> > > > Test: Sapphire Radeon HD 6970 Dual Fan

Test: Sapphire Radeon HD 6970 Dual Fan - Fazit

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 19: Fazit

Teure und schnelle High-End-Karten müssen nicht unbedingt auch laut sein. Das hat Sapphire mit seiner Radeon HD 6970 Dual Fan wieder einmal mehr bewiesen. Vor allem im Leerlauf weiß die Geräuschkulisse des 3D-Beschleunigers zu gefallen, schließlich liegt der erzeugte Schalldruck der beiden 90-mm-Lüfter mit 36,9 dB(A) an der Spitze unseres Testfeldes - keine andere Karte zeigte sich noch laufruhiger. Unter Last mussten wir dem Testmuster allerdings einen Schallpegel von 42,8 dB(A) attestieren. Für Silent-Fans vielleicht nicht das Wahre, für den durchschnittlichen User aber noch immer ein angenehmer Wert.

Doch das Kühlsystem der Sapphire Radeon HD 6970 Dual Fan kann auch an einer anderen Stelle seine Muskeln spielen lassen: bei den Temperaturen. Während sich die GPU im Leerlauf auf gerade einmal 37 °C erhitzte, waren es unter Volllast mit 60 °C nicht allzu viel mehr. Für einen "Cayman XT"-Chip ein beachtlicher Wert, der Anlass zum Übertakten gibt. Hier konnten wir die insgesamt 1536 Streamprozessoren und den 2048 MB großen GDDR5-Videospeicher von seinen standardmäßigen 880/1375 MHz auf 971/1444 MHz beschleunigen. Im Vergleich zu anderen Modellen, die wir bislang testen konnten, liegt das Ergebnis im Durchschnitt. Zumindest aber der Speicher erwies sich taktfreudiger.

Aufgrund der Standard-Frequenzen fällt die Leistung der Sapphire Radeon HD 6970 Dual Fan nicht höher als bei der Referenz aus. Im Schnitt bewegen sich die Unterschiede in den Benchmarks im Rahmen der Messungenauigkeit. Beim Lieferumfang zeigte sich Sapphire gewohnt spendabel und liefert neben seinem obligatorischen Quick-Start-Guide und seiner Treiber-CD auch alle nötigen Kabel und Adapter mit. Sogar ein HDMI-Kabel ist im Karton zu finden.

Insgesamt eine schnelle Grafikkarte mit angenehm leisem Betriebsgeräusch.

 

Alle Daten nochmal im Überblick:

Hersteller und Bezeichnung Sapphire Radeon HD 6970 Dual Dan
Straßenpreis ca. 290 Euro
Homepage http://www.sapphiretech.com/
Technische Daten
GPU
Cayman XT
Fertigung 40 nm
Transistoren
2,6 Milliarden
GPU-Takt
880 MHz
Speichertakt
1375 MHz
Speichertyp
GDDR5
Speichergröße
2048 MB
Speicherinterface
256 Bit
Speicherbandbreite
176,0 GB/Sek.
Shader Model Version
5.0
Shadereinheiten
384 (4D)
Shadertakt
880 MHz
Texture Units
96
ROPs
32
Pixelfüllrate
28,2 Gigapixel
SLI/CrossFire
CrossFire
Overclocking
GPU 971 MHz
Speicher 1444 MHz
3DMark (Herstellertakt) 1741 Punkte
3DMark (Übertaktett) 1868 Punkte
Lautstärke (gesamt)
Idle-Modus 36,9 dB(A)
Last-Modus 42,8 dB(A)
Stromverbrauch (gesamt)
Idle-Modus 88 Watt
Last-Modus
297 Watt
Temperatur
Idle-Modus 37 °C
Last-Modus
60 °C

Die Sapphire Radeon HD 6970 Dual Fan ist eine schnelle High-End-Grafikkarte, die sich leistungsmäßig nicht von ihrer Konkurrenz absetzen kann. In Sachen Lautstärke und Kühleffizienz macht sie aber einiges besser. Dennoch reicht es nicht für einen Award.

Positive Aspekte der Sapphire Radeon HD 6970 Dual Fan:

  • Vor allem im Leerlauf sehr leise
  • Umfangreiches Zubehör
  • Leistungsstarker Kühlkörper

Negative Aspekte der  Sapphire Radeon HD 6970 Dual Fan:

  • Nicht schneller als die Referenz
Weiterführende Links: