Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 99
  1. #1
    Kapitänleutnant Avatar von PommesmannXXL
    Registriert seit
    31.07.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.839


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P7P55D Deluxe
      • CPU:
      • Intel i7-860 @ 4 Ghz
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02
      • Gehäuse:
      • Nox Xtreme Hummer
      • RAM:
      • 8 GB Teamgroup DDR3-1333
      • Grafik:
      • ASUS GTX570 DCII
      • Storage:
      • WD Caviar Green 640GB
      • Monitor:
      • Samsung P2470HD
      • Netzteil:
      • beQuiet! 580W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ultimate x64
      • Handy:
      • Nexus 4

    Standard Superlux HD681 gg. Logitech G35, Roccat Kave, Creative Fatal1ty

    Hi,

    wie sehr viele andere User hab ich mir den Superlux HD681 bestellt. Für 20€ soll der Kopfhörer deutlich besser sein als deutlich teurere Headsets (Roccat Kave, Logitech G35). Einen richtigen Test des KHs gibt es hier).


    Vorwort:

    In diesem kurzen Erfahrungsbericht möchte ich euch zeigen, wie gut bzw. schlecht der Kopfhörer im Vergleich zu Headsets abschneidet. Dazu lasse ich ihn gegen folgende 3 Headsets antreten:

    Creative Fatal1ty Pro Series: Headset im gleichen Preissegment wie der Superlux

    Logitech G35: Deutlich teureres Gaming-Headset

    Roccat Kave: Deutlich teureres Gaming-Headset

    Als Soundkarte für den Superlux HD681, das Roccat Kave (Modus "Game" aktiviert) und das Creative-Headset kommt eine X-Fi Xtreme Music zum Einsatz. Das Logitech G35 ist bekanntlich ein USB-Headset mit eigenem Soundchip.


    Sound Spiele und Ortung der Gegner:

    Für diese Kategorie habe ich ein paar Runden Battlefield 3 (für Sound) und Counter Strike: Source (für Ortung der Gegner) gespielt.

    Superlux HD681: Der Sound ist sehr klar und detailliert, vor allem Battlefield profitiert davon, weil man so richtig mitbekommt wie riesig die Map ist. Man bekommt ein richtiges Mittendrin-Gefühl, alles klingt sehr realistisch. Gefällt mir extrem gut.
    Die Ortung der Gegner ist bei CS:S sehr gut, weil man durch den klaren Sound sehr gut die Steps hören kann.
    Zocken geht mit dem Superlux am besten von allen 3 Testobjekten.


    Creative Fatal1ty: Da zitiere ich am besten mal Madz:
    Die Bühne ist extrem klein, mir die Karten in Battlefield damit vor, als würde ich als winzig kleine Maus auf einem Schachbrettgroßen Diorama herumrennen, was zu allem schlechten Überfluß in einer engen Besenkammer aufgestellt war.
    Und das kann ich so bestätigen. Während mir beim Superlux aufgefallen ist, dass die Maps wirklich riesig sind, ist es beim Creative das genaue Gegenteil.
    Auch die Ortung ist nicht so toll, weil der zu starke und schwammige Bass sehr viele Details verschluckt.


    Logitech G35: Vom Sound her ähnlich wie der Superlux, die Map kommt einem sehr groß vor. Die Ortung finde ich jedoch noch ein kleines bisschen besser, dank Dolby Headphone. Wenn man beim Superlux jedoch dank der Soundkarte auch Dolby Headphone aktiviert, sind beide gleichauf (Ist aber Geschmackssache, viele User finden die Ortung bei Stereo komplett ohne Simulationen am besten). Insgesamt finde ich den Superlux aber besser.


    Roccat Kave: Der Bass ist ziemlich betont und daher klingt alles sehr dumpf. Ähnlich wie beim Creative, aber bei weitem nicht so schlimm. Die Ortung wäre theoretisch ziemlich gut, aber der starke Bass verschluckt doch sehr viele Details. Besser als das Creative, aber schlechter als der Superlux und auch schlechter als das G35.



    Sound Musik:

    Dazu höre ich meine Lieblingsbands Metallica und Avenged Sevenfold als FLAC-Datei. Wer andere Musik getestet haben will, soll das bitte in den Kommentaren schreiben.

    Superlux: Sehr guter Sound, weil der Bass recht stark ist. Jedoch wird auch nur Bass da wiedergegeben, wo er auch in der Aufnahme vorhanden ist. Dadurch klingt die Bassdrum und das Schlagzeug insgesamt sehr stark, jedoch sind auch die Mitten und Höhen sehr gut und detailliert vorhanden. Auch hier ist der Superlux am besten.


    Creative: Klingt wieder sehr dumpf. Der Bass ist schwammig und viel zu stark, weil er einfach überall künstlich dazugesetzt wird. Der Rest klingt dadurch auch sehr undetailliert. Musik hören ist damit kein Genuss.


    Logitech G35: Auch hier ist der Sound wieder ähnlich wie beim Superlux, auch wenn der Bass etwas stärker ist. Jedoch lange nicht so schlimm wie beim Creative. Hier gefällt mir der Sound fast so gut wie beim Superlux.


    Roccat Kave: Meiner Meinung nach wieder sehr schlecht, viel zu Dumpf und schwammiger Bass. Geht auch in Richtung des Creatives, aber auch hier nicht ganz so schlimm.


    Tragekomfort:

    Der Superlux ist eher leicht, und passt gut auf meinen Kopf. Der Kopfbügel passt sich automatisch an die Kopfform an. Sitzt etwas locker, verrutscht aber trotzdem nicht.

    Das Creative-Headset sitzt extrem eng und stramm am Kopf. Wenn es einmal sitzt, wird es niemals verrutschen. Finde ich nach einer Zeit aber unangenehm, muss jeder aber selber wissen.

    Das Logitech G35 ist sehr schwer, und verrutscht daher sehr leicht. Sitz auch nicht grade sehr fest. Finde ich daher am schlechtesten.

    Das Roccat Kave sitzt ganz gemütlich, ist aber auch ziemlich schwer. Sitzt aber trotzdem ganz gut.


    Fazit:

    Das Logitech G35 ist ein sehr gutes Headset, keine Frage. Es ist aber einfach zu teuer.

    Das Creative Fatal1ty ist vergleichsweise sehr schlecht. Ich würde es niemals wieder kaufen.

    Das Roccat Kave reiht sich zwischen dem Creative und dem Logitech ein. Ich finde es aber nicht gut und kann es keinem empfehlen.

    Nun zum Superlux. Für nur 20€ (!) ist der Kopfhörer mindestens auf einer Stufe wie das 4x so teure Logitech G35 und deutlich besser als das Roccat Kave. Für den Preis kriegt man wohl wirklich nichts besseres. Wenn man noch den Preis für eine gute Soundkarte (Asus Xonar DG; 30€) und ein Mikrofon dazu rechnet ist man bei ca. 60€ und hat besseren Sound als die meisten Headsets. Klare Kaufempfehlung von mir

    Mfg,
    Pommes

    PS: Falls ihr Fehler findet oder Sachen die euch nicht gefallen, immer her damit
    Geändert von PommesmannXXL (18.04.12 um 19:57 Uhr)

  2. Die folgenden 31 User sagten Danke an PommesmannXXL für diesen nützlichen Post:

    Abisto93 (13.02.13), AOBolaji (12.01.12), ARIELLE_MERMAID (28.03.13), asrock_FAN (28.01.12), auinga (05.02.12), Barrac (28.12.11), BruderSamedi (20.03.12), Bukko (15.01.12), bundymania (18.04.12), c00LhaNd (02.01.12), CrazyWurscht (18.08.12), d3lph!c (31.01.12), damianw1994 (16.07.12), Darkseth (28.12.11), Don Kanalie (29.12.11), fire (10.08.12), Gerex (28.12.11), henrik95 (28.12.11), H_M_Murdock (19.03.12), ichami (28.12.11), Madz (30.12.11), manikend (29.12.11), marcusT (05.08.12), Murhagh (24.09.13), nub00r (28.12.11), r4gEguY (11.08.12), rAz000r (31.01.12), rhinoz91 (28.12.11), senfgurke (04.07.12), Tarl (28.12.11), Terr0rSandmann (15.01.12)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    Bootsmann
    Registriert seit
    16.06.2009
    Beiträge
    729


    Standard

    Meiner Meinung nach spielt der Superlux sogar noch besser als das G35, aber das kann ja jeder sehen wie er will. Finde ich sehr schön mal so als Gegenüberstellung von jemandem der wie er selbst sagt sowieso nicht viel Ahnung von der Materie hat. Hätte das jetzt nen Profi gemacht wäre das Ergebnis aus Sicht der Headset Fraktion verfälscht.

  5. #3
    Kapitänleutnant Avatar von PommesmannXXL
    Registriert seit
    31.07.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.839
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P7P55D Deluxe
      • CPU:
      • Intel i7-860 @ 4 Ghz
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02
      • Gehäuse:
      • Nox Xtreme Hummer
      • RAM:
      • 8 GB Teamgroup DDR3-1333
      • Grafik:
      • ASUS GTX570 DCII
      • Storage:
      • WD Caviar Green 640GB
      • Monitor:
      • Samsung P2470HD
      • Netzteil:
      • beQuiet! 580W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ultimate x64
      • Handy:
      • Nexus 4

    Standard

    Danke

    Ja klar ist das Geschmackssache. Aber der Superlux geht trotzdem ohne Frage als Gewinner aus dem Vergleich.
    Soundtechnisch ist der Superlux "nur" leicht besser. Jedoch muss man auch bedenken dass er 60€ weniger kostet

  6. #4
    Kapitän zur See Avatar von henrik95
    Registriert seit
    23.02.2011
    Ort
    Eschershausen (37632)
    Beiträge
    3.231


    • Systeminfo
      • Sound:
      • Yamaha A-S700, Nubert nubox 681...

    Standard

    Mir gefällt dein Test.
    Ich habe selbst das Creative Ding und den superlux. Ich empfinde es wie du, nur schreib noch vielleicht was zur Verarbeitung. Finde ich auch wichtig.
    "Kennt ihr dieses Gefühl, wenn Zeit und Raum verwischen, man unter seinem Kopfhörer mit geschlossenen Augen der Musik lauscht und sich für einen kurzen Moment der Zeit "frei" fühlt? Frei von den Zwängen, frei von den Sorgen und frei vom andauernden Grübeln um die Existens des "Ich"?
    Wenn man gar nicht anders kann, als sich bis tief ins Innerste der Seele ergriffen zu fühlen?"

    Colonel Faulkner - HWLuxx

  7. #5
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    444


    Standard

    Danke für den Vergleich. Ich habe mit dem Superlux 681 und einem Sennheiser PC160 ähnliche Erfahrungen gemacht. Das Sennheiser betont den Bass stärker, verschluckt dabei aber ein paar Details.
    Das Sennheiser ist mit Sicherheit kein schlechtes Headset, aber für das Gebotene einfach zu teuer. Es hat damals knapp 100€ gekostet, dafür krieg ich den Superlux, eine Xonar DG und das Modmic und hab noch Geld übrig für ne Kiste Bier

  8. #6
    Kapitänleutnant Avatar von manikend
    Registriert seit
    20.03.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.976


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EGA FTW 200
      • CPU:
      • i7 870
      • Systemname:
      • PC ;)
      • Kühlung:
      • Orochi, Shaman, semipassiv
      • Gehäuse:
      • Lian Li
      • RAM:
      • 16 GB DDR 1333
      • Grafik:
      • GTX 580 /Shaman
      • Storage:
      • 2 mal SSD 120 GB (OCZ und Patriot)
      • Monitor:
      • 2 mal LP2475 W
      • Sound:
      • Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • Seasonic X 760
      • Betriebssystem:
      • Win 7 64 SP 1
      • Notebook:
      • Thinkpad X60s SXGA mod.
      • Photoequipment:
      • Mehrere Kameras (50D 1000D, kompakte)
      • Handy:
      • Keine Ahnung

    Standard

    Ich hab das mal beim 681 Review verlinkt im Startpost.

  9. #7
    Kapitänleutnant Avatar von PommesmannXXL
    Registriert seit
    31.07.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.839
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P7P55D Deluxe
      • CPU:
      • Intel i7-860 @ 4 Ghz
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02
      • Gehäuse:
      • Nox Xtreme Hummer
      • RAM:
      • 8 GB Teamgroup DDR3-1333
      • Grafik:
      • ASUS GTX570 DCII
      • Storage:
      • WD Caviar Green 640GB
      • Monitor:
      • Samsung P2470HD
      • Netzteil:
      • beQuiet! 580W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ultimate x64
      • Handy:
      • Nexus 4

    Standard

    Zitat Zitat von henrik95 Beitrag anzeigen
    Mir gefällt dein Test.
    Ich habe selbst das Creative Ding und den superlux. Ich empfinde es wie du, nur schreib noch vielleicht was zur Verarbeitung. Finde ich auch wichtig.
    Danke Verarbeitung folgt die Tage noch.

    Zitat Zitat von Gerex Beitrag anzeigen
    Danke für den Vergleich. Ich habe mit dem Superlux 681 und einem Sennheiser PC160 ähnliche Erfahrungen gemacht. Das Sennheiser betont den Bass stärker, verschluckt dabei aber ein paar Details.
    Das Sennheiser ist mit Sicherheit kein schlechtes Headset, aber für das Gebotene einfach zu teuer. Es hat damals knapp 100€ gekostet, dafür krieg ich den Superlux, eine Xonar DG und das Modmic und hab noch Geld übrig für ne Kiste Bier
    Danke
    Ich denke, dass es im Vergleich zu jedem Headset in dem Preisbereich ein ähnliches Ergebnis gibt.

    Zitat Zitat von manikend Beitrag anzeigen
    Ich hab das mal beim 681 Review verlinkt im Startpost.
    Vielen Dank

  10. #8
    Admiral Avatar von Madz
    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    56.576


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Sniper M3
      • CPU:
      • 3570K@stock
      • Systemname:
      • Teonanacatl (Aztekisch: "Das Fleisch der Götter")
      • Kühlung:
      • Boxed
      • Gehäuse:
      • Silverstone matx
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport 8 gb
      • Grafik:
      • 3570K IGP
      • Storage:
      • Samsung Pro 256 gb
      • Monitor:
      • Philiips 40" TV
      • Netzwerk:
      • 16 Tb Synology DS 413 Nas
      • Sound:
      • Onkyo TX Sr807, AKG K601@Onkyo@digital,ArcusTl 500
      • Netzteil:
      • Corsair HX 520
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professionell
      • Sonstiges:
      • Phonak PFE 122 In ears, Sound Küche: Arcus TS 100 Boxen, Razer bW Tastatur
      • Notebook:
      • Samsung Aura X420
      • Photoequipment:
      • Canon Eos 400D, SpeedliteII EX 580 und diverse Objektive
      • Handy:
      • Samsung Galaxy 2

    Standard

    Es würde mich nicht wundern, wenn jemand auch zum Sennheiser PC 350 bzw. PC 360 ähnlich urteilen würde.
    Bitte schreibt mir keine PNS mehr! Ich bin jetzt entgültig aus dem Forum weg. Eigentlich wollte ich dies ja schon vor einem Jahr umsetzen, aber wie ihr seht, schreibe ich jetzt seit Januar 2014 nichts mehr bzw. war in der Zeit nur drei Mal für 5 min online. Gründe findet ihr hier:
    http://www.hardwareluxx.de/community...hl-918288.html

  11. #9
    Kapitänleutnant Avatar von PommesmannXXL
    Registriert seit
    31.07.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.839
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P7P55D Deluxe
      • CPU:
      • Intel i7-860 @ 4 Ghz
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02
      • Gehäuse:
      • Nox Xtreme Hummer
      • RAM:
      • 8 GB Teamgroup DDR3-1333
      • Grafik:
      • ASUS GTX570 DCII
      • Storage:
      • WD Caviar Green 640GB
      • Monitor:
      • Samsung P2470HD
      • Netzteil:
      • beQuiet! 580W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ultimate x64
      • Handy:
      • Nexus 4

    Standard

    Zitat Zitat von Madz Beitrag anzeigen
    Es würde mich nicht wundern, wenn jemand auch zum Sennheiser PC 350 bzw. PC 360 ähnlich urteilen würde.
    Das dürfte kein Problem für mich sein, das zu testen. Mein bester Freund hat das und nächste Woche machen wir eine Lan

  12. #10
    Admiral Avatar von Madz
    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    56.576


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Sniper M3
      • CPU:
      • 3570K@stock
      • Systemname:
      • Teonanacatl (Aztekisch: "Das Fleisch der Götter")
      • Kühlung:
      • Boxed
      • Gehäuse:
      • Silverstone matx
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport 8 gb
      • Grafik:
      • 3570K IGP
      • Storage:
      • Samsung Pro 256 gb
      • Monitor:
      • Philiips 40" TV
      • Netzwerk:
      • 16 Tb Synology DS 413 Nas
      • Sound:
      • Onkyo TX Sr807, AKG K601@Onkyo@digital,ArcusTl 500
      • Netzteil:
      • Corsair HX 520
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professionell
      • Sonstiges:
      • Phonak PFE 122 In ears, Sound Küche: Arcus TS 100 Boxen, Razer bW Tastatur
      • Notebook:
      • Samsung Aura X420
      • Photoequipment:
      • Canon Eos 400D, SpeedliteII EX 580 und diverse Objektive
      • Handy:
      • Samsung Galaxy 2

    Standard

    DAS finde ich jetzt aber SEHR interessant. Kannst du den nicht vorher holen?
    Bitte schreibt mir keine PNS mehr! Ich bin jetzt entgültig aus dem Forum weg. Eigentlich wollte ich dies ja schon vor einem Jahr umsetzen, aber wie ihr seht, schreibe ich jetzt seit Januar 2014 nichts mehr bzw. war in der Zeit nur drei Mal für 5 min online. Gründe findet ihr hier:
    http://www.hardwareluxx.de/community...hl-918288.html

  13. #11
    Kapitänleutnant Avatar von PommesmannXXL
    Registriert seit
    31.07.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.839
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P7P55D Deluxe
      • CPU:
      • Intel i7-860 @ 4 Ghz
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02
      • Gehäuse:
      • Nox Xtreme Hummer
      • RAM:
      • 8 GB Teamgroup DDR3-1333
      • Grafik:
      • ASUS GTX570 DCII
      • Storage:
      • WD Caviar Green 640GB
      • Monitor:
      • Samsung P2470HD
      • Netzteil:
      • beQuiet! 580W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ultimate x64
      • Handy:
      • Nexus 4

    Standard

    Weiß ich nicht. Er ist grade im Urlaub, da ist das schwierig

    Bis Ende nächster Woche ist er leider noch weg. Aber danach kann ich das direkt nachliefern.

  14. #12
    [online]-Redakteur Avatar von HAWX
    Registriert seit
    03.07.2010
    Ort
    Nordseeküste
    Beiträge
    4.184


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8H61-M LE
      • CPU:
      • Intel Core i3 2120
      • Gehäuse:
      • Silverstone Sugo SG02-F
      • RAM:
      • 8GB DDR3 Teamgroup Elite 1333
      • Grafik:
      • Sapphire HD 6850 1 Gb
      • Storage:
      • Samsung SSD 830 128 Gb
      • Monitor:
      • Samsung 27A350H
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power E9 400
      • Betriebssystem:
      • Win 7 64 Bit
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 450D + Canon EF-S 18-55
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note 2

    Standard

    Zitat Zitat von Madz Beitrag anzeigen
    Es würde mich nicht wundern, wenn jemand auch zum Sennheiser PC 350 bzw. PC 360 ähnlich urteilen würde.
    Das PC 360 klingt deutlich besser
    Einkaufsführer Headsets und Kopfhörer

