> > > > Kurztest: Cherry Strait

Kurztest: Cherry Strait

PDFDruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 1: Kurztest: Cherry Strait

teaserCherry - jeder der sich schon einmal mit Eingabegeräten beschäftigt hat, wird diesen Namen kennen. Das Urgestein im Geschäft versucht auch heute noch mit hochwertigen und einfallsreichen Produkten auf dem Markt zu verweilen. So hat es in diesen Tagen die "Cherry Strait" in unsere Redaktionsräume geschafft. Mit rund 30 Euro ordnen wir sie preislich im Mittelfeld ein, ob dies aber auch für die Qualität gilt, wird sich zeigen.


01

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Bevor wir uns mit dem Produkt näher beschäftigen, werfen wir einen Blick auf die Daten der Tastatur:

Hersteller und
Bezeichnung
Cherry
Strait
Straßenpreis 27,24 Euro
Homepage www.cherry.de
Technische Daten
Tasten (Sondertasten)
109 (5)
Verbindung
USB-2.0
Kabellänge
1,8 m
Maße (LxBxH)

440 x 161 x 14,5 mm

Gewicht 732 g

Besonderheiten 5 Jahre Herstellergarantie
Ultraflaches Design (max. 14,5 mm)
Treiberfrei
Lieferumfang Cherry Strait
Handbuch
 

Social Links

Seitenübersicht

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Bloody ZL5A im Test - Vorteil durch Headshot-Feature?

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ZL5A/TEASER

Gerade in der aktuellen Zeit scheint der Markt im Bereich des Gaming-Zubehörs noch nicht gesättigt zu sein. Es gibt viele Hersteller und viele unterschiedliche Produkte um alle Bedürfnisse der Gamer zu befriedigen. Man könnte also meinen die Maus ist schon am Ende ihrer Entwicklung angekommen.... [mehr]

Test: Razer Blackwidow Ultimate mit eigenen Switches

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/RAZER_BLACK/TEASER

Es lässt sich aktuell nicht leugnen, Tastaturen mit mechanischen Switches liegen derzeit voll im Trend. Mehr und mehr Hersteller springen auf den Zug auf und verbauen Switches dieser Art, welche es durchaus vor Jahren schon gab, unter ihren Tasten. Der Markt wird aktuell vom Switches-Lieferanten... [mehr]

Maximale Anpassbarkeit - die Logitech G502 Proteus Core Tunable Gaming Mouse

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/LOGITECH_NEW

Extreme Anpassbarkeit - das war die oberste Devise bei der Entwicklung von Logitechs neuer High-End-Gaming-Maus G502 Proteus Core Tunable Gaming Mouse. Anders als bei den Mad Catz R.A.T.-Modellen geht es dabei zwar nicht um die Anpassbarkeit der Mausform, so ziemlich jeder andere Parameter kann... [mehr]

Epicgear Dezimator mit MX-Red im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/DEZIMATOR/TEASER

Mechanische Tastaturen erleben aktuell eine Art Wiedergeburt. Der Fokus liegt dabei natürlich auf den darunter verbauten Switches, welche fast immer von Cherry stammen. Die Vielfalt ist sehr groß und der Käufer kann zwischen vielen verschiedenen Switches wählen. Doch gerade jetzt, wo viele... [mehr]

Neuer Lesertest: Testet die ASUS ROG Gladius!

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/ASUS

Kaum sind die Teilnehmer unseres letzten Lesertests gefunden, da starten wir schon wieder in die nächste Runde. Ab sofort suchen wir gemeinsam mit ASUS fünf interessierte Hardwareluxx-Leser und Community-Mitglieder, die eine von fünf ASUS-ROG-Gladius-Mäusen bei sich zu Hause auf den Prüfstand... [mehr]

Logitech G910 Orion Spark RGB hat eigene Switches

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/LOGITECH_NEW

Logitech hatte sich dem Trend hin zu mechanischen Spieletastaturen lange verschlossen und erst 2012 mit der G710+ ein entsprechendes Produkt auf den Markt gebracht. Während für diese Tastatur auf Cherry MX Brown-Switches zurückgegriffen wurde, bewirbt Logitech die neue G910 Orion Spark RGB... [mehr]