> > > > Test: GOSUtec DragonHunter 2500K

Test: GOSUtec DragonHunter 2500K

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 1: Test: GOSUtec DragonHunter 2500K

gosutecSchaut man auf die Zusammenstellungen unserer Leser, so werden ein paar Komponenten momentan für einen neuen Rechner immer auf der Einkaufsliste stehen: Ein Core i5-2500K aufgrund des guten Preis-Leistungsverhältnisses und seiner guten Übertaktungsmöglichkeiten, sowie eine GeForce 560 Ti aufgrund der guten Gaming-Performance. Es muss allerdings nicht unbedingt selber Hand angelegt und gebastelt werden, denn das GOSUtec-Komplettsystem "DragonHunter 2500K" deckt diese Trends schon ab. Aber auch die restlichen Komponenten sind aus Preis-Leistungssicht interessant.

Das Komplettsystem, welches wir testen, ist zu einem Preis von 1149 Euro bei GOSUtec erhältlich. Damit liegt man in einem Preisbereich, der für ein gutes Gaming-System oft als Zielpreis genommen wird, aber für das Geld muss der Hersteller auch schon einiges liefern. Qualitative Komponenten darf man bei diesem Preis ebenso voraussetzen, wie eine gute Performance und ein guter Aufbau.

GOSUtec stellt seit kurzem höherklassige Rechner für Gamer her. Der hier getestete DragonHunter 2500K ist bereits im Online-Shop verfügbar. Der DragonHunter 2500K basiert dabei vom äußeren auf dem aktuellen Xigmatek-Kassenschlager "Phanteon".

IMG_2256

Durch Klick auf das Bild kommt man zu einer vergrößerten Ansicht

Die Komponenten des GOSUtec-PCs haben wir in der folgenden Tabelle zusammengefasst:

Komponente GOSUTec DragonHunter 2500K
CPU Intel Core i5-2500K, 3,3 GHz
8 MB L3-Cache, Sockel 1155
Mainboard Gigabyte P67A-UD3,
P67-Mainboard, Gigabit-LAN
Speicher 2x 2 GB G.Skill DDR3-1600 F3-12800CL9-2GBXL
Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 560 TI, 1024 MB GDDR3,
900 MHz GPU-Takt, 1050 MHz Speichertakt
Festplatte 1x Corsair CSSD-F60GB2 60 GB SSD, SandForce 1200
1x Samsung HD103SJ 1 TB, 32 GB Cache, 7200 rpm, SATA II
Optische Laufwerke Samsung SH-S223C,
22x/8x/22x SATA-Brenner
Soundkarte onboard, 7.1 Onboard Audio, HD-Codec, Content Protection
Netzteil Corsair GS600, 600 W, 80 Plus
Gehäuse Xigmatek Pantheon
Betriebssystem Windows Vista Ultimate 64 bit (optional erhältlich)
Sonstige Komponenten CPU-Kühler: Corsair H70 Wasserkühlung
2x 120 mm Lüfter, 1x 200 mm Lüfter (Top),
Lüftersteuerung und Frontanschlüsse im Gehäuse integriert

IMG_2260

Durch Klick auf das Bild kommt man zu einer vergrößerten Ansicht

Auf den nächsten Seiten wollen wir das System etwas genauer vorstellen, natürlich messen wir auch ein paar Leistungswerte