Seite 94 von 125 ErsteErste ... 44 84 90 91 92 93 94 95 96 97 98 104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.326 bis 2.350 von 3117
  1. #2326
    Mr. HTPC Avatar von omnium
    Registriert seit
    26.04.2009
    Beiträge
    4.987
    Themenstarter


    Standard

    Luxx™ slim


    Abmessungen BxHxT: 390 x 68 x 348 mm

    Gehäuse inkl. 120W Netzteil, Cardreader: SilverStone Lascala LC19 ca. 140
    Motherboard inkl. CPU, Kühler (passiv): MSI C847MS-E33 ca. 70€, Luxx Thread,
    Motherboard: ASRock Z77M ca. 75€ / Intel Media Series DH77EB ca. 90
    CPU: Intel Core i3-3225 ca. 110€, Intel® Pentium G2120 ca. 80€, Core i7-3770T ca. 260€
    Ram: 2x2 GB DDR3-1600 ca. 20€
    DVDRW: Sony Optiarc AD-7800H ca. 35€ / DVDRW-BDR: Sony Optiarc BD-5850H ca. 70€
    System-SSD: Crucial m4 SSD 64GB ca. 60€ / Crucial m4 SSD 128GB ca. 90
    Optionen:
    Passiv-Kühler: Titan TTC-NK95/HS ca. 20
    Ersatz für boxed Kühler: SilverStone Nitrogon NT07-1156 ca. 20
    System-Daten-HDD: WD5000BUCT 500 GB ca. 45€ (24/7)
    System-Daten-HDD: Western Digital AV-25 1000 GB ca. 80€ (24/7)
    Daten-HDD: Western Digital Red 2000GB ca. 95€ (24/7)
    PCIe, PCI Riser Card: enthalten
    ab ca. 310

    Bemerkungen:
    Feedback/aufgebaut von:

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2327
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    16.03.2011
    Beiträge
    1.540


    Standard

    Luxx™ slim
    Sehr hübsch, damals mein Lieblingsgehäuse, hab es nur nicht genommen, weil es nicht passiv ging. Was ist denn von diesem Intel® NM70 Chipset zu halten? Ist der vergleichbar mit einem G630T, einem i3 oder eher doch mit einem Rasperry PI ? Wo liegt er leistungsmäßig?

  4. #2328
    Flottillenadmiral Avatar von anacoma
    Registriert seit
    19.07.2005
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    5.947


    Standard

    Zitat Zitat von romeon Beitrag anzeigen
    ich bin da kein ausgewiesener Fachmann, eher Pragmatiker, nutze aber XBMC seit ein paar Jahren und war immer sehr zufrieden damit, was alles abgespielt wird. Wenn man in den Optionen den Wechsel der Bildwiederholrate aktiviert, braucht man (imo) gar nichts weiter außer XBMC selbst. Früher hab ich schon auch mit ffdshow, reclock und Co. herumgekaspert, aber da gings mir überwiegend um das Upscalen von DVDs. Das habe ich mittlerweile eingestellt, zu anfällig das ganze Zeugs. Und mittlerweile schauen DVDs via XBMC auch etwas besser aus. Ich glaub nicht mal Haali hab ich mehr am HTPC drauf, XBMC kann eigentlich so ziemlich alles für den Hausgebrauch und es funktioniert auch wie es soll ... . Wer anderer Meinung ist, bitte schreien, ich lerne gerne dazu!
    Würde mich auch brennend interessieren

  5. #2329
    Mr. HTPC Avatar von omnium
    Registriert seit
    26.04.2009
    Beiträge
    4.987
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von sandreas Beitrag anzeigen
    ..Was ist denn von diesem Intel® NM70 Chipset zu halten?..
    ..lies Dir zumindest die erste Seite des verlinkten Luxx Thread von emissary42 durch...den Pi kannst Du dagegen vergessen. ca. 70€ für das uATX Board inkl. passiv gekühlter CPU ist ein super Preis. GPU entspricht Sandy Bridge HD Graphics, also ausreichend für einen 0815 HTPC...zB. mit TV-Karte.
    Geändert von omnium (13.01.13 um 19:06 Uhr)

  6. #2330
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    3.928


    Standard

    Die CPU sollte ein SB Modell sein, somit viel stärker als ein Atom und für einen HTPC wahrscheinlich ausreichend.

  7. #2331
    Oberstabsgefreiter Avatar von Magic_Merlin
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    Köln//Paderborn
    Beiträge
    490


    Standard

    Hallo zusammen,
    erstmal vorneweg: super Sammelthread, wenn Eure Anregungen nicht wären, würde ich jetzt nicht schon seit Tagen nach HTPCs schauen...Danke!

