> > > > Test: Zalmans Budget-Gehäuse Z9 Plus - günstig und gut?

Test: Zalmans Budget-Gehäuse Z9 Plus - günstig und gut?

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 1: Test: Zalmans Budget-Gehäuse Z9 Plus - günstig und gut?

Scythe_Gekko_logoDer südkoreanische Hersteller Zalman ist schon länger im Gehäusesegment aktiv. Während die meisten Modelle in höheren Preisregionen angesiedelt sind, soll die Z9-Serie im Budgetbereich um Käufer buhlen. Zalman hat dem Top-Modell Z9 Plus eine auf dem Papier beachtliche Ausstattung spendiert- darunter vier vormontierte Lüfter (drei davon mit blauen LEDs), 2-Kanal-Lüftersteuerung, Seitenfenster und werkzeuglose Laufwerksmontage. Ob Zalmans Z9 Plus auch in der Praxis hält, was es verspricht, soll unser Test aufzeigen.

 

Nach der Z7-Serie stellt die Z9-Serie eine weitere Budget-Reihe in Zalmans Produktpalette dar. Zalman bietet zwei Z9-Modelle an. Die Plus-Version unterscheidet sich vom einfachen Z9 durch eine 2-Kanal-Lüftersteuerung, die Lüfterausstattung und das Acryl-Seitenfenster. Preislich liegen beide Varianten eng beieinander. Das normale Z9 wird in unserem Preisvergleich lieferbar ab 53,21 Euro angeboten, das  Z9 Plus hingegen ab rund 56 Euro. Angesichts der geringen Preisdifferenz bietet es sich an, gleich zur deutlich besser ausgestatteten Plus-Variante zu greifen.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Der Lieferumfang ist überschaubar. Neben den üblichen Schrauben und Montagematerial umfasst er ein Handbuch (in Englisch und Koreanisch) sowie ein paar Kabelbinder. Positiv fällt das 8-Pin-Netzteilverlängerungskabel auf. Mit seiner Hilfe kann ein eigentlich zu kurz geratener Netzteilstrang hinter dem Mainboardtray versteckt werden - eine sinnvolle Zugabe.

Bevor wir mit dem eigentlichen Test beginnen, hier die Eckdaten des Gehäuses in tabellarischer Form:

Eckdaten: Zalman Z9 Plus
Bezeichnung: Zalman Z9 Plus
Material: Stahl, Kunststoff
Maße: 207 (B) x 464 (H) x 504 mm (T)  
Formfaktor: ATX, Micro ATX
Laufwerke: 3 x 5,25 Zoll (extern), 1 x 3,5 Zoll (extern), 5 x 3,5 Zoll (intern), 1 x 2,5 Zoll (intern)
Lüfter: 1 x 120 mm (Rückseitig),  1 x 120 oder 140 mm (Front, 120-mm-Lüfter mit blauen LEDs vorinstalliert), 2 x 120 oder 140 mm (Deckel, ein 120-mm-Lüfter mit blauen LEDs vorinstalliert), 2 x 120 mm (Seitenwand, ein 120-mm-Lüfter mit blauen LEDs vorinstalliert), 1 x 120 oder 140 mm (Boden, optional)
Gewicht: ca. 7,2 kg
Preis: rund 56 Euro