> > > > HGST He8 HUH728080ALE600 im Test

HGST He8 HUH728080ALE600 im Test

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 1: HGST He8 HUH728080ALE600 im Test

HUH728080ALE600 teaserMit einem Exemplar aus HGSTs neuer Serie "Ultrastar He8" fand nun erstmals ein Proband der Helium-gefüllten Festplatten den Weg in unser Testsystem. Wir haben uns die HUH728080ALE600 natürlich im Detail angeschaut und einem Leistungsvergleich unterzogen. Wie sich die HDD in Relation zur Konkurrenz platziert und welche Besonderheiten sie noch mit sich bringt, werden die nächsten Seiten zeigen.

Bereits vor einiger Zeit brachte HGST mit der "He"-Serie (als Kürzel für Helium) erste Festplatten auf den Mark, die anstelle der konventionellen Luftfüllung auf Helium setzten. Dadurch war es möglich, mehr Magnetscheiben (Platter) im Laufwerks-Korpus zu verstauen. Die bisherigen Auskopplungen der He8 sind in Kapazitäten von 6 bzw. 8 Terabyte erhältlich.

Die technischen Eckdaten der HUH728080ALE600 zeigt die folgende Tabelle:

Hersteller HGST
Modellreihe He8
Modellbezeichnung HUH728080ALE600
Bezugsquelle Hersteller
Straßenpreis ab 590€
Homepage https://www.hgst.com/
Technische Daten  
Firmware 514
Formfaktor 3,5 Zoll
Kapazität (lt. Hersteller) 8000 (7 Platter)
Kapazität (formatiert) 7448 GiB
Schnittstelle SATA 6 Gbit/s
Sektorgröße 4096 (512E)
Cache 128 MB
Umdrehungsgeschwindigkeit 7200 rpm
   
Herstellergarantie 5 Jahre

Sehen wir uns die HUH728080ALE600 nun im Detail auf der nächsten Seite an.