    Ich möchte einen HTPC primär als Plex Server & Client unter Win7 einsetzen. Daten kommen von einer USB Platte.
    Zusätzlich möchte ich per iPad Plex App auf die Videos zugreifen, d.h. 720p/1080p mkvs müssen beim abspielen transcodiert werden.
    Meint ihr der G630T ist ausreichend? Würde ungern die 50€ zusätzlich für einen Core i3 ausgeben.

    So sieht meine Zusammenstellung aktuell aus:

    SSD: Crucial m4 SSD 64GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT064M4SSD2)
    CPU: Intel Pentium G630T, 2x 2.30GHz, boxed (BX80623G630T)
    Ram: Kingston ValueRAM DIMM 4GB PC3-12800U CL11 (DDR3-1600) (KVR16N11/4)
    Board: ASRock B75M-ITX, B75 (Sockel-1155, PC3-12800U DDR3)
    Gehäuse Inter-Tech Mini ITX Q-6, 60W extern, Mini-ITX

    Danke schonmal!

  8. #2332
    Mr. HTPC Avatar von omnium
    Registriert seit
    26.04.2009
    Beiträge
    4.987
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von Magic_Merlin Beitrag anzeigen
    Ich möchte einen HTPC primär als Plex Server & Client unter Win7 einsetzen. Daten kommen von einer USB Platte.
    Zusätzlich möchte ich per iPad Plex App auf die Videos zugreifen, d.h. 720p/1080p mkvs müssen beim abspielen transcodiert werden.
    Meint ihr der G630T ist ausreichend?
    ja..wahrscheinlich, aber ohne Quick Sync wird die CPU-Last um einiges höher sein..ich würde nicht an der falschen Stelle sparen..._gönne_ Dir den Core i3-3225...damit macht das dann richtig Spass und die CPU idelt fast vor sich hin.
    Der Stromanschluss ist bei dem Gehäuse an der Seite...optisch sehr störend und nicht besonders praktisch. Such Dir besser eins von den vier Gehäusevorschlägen beim Luxx Streamer aus.
    Geändert von omnium (14.01.13 um 23:57 Uhr)

  9. #2333
    Flottillenadmiral Avatar von anacoma
    Registriert seit
    19.07.2005
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    5.947


    Standard

    Ich muss noch mal nachfragen, hier sind ja doch einige Gehäuseexperten unterwegs

    Ich möchte sowas kaufen, wie z.B. HFX es angeboten hat. Also ein externes Festplattengehäuse (gedämmt, Remote on/off etc.), welches ich über USB 3.0/SATA mit dem PC verbinden kann. Gibt es sowas auch noch von einem anderen Anbieter?

  10. #2334
    Oberstabsgefreiter Avatar von Magic_Merlin
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    Köln//Paderborn
    Beiträge
    490


    Standard

    Zitat Zitat von omnium Beitrag anzeigen
    ja..wahrscheinlich, aber ohne Quick Sync wird die CPU-Last um einiges höher sein..ich würde nicht an der falschen Stelle sparen..._gönne_ Dir den Core i3-3225...damit macht das dann richtig Spass und die CPU idelt fast vor sich hin.
    Ok. Allerdings soll diese Transcoding Funktion dann zum Einsatz kommen ich gerade nicht im Wohnzimmer bin (wo der HTPC stehen soll), daher wäre zumindest ein hochdrehen des Lüfters unproblematisch.
    Ich gehe da nochmal in mich.

    Zitat Zitat von omnium Beitrag anzeigen
    Der Stromanschluss ist bei dem Gehäuse an der Seite...optisch sehr störend und nicht besonders praktisch. Such Dir besser eins von den vier Gehäusevorschlägen beim Luxx Streamer aus.
    Das ist ein guter Hinweis, danke.
    Dann wird es wohl eher auf das MS-Tech CI-70 oder vielleicht sogar nur das LC-Power LC-1320mi hinauslaufen.
    Das Gehäuse wird sowieso hinter einer Klappe versteckt, von daher ist die Optik zweitrangig.

  11. #2335
    mru
    mru ist offline
    Vizeadmiral Avatar von mru
    Registriert seit
    20.01.2009
    Ort
    nicht weit von hier
    Beiträge
    7.001


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • XFX9300
      • CPU:
      • E5200
      • Systemname:
      • HTPC
      • Kühlung:
      • Luftkühlung
      • Gehäuse:
      • LianLi V351S
      • RAM:
      • OCZ Reaper 4GB
      • Grafik:
      • IGP 9300
      • Storage:
      • 1TB 10EADS
      • Monitor:
      • Sharp LC-50 X20E
      • Sound:
      • Realtek ALC889A an Teufel Concept S
      • Netzteil:
      • Enermax Modu82+ 425W
      • Betriebssystem:
      • Win7 HomePremium 64

    Standard

    Zitat Zitat von anacoma Beitrag anzeigen
    Ich muss noch mal nachfragen, hier sind ja doch einige Gehäuseexperten unterwegs

    Ich möchte sowas kaufen, wie z.B. HFX es angeboten hat. Also ein externes Festplattengehäuse (gedämmt, Remote on/off etc.), welches ich über USB 3.0/SATA mit dem PC verbinden kann. Gibt es sowas auch noch von einem anderen Anbieter?
    Ab €100 eine kleine Auswahl mit/ohne Raid.....

    Heise/Geizkragen Preissuchmaschine fast so geil wie "Google is your friend".
    Just because you are paranoid, don't mean that people aren't out to get you!

  12. #2336
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    3.928


    Standard

    gh.de meinst du Finde das Original am besten

  13. #2337
    Mr. HTPC Avatar von omnium
    Registriert seit
    26.04.2009
    Beiträge
    4.987
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von Magic_Merlin Beitrag anzeigen
    ..oder vielleicht sogar nur das LC-Power LC-1320mi hinauslaufen. Das Gehäuse wird sowieso hinter einer Klappe versteckt, von daher ist die Optik zweitrangig.
    ok, ich würde das Mini ITX E-2011 oder das Mini ITX-E-i5 dem LC-Power..und auch dem MS-Tech vorziehen...die sind 'luftiger' und der DC-DC-ATX Wandler vom E-i5/E-2011 schafft sogar 120W und hat vorne hinter einer Klappe/hinten einen 'Sata Datenport' an dem Du zB. eine/die Datenplatte aus Deinem USB-Laufwerk direkt/nackt anschliessen kannst...würde um einiges schneller funktionieren.
    Geändert von omnium (15.01.13 um 15:54 Uhr)

  14. #2338
    Flottillenadmiral Avatar von anacoma
    Registriert seit
    19.07.2005
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    5.947


    Standard

    Zitat Zitat von mru Beitrag anzeigen
    Ab €100 eine kleine Auswahl mit/ohne Raid.....

    Heise/Geizkragen Preissuchmaschine fast so geil wie "Google is your friend".
    Fehlt halt nur ein entscheidendes Detail, nämlich gedämmt. Ansonsten gibt es einige Modell, das stimmt.

  15. #2339
    dxn
    dxn ist offline
    Matrose
    Registriert seit
    09.10.2011
    Beiträge
    28


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z77N-Wifi
      • CPU:
      • Intel i7-2600
      • Kühlung:
      • Scythe Big Shuriken
      • Gehäuse:
      • JCP MI-101
      • RAM:
      • Corsair 16GB PC3-12800
      • Grafik:
      • Intel HD4000
      • Storage:
      • Sasmung 830 SSD 64GB, Seagate SSHD 500GB
      • Monitor:
      • Acer 24"
      • Netzteil:
      • PicoPSU
      • Betriebssystem:
      • Win8 Pro x64

    Standard

    Habe für einen "kleinen" Ableger des Luxx™ Streamer bis auf die CPU alles zusammen.

    MS-Tech CI-70
    ASUS P8H77-I
    2x2GB RAM
    500GB 2,5" HDD (SSD folgt noch)

    Leider gibt es den vorgeschlagenen Intel Pentium G2100T nirgenswo. Mein Budget für eine CPU liegt bei max. 70€. Daher kommt ein i3 leider nicht in Frage. Das Gehäuse hat nur ein 60W Netzteil und das muss auch ersteinmal reichen. Alternativ habe ich daher den G630T im Blick auch wenn dieser noch eine Sandy Bridge CPU ist.
    Undervolten geht bei dem Asus Board ja leider nicht daher wollte ich mal fragen ob jemand noch eine passende Alternative oder Idee hat?

  16. #2340
    Mr. HTPC Avatar von omnium
    Registriert seit
    26.04.2009
    Beiträge
    4.987
    Themenstarter


    Standard

    Leider gibt es den vorgeschlagenen Intel Pentium G2100T nirgenswo
    ja, habe die Hoffnung auch aufgegeben und werde bald den Intel Pentium G2120 vorschlagen.
    Zitat Zitat von dxn Beitrag anzeigen
    Mein Budget für eine CPU liegt bei max. 70€..
    ..lege ca. 10€ drauf und nimm den Intel Pentium G2120.
    Geändert von omnium (18.01.13 um 21:05 Uhr)

  17. #2341
    dxn
    dxn ist offline
    Matrose
    Registriert seit
    09.10.2011
    Beiträge
    28


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z77N-Wifi
      • CPU:
      • Intel i7-2600
      • Kühlung:
      • Scythe Big Shuriken
      • Gehäuse:
      • JCP MI-101
      • RAM:
      • Corsair 16GB PC3-12800
      • Grafik:
      • Intel HD4000
      • Storage:
      • Sasmung 830 SSD 64GB, Seagate SSHD 500GB
      • Monitor:
      • Acer 24"
      • Netzteil:
      • PicoPSU
      • Betriebssystem:
      • Win8 Pro x64

    Standard

    Das habe ich mir auch schon gedacht und wäre noch im Rahmen. Allerdings macht mir das 60W Netzteil vom MS-Tech sorgen. Leider kann man im gegensatz zu Inter-Tech kein 120W anschließen, das hatte ich schon nachgehakt.

  18. #2342
    Mr. HTPC Avatar von omnium
    Registriert seit
    26.04.2009
    Beiträge
    4.987
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von dxn Beitrag anzeigen
    Allerdings macht mir das 60W Netzteil vom MS-Tech sorgen..
    ..Du brauchst Dir deshalb keine Sorgen machen...das wird funktionieren auch bei Volllast. Was evtl. problematisch sein könnte ist die Kühlsituation im CI-70...es hat keinerlei Lüftungsöffnungen oben im Deckel...es könnte im Sommer laut/warm werden.

  19. #2343
    dxn
    dxn ist offline
    Matrose
    Registriert seit
    09.10.2011
    Beiträge
    28


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z77N-Wifi
      • CPU:
      • Intel i7-2600
      • Kühlung:
      • Scythe Big Shuriken
      • Gehäuse:
      • JCP MI-101
      • RAM:
      • Corsair 16GB PC3-12800
      • Grafik:
      • Intel HD4000
      • Storage:
      • Sasmung 830 SSD 64GB, Seagate SSHD 500GB
      • Monitor:
      • Acer 24"
      • Netzteil:
      • PicoPSU
      • Betriebssystem:
      • Win8 Pro x64

    Standard

    Das werde ich mir morgen mal anschauen wenn ich es hier habe. Auf sämtlichen Abbildungen sind oben Lüftungsschlitze wenn auch nicht direkt über der CPU. Seitlich wollte ich einen 40mm Lüfter montieren. Ich werde jetzt ersteinmal zusehen dass ich die CPU bekomme und dann mal schauen. Da ich dass Gehäuse eventuell lackieren lasse kann ich vielleicht ein paar Modifikationen machen. Aber dass kommt darauf an wie mir das Gehäuse gefällt wenn ich es vor mir habe.

    Erstmal vielen Dank.


    PS: Gratulation zu 5000 Beiträgen. Weiter so!

  20. #2344
    Mr. HTPC Avatar von omnium
    Registriert seit
    26.04.2009
    Beiträge
    4.987
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von dxn Beitrag anzeigen
    Auf sämtlichen Abbildungen sind oben Lüftungsschlitze wenn auch nicht direkt über der CPU...
    ..stimmt..



    ..sieht imo super aus..bin auf Deinen Bericht gespannt. Wenn du das nötige Werkzeug hast, wäre ein modifizierter/luftiger Deckel optimal...ein 40mm Lüfter macht imo zuviel Krach.
    .
    FYI
    Es gibt ein neues Bios für das DQ77KB (0048) und neue Audio Treiber (AUD_Win7_8_6.0.1.6804_PV) von Realtek....Installation verlief ohne Probleme.
    Geändert von omnium (21.01.13 um 18:03 Uhr)

  21. #2345
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    3.928


    Standard

    Audio habe ich mal ausprobiert, ging hier auf dem DH77EB einwandfrei.

  22. #2346
    Obergefreiter Avatar von n30r
    Registriert seit
    27.07.2007
    Beiträge
    73


    Standard

    Weiß bereits jemand wie hoch die Boxed Kühler bei den neuen Ivy Bridge Celerons ausfallen und ob diese in ein CI-70 verbaut werden können?
    "Am Öl kann's nicht gelegen haben, war ja keins drin"

  23. #2347
    Mr. HTPC Avatar von omnium
    Registriert seit
    26.04.2009
    Beiträge
    4.987
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von n30r Beitrag anzeigen
    Weiß bereits jemand wie hoch die Boxed Kühler bei den neuen Ivy Bridge Celerons ausfallen und ob diese in ein CI-70 verbaut werden können?
    ..der passt wahrscheinlich nicht (ca. 5mm zu hoch)...einfach den stock Kühler köpfen und zB. einen 12mm hohen Scythe Slip Stream Slim 'draufschnallen' wird funktionieren/leiser sein und kostet Dich schlappe 5€.
    Geändert von omnium (23.01.13 um 20:48 Uhr)

  24. #2348
    Obergefreiter Avatar von n30r
    Registriert seit
    27.07.2007
    Beiträge
    73


    Standard

    Jau, das mit den 5mm hatte ich hier im Forum gelesen. Na denn wird es auch bei mir der Workaround
    "Am Öl kann's nicht gelegen haben, war ja keins drin"

  25. #2349
    Bootsmann Avatar von mpirklbauer
    Registriert seit
    12.10.2009
    Ort
    Kirchschlag bei Linz/Österreich
    Beiträge
    565


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Phenom 2 X6 1090T@4GHz
      • Kühlung:
      • Scythe Ninja 3
      • Gehäuse:
      • Antec P182
      • RAM:
      • Teamgroup 12 GB/1400 MHz/CL9
      • Grafik:
      • Sapphire R280X
      • Storage:
      • Samsung 830 128 GB
      • Monitor:
      • Acer V243H
      • Netzteil:
      • Corsair TX750

    Standard

    So, heute ist etwas schlimmes passiert.
    Irgendwie hat man Netzteil, denke das es schuld war, mein Mainboard geschossen.
    Ich hoffe es ist nicht mehr kaputt geworden. SSD geht noch, beim Rest bin ich noch nicht sicher.

    Habe jetzt überlegt ein E350 Board zu nehmen denk ihr es wird mit MediaPortal+ Win 7 fertig??
    Als Netzteil wollte ich das Pico aus diesem Gehäuse zu nehmen LC-Power LC-1320mi, 75W extern, Mini-ITX Preisvergleich | Geizhals Österreich.

    Habe zu 80% 1080p mkvs, der Rest ist halt ISOs von meinem DVDs.

    Eventuell werde ich von Win 7 auf Linux umsteigen, wenn ich mal das mit dem TV- Server unter Linux ordentlich hin bekomme.
    Bis jetzt habe ich alles (TV- Karte, SSD,..) im HTPC, später soll es aufgesplittet werden.

    Welche Alternative gibts noch, sollte aber preiswert sein.
    Will nicht mehr als 150€ für Netzteil, CPU und Mainboard ausgeben.

    Danke schon mal für eure Hilfe!
    Gaming:X6 1090TBE@4GHz/M4A87TD EVO@2800/2000MHz/R9 280x@1100-1550 MHz/12 GB Teamgroupe@1333- CL9/M4 128 GB
    2. PC: E8400@4320 Mhz@wc/Maximus Formula/8800GTS 640Mb@720-1690-1000@wc@vmod/6 GB XmS2-CL 5@1080Mhz@CL5
    3. PC: Q6700/Ati 3870X2/4 GB Xms2- Cl5
    HTPC: i3 540/MSI H55M-E33/8 GB Corsair 1333/C300 64 GB @25W
    Notebook: Sony VAIO E; i5- 520M; ATI Mobility 5650@600-900;

  26. #2350
    Mr. HTPC Avatar von omnium
    Registriert seit
    26.04.2009
    Beiträge
    4.987
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von mpirklbauer Beitrag anzeigen
    So, heute ist etwas schlimmes passiert...
    was war das für ein Netzteil und welches Gehäuse willst Du weiterhin? benutzen?
    Habe jetzt überlegt ein E350 Board zu nehmen..
    ..tu Dir das _bitte_ nicht an!
    denk ihr es wird mit MediaPortal+ Win 7 fertig??
    ..+ LiveTV..nein!
    Will nicht mehr als 150€ für Netzteil, CPU und Mainboard ausgeben.
    ..das geht..wesentlich performanter als mit dem E350-Schrott mit Upgrade Potential...
    .
    Zitat Zitat von Build Your Own HTPC
    Motherboard (inkl. DC-DC): Intel DH61AG ca. 90€ + Netzteil 120W ca. 20€
    CPU: Pentium G2020 ca. 50
    Geändert von omnium (23.01.13 um 21:48 Uhr)

Seite 94 von 125 ErsteErste ... 44 84 90 91 92 93 94 95 96 97 98 104 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •