> > > > Test: Crucial RealSSD C300 - erste SSD mit SATA 6 Gbit/s

Test: Crucial RealSSD C300 - erste SSD mit SATA 6 Gbit/s - Nachgelegt: Firmware 0002 im Test

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 3: Nachgelegt: Firmware 0002 im Test

Die Firmware mit der Versionsnummer 0002 soll, neben diversen anderen Problemen, die im vollständigen Changelog aufgelistet sind, die fehlerhafte TRIM-Implementation in der Firmware 0001 korrigieren. Dies soll nun anhand einiger Tests überprüft werden.

Als erstes wurde das Laufwerk wieder mit 4K Random Writes belastet. Das Laufwerk brach danach in der Schreibleistung stark ein:

c300-0002-used-1strun
Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Ein direkt danach durchgeführter zweiter Durchlauf zeigte keine Besserung. Die Garbage Collection scheint also das sequenzielle Schreiben nicht auch gleichzeitig zum „Aufräumen“ zu nutzen, wie es z.B. der Intel-Controller macht.

c300-0002-used-2ndrun
Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Auch scheint die Garbage Collection nicht automatisch die Arbeit aufzunehmen, sobald sich das Laufwerk im Leerlauf befindet. Nach mehreren Stunden zeigte sich weiterhin das gleiche Bild:

c300-0002-used-3rdrun-after-idle
Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Erlösung brachte schließlich das Schnellformatieren des Laufwerks, was Windows 7 bekanntlich dazu veranlasst, den TRIM-Befehl zu senden. Damit scheint der TRIM-Befehl nun ordentlich in der Firmware implementiert zu sein:

c300-0002-used-trimed
Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht