> > > > Test: Cooler Master Hyper 612S

Test: Cooler Master Hyper 612S

PDFDruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 1: Test: Cooler Master Hyper 612S

logoMit dem Cooler Master V6 GT hatten wir erst kürzlich einen Kühler in Motorenoptik vom gleichnamigen Hersteller im Test. Doch trotz V6-Power war die Ausbeute an Pferdestärken eher gering und mit einigen Fehlzündungen verbunden. Mit dem Hyper 612S - der erstmals auf der diesjährigen CeBIT vorgestellt wurde - ruft der Hersteller nun mit einem neuen Konzept erneut zum Angriff auf den Kühlermarkt auf. Das durchzugsstarke Lüfterdoppel und der geringe Lamellenabstand des V6 GT sind passé, stattdessen setzt man auf einen einzelnen Frontlüfter mit 1260 Umdrehungen pro Minute und einen wesentlich größeren Lamellenabstand von 2,5 Millimetern. Dazu kommen sechs 6-Millimeter-Heatpipes und ein großvolumiger Alukühlkörper direkt über der Bodenplatte, um die Abwärme schnell abführen zu können. Dabei soll der Hyper 612S ab heute zu einer Unverbindlichen Preisempfehlung von 44,90 Euro im Einzelhandel erhältlich sein und laut Hersteller auch im Semi-Passiven-Betrieb respektive bei geringer Belüftung punkten.

Ein ähnliches Konzept kennen wir bereits vom Thermalright HR-02 Macho, den wir erst vor wenigen Tagen durch unsere Benchmarks gejagt und ausführlich getestet haben. Dabei konnte der Macho insbesondere durch sein gutes Preis / Leistungsverhältnis punkten und heimste für das runde Gesamtpaket unseren gleichnamigen Award ein. Zielt der Hyper 612S also etwa auf die Jagdgründe des Machos ab und kann ihn - erst wenige Tage nach der offiziellen Vorstellung - vielleicht sogar entthronen? Dies und einiges mehr haben wir auf den nachfolgenden Seiten festgehalten.

Hersteller und Bezeichnung Cooler Master Hyper 612S
Preis UVP: 44,90 Euro
Homepage coolermaster.de
Technische Daten
Maße
12,7 cm (L) x 13,5 cm (B) x 16,3 cm (H) - mit Lüfter -
10 cm (L) x 14,0 cm (B) x 16,3 cm (H) - ohne Lüfter -
Material Kupfer, Aluminium, Gummi und Plastik
Kühlertyp Towerkühler
mitgelieferter Lüfter
1x 120 mm, 1260 Umdrehungen pro Minute bei 12 Volt
Sockel
AMD: AM2, AM2+, AM3
Intel: 775, 1155, 1156, 1366
Gewicht
910 Gramm - mit Lüfter -
800 Gramm - ohne Lüfter -

Wir bedanken uns bei Cooler Master für die Bereitstellung des Kühlers.