> > > > Kurztest: Speedlink Ferret

Kurztest: Speedlink Ferret

PDFDruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 1: Kurztest: Speedlink Ferret

teaserMit der Ferret bringt Hersteller Speedlink wieder einmal eine Gaming-Maus auf den Markt. Doch anders als bei der zuvor getesteten Kudos (zum Test: Speedlink Kudos) ist die Ferret für den mobilen Markt bestimmt. Mit deutlich kompakteren Maßen präsentiert sich die nur 17 Euro teure Maus dem breiten Publikum. Ob der Nager wirklich etwas hermacht oder unter dem günstigen Preis leiden muss, wollen wir in einem Kurztest herausfinden.

Mit kleinen Maßen, wenig Features und einem geringen Gewicht will der Hersteller die Ferret vor allem für mobile Gamer interessant machen. Doch gelingt ihm dies wirklich? Wir werden es auf den nächsten Seiten testen.