> > > > Sony Vaio-P: Der 8-Zoll-Winzling bietet grenzenlose Mobilität

Sony Vaio-P: Der 8-Zoll-Winzling bietet grenzenlose Mobilität

PDFDruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 8: Fazit

Sony hat mit der P-Serie einen wirklichen Winzling auf den Markt gebracht. Dabei ist die Leistung, abgesehen von der 3D-Power, sogar vergleichbar mit den größeren Modellen. Die Verarbeitung ist gut und die eingesetzten Materialien sind sehr hochwertig.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Das Display konnte im Ganzen überzeugen. Die Auflösung ist riesig und das Panel spiegelt nur leicht und ist daher auch für unterwegs geeignet. Doch dank der geringen Abmaße fällt die Tastatur sehr klein aus und ist nicht für dauerhaftes arbeiten gedacht. Hier muss der Anwender also ein paar Abstriche machen. Die geringe Größe, gute Verarbeitung und Ausstattung lässt sich Sony natürlich ordentlich bezahlen. Mit einem Preis von knapp 900 Euro ist das Sony Vaio P keinesfalls ein Schnäppchen. Die Vorzüge eines günstigen Netbooks sind damit hinfällig. Sony ist jedoch ein sehr gutes Netbook mit grenzenloser Mobilität gelungen.

Positive Aspekte des Sony Vaio P:

  • Gute Verarbeitung
  • Große Auflösung
  • Geringes Gewicht

Negative Aspekte des Sony Vaio P:

  • Sehr kleine Tastatur
  • Kein Touchpad

Weitere Links: