> > > > Test: Acer Aspire 5950G - Nobles Multimedia-Notebook mit i7-2630QM und Mobility HD6850

Test: Acer Aspire 5950G - Nobles Multimedia-Notebook mit i7-2630QM und Mobility HD6850

PDFDruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 1: Test: Acer Aspire 5950G - Nobles Multimedia-Notebook mit i7-2630QM und Mobility HD6850

acer_5950_teaserNachdem wir bereits Sandy-Bridge-Notebooks von ASUS und Schenker Notebooks auf die Teststrecke schicken konnten, steht nun ein weiteres Notebook mit Intels zweiter Core-Generation auf unserem Testprogramm. Acer schickt sich mit dem Aspire 5950G, einem reinrassiges Luxus-Notebook der Ethos-Serie an, in unserem Benchmark-Parcours für Spitzenwerte zu sorgen. Ob dies gelingt und welche weiteren Zusatzfeatures geboten werden, sollen wir im Folgenden klären.

ASUS_G60J_Uni1280_DX10

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Acer ist aktuell Weltmarktführer im Bereich der Notebooks und hat sich diesen Stand in der Vergangenheit zu einem nicht unerheblichen Teil durch ein äußerst aggressives Preis-Leistungs-Verhältnis erarbeitet– nicht selten konnten Acers Notebooks daher auch mit einem entsprechenden Award unsererseits von dannen ziehen. Mit der Aspire Ethos-Serie geht man jedoch einen anderen Weg und platziert eine hochpreisige Serie im Luxus-Sortiment. Das Preisschild bleibt entsprechend bei einem Betrag von knapp 1600 Euro stehen. Wir haben zwar bereits teurere Geräte von Acer getestet, dennoch zählt unser heutiger Kandidat damit sicherlich zur Oberklasse.

Für diese stattliche Summe möchte Acer jedoch auch einiges bieten und hat nicht nur einige interessante Hardware verbaut, sondern setzt darüber hinaus auf ein äußerst massives Gehäuse mit raffinierten Multimedia-Features. Verwunderlich ist das nicht, schließlich konkurriert man in dieser Preisklasse bereits mit Geräten wie Apples Macbooks oder HPs Envy-Serie, die einen Großteil ihres Charmes aus einem teuren Gehäuse beziehen.

Der Testkandidat erreichte uns kurz nach dem Bekanntwerden des Intel-Chipsatz-Problems, von dem natürlich auch Notebooks betroffen sind. Gelistet ist das 5950G zwar, verfügbar jedoch nicht. Acer selbst hat entsprechende Geräte aus dem Markt zurückgezogen, bis Intel den Produktionsfehler behoben hat. Auch wenn wir heute also ein ausführliches Review präsentieren können, besteht die Gefahr, dass es noch bis zum zweiten Quartal dauert, bis wir entsprechende Geräte im Handel finden.