> > > > Test: POV TGT GeForce GTX 570 2.5GB Ultra Charged

Test: POV TGT GeForce GTX 570 2.5GB Ultra Charged

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 4: Stromverbrauch, Temperatur und Lautstärke

mess1

Der Idle-Stromverbrauch liegt auf dem für eine GeForce GTX 570 üblichen Niveau. Hier zeigt die POV TGT GeForce GTX 570 2.5GB Ultra Charged keinen Ausreißer in die eine oder andere Richtung.

mess1

Schon etwas anders sieht dies beim Last-Verbrauch aus. Hier sind die NVIDIA-Karten ohnehin immer mit einem recht hohen Verbrauch dabei (sieht man von den Dual-GPU-Karten einmal ab), wenngleich die Performance dementsprechend ebenfalls vorhanden ist. Die POV TGT GeForce GTX 570 2.5GB Ultra Charged verbraucht unter den bisherigen Testkandidaten der GeForce GTX 570 am meisten, bietet dafür allerdings auch die höheren Taktraten.

mess1

Der "SuperSilent TwinFreezer" hat mit der Abwärme im Idle-Betrieb keinerlei Probleme. Mit 42 °C messen wir einen üblichen Wert, der uns gespannt auf den Last-Wert blicken lässt. Da alle Karten hier recht dicht zusammen liegen, sehen wir noch keinen Vor- oder Nachteil für die POV TGT GeForce GTX 570 2.5GB Ultra Charged.

mess1

Unter Last kann die alternative Kühlung ihre Stärken ausspielen. Wir hatten mit der EVGA GeForce GTX 570 SuperClocked und der Zotac GeForce GTX 570 AMP! Edition bereits zwei übertaktete GeForce GTX 570 im Test, die mit der Referenzkühlung arbeiten mussten. Entsprechend waren dort die Temperaturen sehr hoch. Anders ist dies mit der POV TGT GeForce GTX 570 2.5GB Ultra Charged. Sie kann mit hohen Taktraten und einer relativ niedrigen Temperatur aufwarten.

mess1

Für viele Nutzer der wichtigste Punkt bei den Messungen ist die Laustärke. Hier konnte uns die POV TGT GeForce GTX 570 2.5GB Ultra Charged besonders positiv überraschen. Mit einem Wert von 50,6 dB liegen wir deutlich unterhalb des Referenzdesigns. Die bisherigen Retail-Testkandidaten konnten hier nicht überzeugen, da die Hersteller oftmals zu schnelle Drehzahlen des Lüfters vorsahen.

mess1

Wieder spannend wird es bei der Lautstärke im Last-Betrieb. Hier können wir der POV TGT GeForce GTX 570 2.5GB Ultra Charged allerdings kein lupenrein gutes Ergebnis attestieren. Die Lüfter drehen natürlich auf und sorgen für eine nicht unerhebliche Geräuschkulisse. Klar muss allerdings auch sein, dass der Übertaktung hier Tribut gezollt werden muss. Unser erstes Testmuster schaffte es sogar auf 95% der Maximaldrehzahl und war kaum mehr zu bändigen. Das zweite Sample hatte die Lautstärke deutlich besser im Griff.