> > > > Test: Samsung Galaxy Note (inkl. Video)

Test: Samsung Galaxy Note (inkl. Video)

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 1: Test: Samsung Galaxy Note (inkl. Video)

teaserMit dem Galaxy S2 hat man bei Samsung schon einen Kassenschlager im Programm - kaum ein aktuelles Smartphone ist beliebter. Da wundert es kaum, dass der Hersteller nachlegen will und sich auch traut, etwas Außergewöhnliches auf den Markt zu bringen. Das Samsung Galaxy Note ist ein Smartphone-Tablet-Hybride, der mit seinem 5,3-Zoll-Display und einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln brilliert. Als besonderes Schmankerl gibt es von Samsung einen berührungssensitiven Stylus oben drauf - wie der Name des Gerätes schon sagt, für Notizen direkt auf dem Display. In unserem Test wollen wir erörtern, ob es sich bei dem Gerät eher um Smartphone oder Tablet handelt.

Wir bedanken uns bei 'getgoods.de' für die problemlose Bereitstellung des Testsamples.


Neu: Ab sofort sind (Detail-)Fotos und Textbeschreibungen nicht mehr das Maß aller Dinge. Einen ausführlichen Blick auf das äußere Erscheinungsbild, die Verarbeitungsqualität sowie die installierte Software bieten wir bei allen interessanten Geräten im Tablet- und Mobilfunkbereich in einem mehrminütigen Full-HD-Video direkt im Artikel - sowie bei hardwareclips.de als auch auf unserem YouTube-Channel.

Rein hardwareseitig macht dem Note keiner so schnell etwas vor - 1,4-GHz-Dual-Core-CPU, 1GB Arbeitsspeicher, 5,3-Zoll-Display (1280x800 Pixel), alle aktuellen Funkstandards, 8-MP-Kamera sowie der eben schon erwähnte Stylus. Natürlich ist Hardware aber nicht alles, weshalb wir uns gerade die Software genauer ansehen werden. Wie gut funktioniert der Stylus? Sind entsprechende Programme mitgeliefert oder ist es ein überflüssiges Spielzeug? Das und mehr werden wir auf den folgenden Seiten klären. Das Samsung Galaxy Note kann für 508,00 Euro bei unserem Partner 'getgoods.de' erworben werden.