> > > > Test: Nox Xtreme Hummer - so brachial wie sein Namenspatron?

Test: Nox Xtreme Hummer - so brachial wie sein Namenspatron?

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 1: Test: Nox Xtreme Hummer - so brachial wie sein Namenspatron?

Scythe_Gekko_logoGeneral Motors bot mit der Marke Hummer bis 2010 brachiale Geländewagen an, deren Ahnherr das Militärfahrzeug HMMWV war. Nox Xtreme hat mit dem Hummer einen Full-Tower gleichen Namens auf den Markt gebracht. In unserem Test wollen wir herausfinden, ob dieses Gehäuse in Bezug auf Größe und Robustheit mit seinem Namensvetter mithalten kann - oder ob es wie die Hummer-Geländewagen auch seine Schwächen hat.

 

Der hierzulande immer noch recht unbekannte chinesische Hersteller Nox Xtreme bietet Kühlprodukte, Netzteile und Gehäuse an. Das Hummer wurde innerhalb dieses Portfolios als voluminöser Full-Tower zum fairen Preis positioniert. Das Gehäuse wird für knapp 100 Euro angeboten. Dafür erhält der Käufer ein Gehäuse, das auch Systeme mit großen E-ATX, Flex-ATX oder XL-ATX-Mainboards aufnehmen kann und auch ansonsten viel Platz, z.B. für lange Grafikkarten, bietet. Dass sich eine ganze Reihe von 2,5-, 3,5- und 5,25-Zoll-Laufwerken unterbringen lässt, versteht sich fast von selbst. Auch die Kühlungsoptionen sind vielfältig. Ansonsten kann die Ausstattung noch einige interessante Raffinessen, wie z.B. zwei 3-Kanal-Lüftersteuerungen, vorweisen.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Der Lieferumfang fällt spartanisch aus. Neben einer knappen Anleitung gibt es Montagematerial und ein paar Kabelbinder. Außerdem legt Nox noch einen weiß lackierten Satz Blenden für die Erweiterungskartenslots bei. Die vormontierten schwarzen Blenden können also ja nach Vorliebe durch ihre weißen Pendants ersetzt werden.

Bevor wir mit dem eigentlichen Test beginnen, hier die Eckdaten des Gehäuses in tabellarischer Form:

Eckdaten: Nox Hummer
Bezeichnung: Nox Hummer
Material: Stahl, Kunststoff
Maße: 232 (B) x 510 (H) x 520 mm (T) 
Formfaktor: E-ATX, XL-ATX, ATX, M-ATX, Flex-ATX
Laufwerke: 6 x 5,25 Zoll (extern), 1 x 3,5 Zoll (extern), 6 x 3,5 Zoll (intern), 2 x 2,5 Zoll (intern)
Lüfter: 1 x 140 mm (Rückseitig),  1 x 230 mm (Front), 2 x 140 mm (Deckel, beim Testsample optional, ansonsten laut PC-Cooling vormontiert), 1 x 120 mm (Boden, optional), 4 x 120 mm oder 4 x 140 mm oder 1 x 180/200/220/230 mm (Seitenteil, optional)
Gewicht: -
Preis: 99,90 Euro (PC-Cooling)