> > > > Test: MS-TECH CA-0300 Hornet NG - günstiger Midi-Tower mit Ambitionen

Test: MS-TECH CA-0300 Hornet NG - günstiger Midi-Tower mit Ambitionen

PDFDruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 1: Test: MS-TECH CA-0300 Hornet NG - günstiger Midi-Tower mit Ambitionen

Scythe_Gekko_logoMS-TECH bedient vor allem den Low-Budget-Markt. Das Unternehmen bietet dort einige Gehäuse sogar für unter 20 Euro und hat sich mit diesen niedrigen Preisen zu etablieren gewusst. Doch mittlerweile finden sich auch einige höherpreisige Modelle im Portfolio. Wir haben uns den rund 50 Euro teuren Midi-Tower CA-0300 Hornet NG angesehen, der auf dem Papier eine recht beachtliche Ausstattung verspricht - u.a. mit drei vormontierten LED-Lüftern inkl. Staubfiltern und USB 3.0. Wir wollen in unserem Test herausfinden, ob das Gehäuse auch in Summe überzeugen und MS-TECH vielleicht eine interessante Alternative in diesem Segment anbieten kann.

Mittlerweile haben viele Ausstattungsmerkmale das 50-Euro-Segment erreicht, die vor gar nicht allzu langer Zeit nur bei deutlich teureren Modellen anzutreffen waren. NZXTs Source 210 Elite ist ein gutes Beispiel dafür. Zu einem Preis von unter 50 Euro bietet es ein eigenständiges Design, Innenraumlackierung, werkzeuglose Laufwerksmontage, Aussparungen im Mainboard-Tray für Kabelmanagement/CPU-Kühlermontage und USB 3.0. Entsprechend positiv war unser Testurteil. Nur wenige ernsthafte Schwächen wie die fehlenden Staubfilter und 2,5-Zoll-Laufwerksplätze standen unserem Preis-Leistungs-Award im Wege.

Die CA-0300 NG-Serie von MS-TECH verfolgt einen ähnlichen Ansatz - eine umfangreiche Ausstattung zum kleinen Preis zu bieten. Dabei sollen offenbar vor allem Gamer angesprochen werden, denn sowohl das Design mit beleuchteten Lüftern als auch die Innenraumgestaltung mit ausreichendem Platz für längere Grafikkarten weisen auf dieses Segment hin. Dabei wird durchaus eine gewisse Vielfältigkeit geboten, denn der Midi-Tower kann in Kombination mit verschiedenfarbigen LED-Lüftern erworben werden. Die einzelnen Varianten sind nach diversen Tierbezeichnungen benannt worden - die vorliegende Version mit roten LED-Lüftern z.B. als Hornet. Daneben gibt es noch Raptor (grün), Stingray (violett) und Viper (orange-gelb). Alle Modelle kosten rund 50 Euro (Preisvergleich).

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Der Lieferumfang des CA-0300 NG umfasst neben dem Montagematerial, das in beschriftete Kunststofftüten vorsortiert wurde, eine knappe Anleitung und einige schwarze Kabelbinder. 

Bevor wir mit dem eigentlichen Test beginnen, hier die Eckdaten des Gehäuses in tabellarischer Form:

Eckdaten: MS-TECH CA-0300 Hornet NG
Bezeichnung: MS-TECH CA-0300 Hornet NG
Material: SECC-Stahl, Kunststoff
Maße: 180 (B) x 420 (H) x 435 mm (T) 
Formfaktor: ATX / Micro-ATX / Mini-ITX
Laufwerke: 4x 5,25 Zoll (extern), 1x 3,5 Zoll (extern), 4x 2,5 oder 3,5 Zoll (intern)
Lüfter: 1x 120 mm (Front), 2x 120 mm (Seite), 1x 120 oder 92 oder 80 mm (Rückseite, optional)
Gewicht: ca. 6,5 kg
Preis: rund 50 Euro (Preisvergleich)