-Speicher tatkräftig zur Seite. Mit dabei sind jeweils zwei USB-3.0- und USB-2.0-Schnittstellen, ein HDMI-Grafikausgang, eine analoge 3,5mm-Klinke-Buchse und selbstverständlich auch ein Gigabit-LAN-Port. Ergänzend dazu gehört auch ein Infrarot-Empfänger zur Ausstattung des AS-204-TE. Und natürlich können auch noch bis zu vier HDDs/SSDs installiert werden. Das nackte NAS-Gerät ist für einen Preis von zirka 369 Euro erhältlich.

Das ASUSTOR AS-204TE gibt es in mehreren Ausführungen. Natürlich einmal ohne HDDs wie unser Testsample. Es gibt jedoch auch Varianten mit unterschiedlicher Festplatten-Speicherkapazität: 2 TB, 3 TB, 4 TB, 6 TB, 8 TB, 12 TB und sogar 16 TB. Je nach Speicherkapazität liegt der Verkaufspreis dem entsprechend höher. Das Top-Modell mit 16 Terabyte kostet beispielsweise etwa 892 Euro.

img_5.jpg
Das ASUSTOR AS-204TE in der Übersicht.

Edel sieht er ja aus, das AS-204TE. Die Frontansicht wurde generell in Schwarz gehalten und macht demnach einen sehr edlen Eindruck. Lediglich die Abdeckung ist Silber und besteht aus Aluminium. Die Abmessungen betragen 185,5 mm x 170 mm x 230 mm, alles in allem sehr kompakt.

Die technischen Eigenschaften


So sehen die Spezifikationen zum ASUSTOR AS-204TE aus:

Die Daten des ASUSTOR AS-204TE in der Übersicht
Hersteller und
Bezeichnung
ASUSTOR
AS-204TE
Straßenpreis ca. 323 Euro
Homepage http://www.asustor.com
Abmessungen 185,5 mm x 170 mm x 230 mm
Gewicht 3,4 kg
Hardware-Konfiguration
Prozessor Intel Atom CE5310, Dual-Core, 1,2 GHz
Arbeitsspeicher 1 GB DDR3
Schnittstellen 2x USB 3.0 (davon 1x Front), 2x USB 2.0, HDMI-out, 3,5-mm-Klinke
Netzwerkanbindung 1x Gigabit-LAN
Laufwerkseinschübe 4x 2,5 Zoll/3,5 Zoll SATA 6G
Software & Features
Betriebssystem ADM 2.1
Unterstütztes OS Windows XP/Vista/7/8/8.1, Windows Server 2003/2008/2012
MacOS X ab Version 10.6
UNIX, Linux und BSD
Browser

Internet Explorer ab Version 9, Mozilla Firefox, Google Chrome und Apple Safari

Netzwerkprotokolle CIFS/SMB, AFP, NFS, FTP, SFTP, WebDAV, Rsync, SSH, iSCSI, HTTP, HTTPS
Dateisysteme intern: EXT4
extern: FAT32, NTFS, EXT3, EXT4, HFS+
RAID-Level RAID 0, 1, 5, 6, 10, JBOD
Besonderheiten FTP-Server, iTunes-Server, BitTorrent-Client, WebDAV, iSCSI, Infrarot-Empfänger,
256-Bit-AES-Verschlüsselung

Selbst die Verpackung beginnt mit einem tiefen Schwarz. Oben wurde ein Sticker mit der Produktbezeichnung und mit einigen technischen Eigenschaften hinterlassen. Unten hingegen sehen wir unten das ASUSTOR-Logo und rechts daneben Software und Features, die vom AS-204TE unterstützt werden. Oben auf dem Karton befindet sich eine weitere, deutlich kleinere Verpackung. Hierbei handelt es sich um die kompatible Fernbedienung von ASUSTOR, die wir ebenfalls zum Testen bekommen haben. Sie gehört standardmäßig jedoch nicht zum Lieferumfang des AS-204TE.

Der Lieferumfang

Innerhalb der großen Verpackung konnten wir folgende Teile auffinden:

  • AS-204TE
  • Installations-CD
  • Quick-Installation-Guide
  • Netzkabel
  • LAN-Kabel (RJ45, Cat5e)
  • 16 Flachkopfschrauben für 3,5 Zoll-Laufwerke
  • 16 Flachkopfschrauben für 2,5 Zoll-Laufwerke
img_5.jpg
Das Zubehör beim ASUSTOR AS-204TE.

Das Notwendigste wird mitgeliefert. Mit dabei ist das Kaltgeräte-Stromkabel, ein Netzwerkkabel, eine Installations-CD inkl. Quick-Installation-Guide sowie insgesamt 32 Schrauben für die Laufwerksbefestigung.