> > > > Test: Creatives Streaming Lösung ZiiSound D3x und DSx

Test: Creatives Streaming Lösung ZiiSound D3x und DSx

PDFDruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 1: Test: Creatives Streaming Lösung ZiiSound D3x und DSx

creative d3x teaser kleinKabellos vernetzt, unkompliziert und sehr komfortabel - so sollte die Einrichtung einer modernen Wohnung des 21. Jahrhunderts aussehen. Gerade im Soundbereich scheint sich in den letzten Jahren verstärkt genau dieser Trend heraus zu kristallisieren. Hersteller wie Teufel und Sonos zeigten, dass kabelloses Musikstreaming heutzutage definitiv praktikabel ist, auch wenn dies meist mit recht hohen Ausgaben verbunden ist. In den noch unbesetzten günstigen Marktabschnitt versucht nun Creative mit dem D3x Vollbereichslautsprechern und dem DSx wireless Subwoofer vorzustoßen.

k-IMG 1929

Für den heutigen Test hat uns Creative freundlicherweise ein Paket geschnürt, das es erlaubt, alle gegebenen Möglichkeiten auszureizen. Konkret haben wir zwei D3x Lautsprecher und einen dazugehörigen DSX-Subwoofer erhalten. Denn obwohl man theoretisch einen Einstieg in Creatives Streaming-Angebot bereits mit einem einzelnen D3x tätigen kann, bleiben einem der Stereo- beziehungsweise "Party"-Modus verwehrt. Diesem Modus und natürlich den Testgeräten selbst wollen wir auf den folgenden Seiten einmal genauer auf den Zahn fühlen.

Anders als entsprechende Raumfeld Streaming-Möglichkeiten von Teufel und Co. unterstützt Creative lediglich die Datenübertragung per Bluetooth. Als Zuspieler können hierfür nicht nur Apples iPhone und iPad dienen, sondern auch Android Smartphones und Notebooks. Die Steuerung erfolgt dabei über das jeweils verwendete Gerät.

Der Lieferumfang fällt natürlich je nach gewählter Produktkonstellation unterschiedlich aus, da sowohl D3x als auch DSx einzeln erhältlich sind, weshalb wir uns den Lieferumfang gesondert anschauen.

Im Karton des D3x befinden sich lediglich ein externes Netzteil zur Stromversorgung, eine ausführliche multilinguale Bedienungsanleitung sowie eine Auswahl an Adapterkabeln für unterschiedliche Stromnetze, die für den deutschen Hausgebrauch nicht weiter interessieren.

Dementsprechend limitiert fällt auch der Verpackungsinhalt des DSx Subwoofers aus: Dieselbe multilinguale Bedienungsanleitung, wie sie auch den D3x Lautsprechern beiliegt, und ein Kabel zum Anschluss ans Stromnetz liegen bei. Ein externes Netzteil ist für den Subwoofer nicht nötig, da die Verstärkungseinheit in diesen integriert wurde.

Technische Daten Creative ZiiSound D3x
EigenschaftWerte
Gewicht: 1,79 kg
Preis: 129 Euro
Übertragungsstandard: Bluetooth 2.1 + EDR (Enhanced Data Rate)
Anschlüsse: Aux-In
Unterstützte Codecs: SBC, aptX
Reichweite für Bluetooht-Geräte: bis zu 10 m
Technische Daten Creative ZiiSound DSx
EigenschaftWerte
Gewicht: 4,628 kg
Preis: 127 Euro
Übertragungsstandard: Bluetooth 2.1 + EDR (Enhanced Data Rate)
Reichweite für Bluetooht-Geräte: bis zu 10 m