> > > > Dell World 2014: 5K-Displays werden im kommenden Jahr günstiger

Dell World 2014: 5K-Displays werden im kommenden Jahr günstiger

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Dell 2013Schon deutlich vor der Präsentation des aktuellen Retina iMac mit 5K-Display (zum Test) hat Dell einen Monitor mit der 5K-Auflösung von 5.210 x 2.880 Bildpunkten vorgestellt, den Ultrasharp UP2715K. Direkt nach der Ankündigung wurde es aber eine Zeit lang ruhig um das hochauflösende 27-Zoll-Display der Amerikaner. Heute hat Dell allerdings weitere Details verraten, denn die Verfügbarkeit soll noch kurz vor Weihnachten sichergestellt werden, der Preis bei unter 1.800 Euro liegen.

Geht es nach Dell, wird letzteres aber wohl nicht allzu lange der Standard bei 5K-Monitoren bleiben, denn das amerikanische Unternehmen geht davon aus, dass 5K-Displays im Laufe des nächstens Jahres eine ähnliche Preisentwicklung durchlaufen, wie es bei 4K-Monitoren im vergangenen Jahr der Fall war. Das könnte also bedeuten, dass es nicht mehr allzu lange dauert, bis Monitore mit mehr als 14 Megapixeln auf immer mehr Schreibtischen ihren Dienst verrichten. Offen bleibt natürlich die Frage, welche Display-Techniken dann zu Einsatz kommen.

Ebenso ist aktuell noch offen, wann mit günstigeren Preisen gerechnet werden kann. In den kommenden Monaten werden mit einer hohen Wahrscheinlichkeit erst einmal die die hohen Einsteigerpreise gehalten. Vermutlich steht dann eine erste Preiskorrektur mit der zweiten Generation der 5K-Displays an, die dann auch über den DisplayPort-1.3-Standard verfügen und nicht mehr mit zwei Kabeln angesprochen werden müssen. Auch hier gibt es also durchaus eine Analogie zu den Anfängen der 4K-Monitore.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Acer Predator Z35 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ACER_Z35/ACER_Z35-TEASER_KLEIN

Der Acer Predator Z35 bietet nicht nur eine große Diagonale von 35 Zoll, sondern auch eine starke Krümmung und G-Sync-Support. Ob das reicht um der einschlägig bekannten Gaming-Konkurrenz das Leben schwer zu machen, klären wir in unserem Test. Acer bietet mit dem Predator X34 ein absolutes... [mehr]

ASUS ROG PG348Q mit 100 Hz und Curved-Screen im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ASUS_PG348/ASUS_PG348-TEASER

ASUS hat mit dem neuen ROG PG348 ein 34-Zoll-Gaming-Display im Programm, das zumindest auf dem Papier alles richtigmacht. Nicht nur, dass eine geschwungene Oberfläche zum Einsatz kommt, es werden auch G-Sync und maximal 100 Hz sowie zahlreiche weitere Gaming-Features geboten. Ob das neueste... [mehr]

LG 27UD88-W im Test - 4K-Display mit Typ-C-Anschluss und FreeSync

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_27UD88W/LG_27UD88-TEASER

Hohe Auflösungen sind ein klarer und auch sinnvoller Trend bei Displays, sorgen sie doch nicht nur für viel Platz auf dem Desktop, sondern auch für eine scharfe Darstellung. Entsprechend spendiert LG seinem aktuellen 27-Zöller 27UD88-W ein 4K-Panel, hat gleichzeitig aber noch ein anderes... [mehr]

LG 34UC98-W mit Thunderbolt-Hub und starker Krümmung im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_34UC98W/LG_34UC98W_TEASER_KLEIN

Auf der CES werden nicht nur nur neue Fernseher, Notebooks, Autostudien und Kühlschränke vorgestellt, sondern auch neue Displays. Eine der diesjährigen Neuvorstellungen war der LG 34UC98-W, ein 34-Zoll-Monitor, der nicht nur mit einer geschwungenen Oberfläche aufwarten kann, sondern mit einer... [mehr]

Display FAQ - Alles was man zu Monitoren wissen muss

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/DISPLAYFAQ/LG_34UC98_TEASER

In Kooperation mit LG Die Anschaffung eines neuen Monitors will gut durchdacht sein. In unserer in Kooperation mit LG realisierten großen Display-FAQ vermitteln wir ein umfangreiches Wissen zu allen wichtigen Features aktueller Monitore. So geht beim nächsten Monitor-Kauf sicherlich nichts... [mehr]

Lesertest mit ASUS: Testet den FreeSync-Monitor MG248Q

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/ASUS

Mit dem MG248Q hatte ASUS erst vor wenigen Tagen einen neuen Gaming-Monitor auf den Markt gebracht, schon dürfen sich unsere Leser und Community-Mitglieder ans Testen machen. In Zusammenarbeit mit ASUS suchen wir ab sofort zwei fleißige Tester, die sich den neuen 24-Zöller näher ansehen wollen.... [mehr]