> > > > DFI LanParty JR 790GX M3H5 - µATX mit viel Power

DFI LanParty JR 790GX M3H5 - µATX mit viel Power

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 1: DFI LanParty JR 790GX M3H5 - µATX mit viel Power

teaserNicht immer muss es eine erwachsene ATX-Platine sein um einen, für den Anwender ausreichenden, Funktionsumfang zu gewährleisten. DFI will genau das beweisen - AM3-Features mit voller Performance, in kleinem Form-Faktor, der sich auch als HTPC oder kompakter Gaming-Rechner eignet. DFI hat bereits einige "High-End-µATX"-Platinen im Angebot und möchte diesen Bereich auch zukünftig weiter ausbauen.

DFI gehört bereits seit mehreren Jahren zu den etablierten Herstellern am Markt, die sich speziell auf den Gaming- und Overclocking-Markt konzentriert haben. Dabei wird keine Chipsatz-Generation ausgelassen und dies meist in mehrfacher Ausführung. Seit einiger Zeit gehören hier auch µATX-Mainboards mit dazu. Das LanParty JR 790GX M3H5 richtet sich nun speziell an Anwender mit Hang zu AMD-Systemen, die auf den neuen Sockel-AM3 mit DDR3-Speicher setzen wollen. In unserem Preisvergleich ist es derzeit ab 115 Euro gelistet.

DFI_ITX_1_rs

Durch Klick auf das Bild kommt man zu einer vergrößerten Ansicht

Zu Beginn wollen wir uns die wichtigsten Fakten zum LanParty JR 790GX M3H5 einmal anschauen:

  • Chipsatz: AMD 790GX/SB750
  • Speicherslots: 4x DDR3
  • Erweiterungsslots: 2x PCIe 2.0 x16 (elektrisch nur x8), 1x PCIe x1, 1x PCI
  • Anschlüsse extern: 1x HDMI, 1x DVI-D, 4x USB 2.0, 1x Gb LAN (Marvell 8056), 7.1 Audio (ALC885), 1x PS/2 Maus, 1x PS/2 Tastatur
  • Anschlüsse intern: 6x USB 2.0, 6x SATA II RAID 0/1/0+1 (SB750), 1x PATA, 1x Floppy, 1x CPU-Lüfter PWM, 4x Lüfter, 1x seriell
  • IGP: Radeon HD 3300 mit 128MB DDR3 SidePort Memory