> > > > Test: Roccat Kone[+] - lohnenswerte Neuauflage?

Test: Roccat Kone[+] - lohnenswerte Neuauflage?

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 1: Test: Roccat Kone[+] - lohnenswerte Neuauflage?

teaserAls Roccat mit der "Kone" seinen Einstand gegeben hat, konnte sich die Maus in den einschlägigen Testberichten vor Superlativen kaum retten. Doch das Bild wurde relativ schnell von einem Mausradproblem getrübt, bei dem die Aufhängung nach einiger Beanspruchung gebrochen ist. Man reagierte schnell und stellte die Produktion um und mit der "Kone Max" wurde dieses Problem gleich von Anfang an behoben. Nun kommt die dritte Maus der Kone-Serie auf den Markt, die Kone[+]. Sie glänzt nicht nur mit den hervorragenden Eigenschaften der Vorgänger, sie erweitert diese sogar noch um einige neue Features.

Die Kone[+] kommt als Nachfolger auf den Markt, mit dem man alle Probleme, die es mit der Kone seinerzeit gab, ausgemerzt haben will. Zudem soll sich technisch sowohl im Hard- als auch Softwarebereich einiges getan haben. Wir sind gespannt, wie sich der Neuling schlagen wird.