    PC: Intel Core i3 2120 | ASUS P8H61-M LE | AMD HD 6850 1 GB | 8 GB DDR3 Teamgroup Elite 1333 | Samsung SSD 830 128 GB | Be Quiet Straight Power E9 400 W | Silverstone Sugo SG02-F
    Audio: Asus Xonar Phoebus | Creative Soundblaster ZxR | Yamaha RX-V650 | Adam A5X | XTZ W8.16 | ESI UniK 05 | Ultrasone HFI-580 | Beyerdynamic Custom One Pro | Sandisk Clip+ | Phonak Audeo PFE 122 | Ultimate Ears 200

  15. #13
    Kapitänleutnant Avatar von PommesmannXXL
    Registriert seit
    31.07.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.839
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P7P55D Deluxe
      • CPU:
      • Intel i7-860 @ 4 Ghz
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02
      • Gehäuse:
      • Nox Xtreme Hummer
      • RAM:
      • 8 GB Teamgroup DDR3-1333
      • Grafik:
      • ASUS GTX570 DCII
      • Storage:
      • WD Caviar Green 640GB
      • Monitor:
      • Samsung P2470HD
      • Netzteil:
      • beQuiet! 580W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ultimate x64
      • Handy:
      • Nexus 4

    Standard

    Denke ich auch, der Kopfhörer, auf dem das PC360 basiert müsste ja auch besser sein.

    Aber am Ende der nächsten Woche kann ich da genaueres zu sagen

  16. #14
    Leutnant zur See Avatar von Candyman™
    Registriert seit
    21.05.2006
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.219


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • DFI LANparty JR P45-TS2R
      • CPU:
      • Q9550 @ 4Ghz - 1,29V
      • Systemname:
      • Pwnd
      • Kühlung:
      • Antec H2O 620
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-A04
      • RAM:
      • 8GB Domis1066@968 5-5-5-15
      • Grafik:
      • PC 5870 PCS@PCS++
      • Storage:
      • OCZ Vertex 3 120GB/Samsung 1000GB
      • Monitor:
      • LG 2350
      • Netzwerk:
      • DSL 50K 1&1
      • Sound:
      • Asus Xonar Xense/PC350@mod @ RK88 Sensit @ Cascada
      • Betriebssystem:
      • Win 7 home premium x64
      • Notebook:
      • Alienware m11x R1
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S@MIUI

    Standard

    Ich kann ja wenn ich nächste Woche Zeit habe das Sennheiser PC151 und das PC350 (mal schnell den Bassmod wieder schließen) gegen testen, wenn das Interesse besteht.

  17. #15
    Leutnant zur See Avatar von Sp3KulaTIus
    Registriert seit
    08.04.2004
    Beiträge
    1.234


    Standard

    Ich verwende das AKG K511 mit Zalman Ansteckmikro. Bin damit auch ziemlich zufrieden
    Die Bedeutung eines Sieges übersteigt das bloße Niederringen eines Gegners bei weitem. Ein Sieg bedeutet, den Gegner zu vernichten, seine Existenz aus der Erinnerung der Lebenden auszulöschen, kein Überbleibsel seiner Bestrebungen zurückzulassen, sein Lebenswerk zu zerstören und sämtliche Aufzeichnungen seines Daseins zu entfernen. Dies ist die Bedeutung eines Sieges.

    +++ Macharius, Generalfeldmarschall des Segmentum Solar +++

  18. #16
    Admiral Avatar von Madz
    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    56.576


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Sniper M3
      • CPU:
      • 3570K@stock
      • Systemname:
      • Teonanacatl (Aztekisch: "Das Fleisch der Götter")
      • Kühlung:
      • Boxed
      • Gehäuse:
      • Silverstone matx
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport 8 gb
      • Grafik:
      • 3570K IGP
      • Storage:
      • Samsung Pro 256 gb
      • Monitor:
      • Philiips 40" TV
      • Netzwerk:
      • 16 Tb Synology DS 413 Nas
      • Sound:
      • Onkyo TX Sr807, AKG K601@Onkyo@digital,ArcusTl 500
      • Netzteil:
      • Corsair HX 520
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professionell
      • Sonstiges:
      • Phonak PFE 122 In ears, Sound Küche: Arcus TS 100 Boxen, Razer bW Tastatur
      • Notebook:
      • Samsung Aura X420
      • Photoequipment:
      • Canon Eos 400D, SpeedliteII EX 580 und diverse Objektive
      • Handy:
      • Samsung Galaxy 2

    Standard

    Seit wann heisst es DAS Kopfhörer?
    Bitte schreibt mir keine PNS mehr! Ich bin jetzt entgültig aus dem Forum weg. Eigentlich wollte ich dies ja schon vor einem Jahr umsetzen, aber wie ihr seht, schreibe ich jetzt seit Januar 2014 nichts mehr bzw. war in der Zeit nur drei Mal für 5 min online. Gründe findet ihr hier:
    http://www.hardwareluxx.de/community...hl-918288.html

  19. #17
    Leutnant zur See Avatar von Candyman™
    Registriert seit
    21.05.2006
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.219


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • DFI LANparty JR P45-TS2R
      • CPU:
      • Q9550 @ 4Ghz - 1,29V
      • Systemname:
      • Pwnd
      • Kühlung:
      • Antec H2O 620
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-A04
      • RAM:
      • 8GB Domis1066@968 5-5-5-15
      • Grafik:
      • PC 5870 PCS@PCS++
      • Storage:
      • OCZ Vertex 3 120GB/Samsung 1000GB
      • Monitor:
      • LG 2350
      • Netzwerk:
      • DSL 50K 1&1
      • Sound:
      • Asus Xonar Xense/PC350@mod @ RK88 Sensit @ Cascada
      • Betriebssystem:
      • Win 7 home premium x64
      • Notebook:
      • Alienware m11x R1
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S@MIUI

    Standard

    Stimmt aber wenn man es auf ein Produkt bezieht ist scheiss egal. Den Haedset oO?
    Geändert von Candyman™ (29.12.11 um 16:19 Uhr)

  20. #18
    [online]-Redakteur Avatar von HAWX
    Registriert seit
    03.07.2010
    Ort
    Nordseeküste
    Beiträge
    4.184


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8H61-M LE
      • CPU:
      • Intel Core i3 2120
      • Gehäuse:
      • Silverstone Sugo SG02-F
      • RAM:
      • 8GB DDR3 Teamgroup Elite 1333
      • Grafik:
      • Sapphire HD 6850 1 Gb
      • Storage:
      • Samsung SSD 830 128 Gb
      • Monitor:
      • Samsung 27A350H
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power E9 400
      • Betriebssystem:
      • Win 7 64 Bit
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 450D + Canon EF-S 18-55
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note 2

    Standard

    Zitat Zitat von PommesmannXXL Beitrag anzeigen
    Denke ich auch, der Kopfhörer, auf dem das PC360 basiert müsste ja auch besser sein.

    Aber am Ende der nächsten Woche kann ich da genaueres zu sagen
    Eben, wie gesagt ich kenne beide und das PC 360 bewegt sich klanglich ne Klasse über dem Superlux.
    Einkaufsführer Headsets und Kopfhörer

    PC: Intel Core i3 2120 | ASUS P8H61-M LE | AMD HD 6850 1 GB | 8 GB DDR3 Teamgroup Elite 1333 | Samsung SSD 830 128 GB | Be Quiet Straight Power E9 400 W | Silverstone Sugo SG02-F
    Audio: Asus Xonar Phoebus | Creative Soundblaster ZxR | Yamaha RX-V650 | Adam A5X | XTZ W8.16 | ESI UniK 05 | Ultrasone HFI-580 | Beyerdynamic Custom One Pro | Sandisk Clip+ | Phonak Audeo PFE 122 | Ultimate Ears 200

  21. #19
    Leutnant zur See Avatar von Sp3KulaTIus
    Registriert seit
    08.04.2004
    Beiträge
    1.234


    Standard

    Zitat Zitat von Madz Beitrag anzeigen
    Seit wann heisst es DAS Kopfhörer?
    Zitat Zitat von Candyman™ Beitrag anzeigen
    Stimmt aber wenn man es auf ein Produkt bezieht ist scheiss egal.
    Eben

    Aber btt
    Die Bedeutung eines Sieges übersteigt das bloße Niederringen eines Gegners bei weitem. Ein Sieg bedeutet, den Gegner zu vernichten, seine Existenz aus der Erinnerung der Lebenden auszulöschen, kein Überbleibsel seiner Bestrebungen zurückzulassen, sein Lebenswerk zu zerstören und sämtliche Aufzeichnungen seines Daseins zu entfernen. Dies ist die Bedeutung eines Sieges.

    +++ Macharius, Generalfeldmarschall des Segmentum Solar +++

  22. #20
    Kapitänleutnant Avatar von PommesmannXXL
    Registriert seit
    31.07.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.839
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P7P55D Deluxe
      • CPU:
      • Intel i7-860 @ 4 Ghz
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02
      • Gehäuse:
      • Nox Xtreme Hummer
      • RAM:
      • 8 GB Teamgroup DDR3-1333
      • Grafik:
      • ASUS GTX570 DCII
      • Storage:
      • WD Caviar Green 640GB
      • Monitor:
      • Samsung P2470HD
      • Netzteil:
      • beQuiet! 580W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ultimate x64
      • Handy:
      • Nexus 4

    Standard

    Wenn noch jemand anderes den Superlux und andere Headsets zum Vergleich hat, ihr könnt eure Erfahrungen auch gerne hier posten

  23. #21
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    28.05.2011
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.524


    Standard

    zufällig hab ich auch das Creative Fatal1ty Headset und die Superlux 681 (die 681B kommen noch), und finde den klang der superlux doch etwas klarer. Auf jedenfall sitzt es deutlich bequemer. Gut ist, dass ich das Mikro vom creative Headset mit nem verlängerungskabel weiterverwenden kann ;D

  24. #22
    Kapitänleutnant Avatar von PommesmannXXL
    Registriert seit
    31.07.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.839
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P7P55D Deluxe
      • CPU:
      • Intel i7-860 @ 4 Ghz
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02
      • Gehäuse:
      • Nox Xtreme Hummer
      • RAM:
      • 8 GB Teamgroup DDR3-1333
      • Grafik:
      • ASUS GTX570 DCII
      • Storage:
      • WD Caviar Green 640GB
      • Monitor:
      • Samsung P2470HD
      • Netzteil:
      • beQuiet! 580W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ultimate x64
      • Handy:
      • Nexus 4

    Standard

    Naja "etwas klarer" finde ich doch sehr untertrieben

    Das Mikro vom Creative ist mir leider kaputt gegangen

  25. #23
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    28.05.2011
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.524


    Standard

    Hmm da musste ichs ja gleich nochmal probieren, sogar an nem Youtube video merkt mans gut :P

    Das Creative ist, wie mein logitech system, recht bass betont.. Könnte man meinen! Glaube eher, dass das Creative Headset einfach total mies ist was höhen und Mitten angeht. Da hört man mit dem Superlux schon deutlich mehr details.

  26. #24
    Kapitänleutnant Avatar von PommesmannXXL
    Registriert seit
    31.07.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.839
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P7P55D Deluxe
      • CPU:
      • Intel i7-860 @ 4 Ghz
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02
      • Gehäuse:
      • Nox Xtreme Hummer
      • RAM:
      • 8 GB Teamgroup DDR3-1333
      • Grafik:
      • ASUS GTX570 DCII
      • Storage:
      • WD Caviar Green 640GB
      • Monitor:
      • Samsung P2470HD
      • Netzteil:
      • beQuiet! 580W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ultimate x64
      • Handy:
      • Nexus 4

    Standard

    Das ist richtig. Das Creative ist so dumpf und bassbetont, dass man von den Mitten und Höhen fast nichts mehr mitbekommt.

  27. #25
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    28.05.2011
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.524


    Standard

    wie gesagt, ich glaube es liegt eher daran, dass diese Mitten und höhen beim Creative garnicht vorhanden sind :P

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •