Seite 1 von 14 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 337
  1. #1
    Hauptgefreiter Avatar von Aspirin-Bln
    Registriert seit
    05.06.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    176


    Standard Achtung, wichtige Warnung zum Firmware-Update der SSD Crucial m4!!!

    Ich möchte jeden Anwender davor warnen das Firmware-Update der Crucial m4 von 000F auf 010G auszuführen!!!

    Die Frirmware hat einen gewaltigen Bug. Nach dem Update läuft die SSD einige Tage, dann wird sie beim Neustart des PC's nicht mehr erkannt... Auch das Rückflashen auf 000F gestaltet sich dann sehr schwierig. Habe es nur über den einfachen Sata-Controller geschafft indem ich vorher auf IDE umgestellt und alle anderen Datengräber deaktiviert habe. Erst dann wird sie »glücklicherweise« wieder unter Sata G6 erkannt.

    Allen ein schönes WE und frohes Schaffen
    Geändert von Aspirin-Bln (13.10.12 um 12:19 Uhr)
    Intel Core i7-990X @ 4.2 GHz · Kühlung NZXT Kraken 61, Asus Rampage III Extreme Black Edition, Bios 0505; 6x2 GB DDR3 2000er Corsair Dominator-GT; System · SSD Samsung 840 PRO 256 GB, WIN 7 Ultimate 64Bit; HDD Seagate ST3000NM0033 3 TB.; ASUS 560 GTX OC 1024MB; Moni 1. Dell U3011; 2. EIZO FlexScan S2410W; be quiet! Dark Power Pro P10 750W; LIAN LI PC-Z70, 3 x Kama 140 PWM LED Fan; Logitech Performance Mouse MX und Logitech K800

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Admiral Avatar von pinki
    Registriert seit
    26.10.2003
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    10.527


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z77A GD65
      • CPU:
      • Intel I7 2600K
      • Systemname:
      • Ihr gebt euren PC´s namen? ok dann halt "Hasso"
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 650D
      • RAM:
      • 16 GB DDR III 1600 Avexir Core
      • Grafik:
      • ASUS ENGTX570 DCII
      • Storage:
      • Siehe Sonstiges
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster P2470HD
      • Netzteil:
      • Irgend´n BeQuiet 400 Watt 80+
      • Betriebssystem:
      • Win7 Ultimate 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Mehrere SSD´s + LSI 9240-i8
      • Photoequipment:
      • Panasonic FZ50
      • Handy:
      • Sony Ericsson 902C

    Standard

    und was macht dich so sicher das es an der FW liegt?

  4. #3
    Obergefreiter
    Registriert seit
    03.12.2007
    Beiträge
    94


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P9X79 WS
      • CPU:
      • Intel i7-3930K@4GHz
      • Kühlung:
      • Antec Kühler H²O 920
      • Gehäuse:
      • Irgendein altes Servergehäuse
      • RAM:
      • 16GB Mushkin DDR3-2133 CL10-11
      • Grafik:
      • EVGA GTX570@820/1640/2000
      • Storage:
      • 1x 512GB Crucial M4, 2x 1TB WD RE3, 1x 1TB WD RE4
      • Monitor:
      • NEC 24WMGX³ + LG L1915SV
      • Netzwerk:
      • Onboard Intel 82574L
      • Sound:
      • Auzentech HomeTheatre HD
      • Netzteil:
      • BeQuiet 580W StraightPower
      • Betriebssystem:
      • Win7 x64 Ultimate
      • Sonstiges:
      • http://www.sysprofile.de/id35689
      • Photoequipment:
      • EOS 350D
      • Handy:
      • Sony Xperia Z3 Compact

    Standard

    Moin

    Na, zumindest ist sie daran beteiligt Aber es kristallisiert sich anscheinend eine Inkompatibilität zwischen bestimmten UEFI-Versionen und der 010G heraus. BIOS-Update beim Mainboard 'könnte' helfen.

  5. #4
    Hauptgefreiter Avatar von Aspirin-Bln
    Registriert seit
    05.06.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    176
    Themenstarter


    Standard

    Ganz einfach: weil mit 000F wieder alles richtig funktioniert... Mit 010G macht alles richtig Spaß, probiere es doch mal... :-)
    Intel Core i7-990X @ 4.2 GHz · Kühlung NZXT Kraken 61, Asus Rampage III Extreme Black Edition, Bios 0505; 6x2 GB DDR3 2000er Corsair Dominator-GT; System · SSD Samsung 840 PRO 256 GB, WIN 7 Ultimate 64Bit; HDD Seagate ST3000NM0033 3 TB.; ASUS 560 GTX OC 1024MB; Moni 1. Dell U3011; 2. EIZO FlexScan S2410W; be quiet! Dark Power Pro P10 750W; LIAN LI PC-Z70, 3 x Kama 140 PWM LED Fan; Logitech Performance Mouse MX und Logitech K800

  6. #5
    Oberleutnant zur See Avatar von OldNo7
    Registriert seit
    30.08.2006
    Ort
    Bad Honnef
    Beiträge
    1.444


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • M4A88TD-V EVO/USB3
      • CPU:
      • PhenomII X2 560BE @X4 B60
      • Systemname:
      • Sharkoon
      • Kühlung:
      • Alpenföhn Groß Clockner
      • Gehäuse:
      • Sharkoon Bandit
      • RAM:
      • Corsair 8GB CL9
      • Grafik:
      • Sapphire HD6850
      • Storage:
      • Crucial M4 128GB u Samsung HD103SJ 1TB
      • Monitor:
      • LG W2361V
      • Netzwerk:
      • Asus PCE-N13
      • Sound:
      • Creative I-Trigue 3200
      • Netzteil:
      • HEC Windmill Pro 400W
      • Betriebssystem:
      • Win7 64Bit
      • Sonstiges:
      • Toshiba 46SV685D
      • Notebook:
      • MSI GX610
      • Photoequipment:
      • Canon Ixus 430
      • Handy:
      • Nokia C7

    Standard

    also meine läuft seit dem neuen Update ohne Probleme ...
    HTPC:
    SilverStone Sugo 06b | AMD A6-3500 | Scythe Kozuti | Kingston HyperX 4 GB | ASRock A75M-ITX | 2,5 TB WD Caviar Green

  7. #6
    Otaku :) Avatar von DamnedFreak
    Registriert seit
    04.02.2009
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.324


    • Systeminfo
      • Monitor:
      • QX2710 LED Evolution ll DP multi TRUE10
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 Pro 64Bit
      • Sonstiges:
      • Maus: Logitech G700 | Tastatur: Logitech G710+ | Headset: Logitech G35
      • Notebook:
      • Asus ROG G751JY-T7158H
      • Handy:
      • iPhone 6+

    Standard

    bei mir auch ohne probleme!



  8. #7
    Vizeadmiral Avatar von ElBlindo
    Registriert seit
    31.01.2009
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    6.600


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS X99-S
      • CPU:
      • 5820K @4,0Ghz
      • Systemname:
      • Gamer
      • Kühlung:
      • Wasser!!
      • Gehäuse:
      • Silverstone TJ 07
      • RAM:
      • G.Skill 16GB Ripjaws4 2666
      • Grafik:
      • EVGA GTX980 SC@AC kryographics
      • Storage:
      • Samsung 850 EVO 120GB+Samsung 850 EVO 500GB
      • Monitor:
      • ASUS PB278Q
      • Netzwerk:
      • Fritz Box 7390
      • Sound:
      • Plantronics Gamecom 388
      • Netzteil:
      • Corsair AX 760i
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Notebook:
      • Samsung ATIV Book 7 740U3E-X01DE
      • Handy:
      • Samsung S5

    Standard

    Jop, bei mir auch................

  9. #8
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    24.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    1.382


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI 880GM-E43
      • CPU:
      • AMD PII X6 1055T@2,5Ghz
      • Systemname:
      • Workstation
      • Kühlung:
      • Thermaltake Achilles
      • Gehäuse:
      • Corsair 650D
      • RAM:
      • 12GB Corsair XMS3
      • Grafik:
      • ASUS EAH6970@890Mhz 2GB
      • Storage:
      • 2TB HDD+128GB Crucial M4
      • Monitor:
      • 5x Eizo L568 17" VA-Panel
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Tascam US-428 Midi-Audio-Interface
      • Netzteil:
      • Be Quiet E8-450W
      • Betriebssystem:
      • Win8.1 Pro
      • Notebook:
      • Dell XPS 15 (late 2013), Asus ZenBook UX21A
      • Handy:
      • Sony Xperia Z3 Compact

    Standard

    Bringts das Update überhaupt? Ich fummel ungern an der SSD rum, wenn sie bei mir grad perfekt tut.
    Kurze Nebenfrage: Mein PC bootet für SSD Verhätnisse recht langsam, kann das an meinem niedrig getakteten Phenom 2 X6 liegen (2,5Ghz) Weil ein anderer PC mit der selben SSD aber mit Core i5 ist min doppelt so schnell einsatzbereit

  10. #9
    Avatar von Bob.Dig
    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    12.046


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Z97I-Plus
      • CPU:
      • Intel Core i5-4670K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14
      • Gehäuse:
      • Cooltek U2 silber
      • RAM:
      • 8 GB Kingston ValueRAM
      • Grafik:
      • Inno3D GTX 760 HerculeZ 2000s
      • Storage:
      • Crucial MX100 512GB
      • Monitor:
      • Acer XB270HU + Dell 2407WFP
      • Netzteil:
      • be quiet! Pure Power L8-CM
      • Betriebssystem:
      • Windows X

    Standard

    Liegt eher am BIOS des Motherboards.

  11. #10
    Matrose Avatar von ph0biiia
    Registriert seit
    15.10.2012
    Beiträge
    2


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA x58 SLI LE
      • CPU:
      • Intel Core i7 920 @ 4x 4G
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Lian Li V2000 Plus
      • RAM:
      • 6GB Corsair Dominator GT 1600
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 660Ti SLI
      • Monitor:
      • BenQ XL2420T

    Standard

    Mein Schwager und ich haben das Gleiche Problem. Liegt am Firmware-Update da nicht das gleiche Bios.

  12. #11
    Avatar von Bob.Dig
    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    12.046


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Z97I-Plus
      • CPU:
      • Intel Core i5-4670K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14
      • Gehäuse:
      • Cooltek U2 silber
      • RAM:
      • 8 GB Kingston ValueRAM
      • Grafik:
      • Inno3D GTX 760 HerculeZ 2000s
      • Storage:
      • Crucial MX100 512GB
      • Monitor:
      • Acer XB270HU + Dell 2407WFP
      • Netzteil:
      • be quiet! Pure Power L8-CM
      • Betriebssystem:
      • Windows X

    Standard

    Du hast da was nicht verstanden. Noch mal lesen.

  13. #12
    Hauptgefreiter Avatar von panopticum
    Registriert seit
    30.09.2003
    Ort
    MD
    Beiträge
    176


    Standard

    Wurde von Crucial die FW nicht sogar mit der Beschränkung der UEFI-Unverträglichkeit publiziert?
    BFBC2 Stats
    BF3 Stats
    BF4 Stats

    i5 3570k @ 4.5Ghz - ASRock eX4 - Gainward GTX780ti Phantom @ XL2420T 120hz - 8GB Crucial @ 1800mhz - SSD830 256gb/SSD320 160gb - Enermax MODU 82+ 625w

    - watercooled

  14. #13
    Admiral Avatar von pinki
    Registriert seit
    26.10.2003
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    10.527


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z77A GD65
      • CPU:
      • Intel I7 2600K
      • Systemname:
      • Ihr gebt euren PC´s namen? ok dann halt "Hasso"
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 650D
      • RAM:
      • 16 GB DDR III 1600 Avexir Core
      • Grafik:
      • ASUS ENGTX570 DCII
      • Storage:
      • Siehe Sonstiges
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster P2470HD
      • Netzteil:
      • Irgend´n BeQuiet 400 Watt 80+
      • Betriebssystem:
      • Win7 Ultimate 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Mehrere SSD´s + LSI 9240-i8
      • Photoequipment:
      • Panasonic FZ50
      • Handy:
      • Sony Ericsson 902C

    Standard

    soweit ich informiert bin, ja.
    Daher brauchen sich leute mit UEFI nicht aufregen wenn se dennoch geflasht haben und dann probleme bekommen

  15. #14
    Matrose Avatar von ph0biiia
    Registriert seit
    15.10.2012
    Beiträge
    2


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA x58 SLI LE
      • CPU:
      • Intel Core i7 920 @ 4x 4G
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Lian Li V2000 Plus
      • RAM:
      • 6GB Corsair Dominator GT 1600
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 660Ti SLI
      • Monitor:
      • BenQ XL2420T

    Standard

    Ich habe kein UEFI auch egal, da das zurück Flashen auf 000F das Problem behoben hat.

  16. #15
    Obergefreiter
    Registriert seit
    03.12.2007
    Beiträge
    94


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P9X79 WS
      • CPU:
      • Intel i7-3930K@4GHz
      • Kühlung:
      • Antec Kühler H²O 920
      • Gehäuse:
      • Irgendein altes Servergehäuse
      • RAM:
      • 16GB Mushkin DDR3-2133 CL10-11
      • Grafik:
      • EVGA GTX570@820/1640/2000
      • Storage:
      • 1x 512GB Crucial M4, 2x 1TB WD RE3, 1x 1TB WD RE4
      • Monitor:
      • NEC 24WMGX³ + LG L1915SV
      • Netzwerk:
      • Onboard Intel 82574L
      • Sound:
      • Auzentech HomeTheatre HD
      • Netzteil:
      • BeQuiet 580W StraightPower
      • Betriebssystem:
      • Win7 x64 Ultimate
      • Sonstiges:
      • http://www.sysprofile.de/id35689
      • Photoequipment:
      • EOS 350D
      • Handy:
      • Sony Xperia Z3 Compact

    Standard

    Moin

    Die UEFI-Warnung von Crucial gilt dem Updater, nicht der Firmware an sich.
    Zitat Zitat von Crucial
    UEFI-based Systems: During validation of this firmware update we noticed instances where our update tools do not recognize the SSD with some systems using UEFI. The target device is not recognized as an updateable device during the reboot process. If this happens, the firmware update will not occur, and you’ll retain the firmware version you started with. Windows will then restart normally. If this sequence occurs, you cannot upgrade to this firmware version at this time, but you’ve done no harm to your system (or your data).

  17. #16
    Flottillenadmiral Avatar von Zidane
    Registriert seit
    02.07.2002
    Ort
    52.17081°N 8.35677°E
    Beiträge
    4.952


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock 870 Extreme 3 R 2.0
      • CPU:
      • AMD Thuban 1090T non OC
      • Systemname:
      • Hauptrechner
      • Kühlung:
      • Coolermaster TX-3
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Level 10 GTS Snow
      • RAM:
      • Crucial 2 x 4GB PC3 1600
      • Grafik:
      • MSI Geforce GTX 660
      • Storage:
      • Crucial m4 256 @Boot / Hitachi 7K3000@2TB @Backup
      • Monitor:
      • Eizo S1932
      • Netzwerk:
      • OnBoard Lan @ FBF 7390
      • Sound:
      • Asus Xonar DX 7.1
      • Netzteil:
      • Corsair VX 550 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 U - 64
      • Sonstiges:
      • Canon Lide 50 @ HP CP 1525n @ MX 1000 Laser @ Pio BDR 206 @ Yamaha CRW-F1
      • Notebook:
      • IBM T60
      • Photoequipment:
      • Nikon P 310
      • Handy:
      • Samsung S4 Mini

    Standard

    Ich habe mit meinem T60, mit zusätzlichem Laufwerksmodul beide Crucials M4 mit 128GB und 256GB auf die neue Firmware geflasht, bisher sind keine Probleme aufgetreten. Die 256er kommt in meinem großen Rechner, mit Asrock 870 Extreme R 2.0 mal sehen ob dann alles läuft, so wie es sein soll.
    @Henri Richard

    "Ich selbst würde sicher nie AMD für ein privates System kaufen, wenn ich nicht hier arbeiten würde."

    "The Adventures of Audio DAT in the SCSI Dimension"

  18. #17
    Hauptgefreiter Avatar von Aspirin-Bln
    Registriert seit
    05.06.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    176
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von DHAmoKK Beitrag anzeigen
    Moin

    Na, zumindest ist sie daran beteiligt Aber es kristallisiert sich anscheinend eine Inkompatibilität zwischen bestimmten UEFI-Versionen und der 010G heraus. BIOS-Update beim Mainboard 'könnte' helfen.
    Am Bios liegt es mM nach nicht. Ich habe in meinen Büros auch noch andere PC's am drehen... Z.B. mit einem Asus Rampage III Extreme und einer Crucial m4 mit 128 GB. Auch dort ist das gleiche Problem aufgetreten. Alle Bios sind auf allen PC's immer auf dem aktuellen Stand. Es ist wirklich spannend wenn die SSD überhaupt nicht mehr gefunden wird, denn dann läßt sie sich nur auf einem anderen PC auf 000F zurückflashen.
    Intel Core i7-990X @ 4.2 GHz · Kühlung NZXT Kraken 61, Asus Rampage III Extreme Black Edition, Bios 0505; 6x2 GB DDR3 2000er Corsair Dominator-GT; System · SSD Samsung 840 PRO 256 GB, WIN 7 Ultimate 64Bit; HDD Seagate ST3000NM0033 3 TB.; ASUS 560 GTX OC 1024MB; Moni 1. Dell U3011; 2. EIZO FlexScan S2410W; be quiet! Dark Power Pro P10 750W; LIAN LI PC-Z70, 3 x Kama 140 PWM LED Fan; Logitech Performance Mouse MX und Logitech K800

  19. #18
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    5.132


    Standard

    Übertakten fördert das Nichterkennen. Mit Standardtakt wurde sie dann wieder erkannt und ich konnte am gleichen, meinem einzigen PC, wieder auf die gesunde 0309 zurückflashen.

  20. #19
    Obergefreiter
    Registriert seit
    03.12.2007
    Beiträge
    94


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P9X79 WS
      • CPU:
      • Intel i7-3930K@4GHz
      • Kühlung:
      • Antec Kühler H²O 920
      • Gehäuse:
      • Irgendein altes Servergehäuse
      • RAM:
      • 16GB Mushkin DDR3-2133 CL10-11
      • Grafik:
      • EVGA GTX570@820/1640/2000
      • Storage:
      • 1x 512GB Crucial M4, 2x 1TB WD RE3, 1x 1TB WD RE4
      • Monitor:
      • NEC 24WMGX³ + LG L1915SV
      • Netzwerk:
      • Onboard Intel 82574L
      • Sound:
      • Auzentech HomeTheatre HD
      • Netzteil:
      • BeQuiet 580W StraightPower
      • Betriebssystem:
      • Win7 x64 Ultimate
      • Sonstiges:
      • http://www.sysprofile.de/id35689
      • Photoequipment:
      • EOS 350D
      • Handy:
      • Sony Xperia Z3 Compact

    Standard

    Moin

    @Aspirin-bln
    Die Problemfälle sind sehr durchwachsen. Auffallend viele Asus/ASRock-Boards mit aktuellen Intel-Chipsätzen sind betroffen, wie im Sammelthread schon angemerkt. Viele haben kein Problem, manche schon, und die, die es haben, haben eben überwiegend genannte Hardware. Jetzt müsste man natürlich eine Statistik zur Hand haben, wie viele aus diesem Board überhaupt auf AMD setzen. Dennoch schätze ich die Verteilung auf Asus, Gigabyte, MSI und Co. als ungefähr gleichmäßig ein.

    @meckswell
    Mein Prozessor wird erst im OS übertaktet, beim Start läuft er mit seinen üblichen Takten, daher ist zumindest bei mir der Prozessortakt unschuldig. Wie gesagt, alles sehr undurchsichtig.

    Manche berichten auch von einem BIOS-Reset, welcher die SSD wiederbelebt. Aber warum hilft es dann nicht sofort, sie in ein externes Gehäuse zu packen? Alles sehr mysteriös ...

  21. #20
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    23.01.2008
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    1.028


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-Z77X-UD3H
      • CPU:
      • Intel i7-3770 @ 3400 Hz
      • Systemname:
      • momentan aktuell, bald wieder wechselnd
      • Kühlung:
      • Corsair H80i
      • Gehäuse:
      • LianLi PC-A05nf
      • RAM:
      • Kingston DDR3-1600 16GB
      • Grafik:
      • Zotac GTS450eco 2GB im SLI
      • Storage:
      • LaCie d2 NEXT 1TB
      • Monitor:
      • Eizo EV2436WFS3-BK
      • Netzwerk:
      • 1000er Lancom/ Netgear
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • Corsair AX650
      • Betriebssystem:
      • Win7Pro 64
      • Sonstiges:
      • Intel SSD 530er 240GB im RAID1
      • Notebook:
      • Toshiba Satellite Pro S300L
      • Photoequipment:
      • analog & halbautomatisch

    Standard

    Zitat Zitat von Aspirin-Bln Beitrag anzeigen
    Es ist wirklich spannend wenn die SSD überhaupt nicht mehr gefunden wird, denn dann läßt sie sich nur auf einem anderen PC auf 000F zurückflashen.
    Intressant! Hört sich fast nach meinen Problemen an. Du verwendest zufällig keine Löschsoftware?

  22. #21
    Hauptgefreiter Avatar von Aspirin-Bln
    Registriert seit
    05.06.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    176
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von HerrGausS Beitrag anzeigen
    Intressant! Hört sich fast nach meinen Problemen an. Du verwendest zufällig keine Löschsoftware?
    Wie meinen??? »Löschsoftware« Was soll die denn löschen, die Firmware, oder was???
    Geändert von Aspirin-Bln (19.10.12 um 20:53 Uhr)
    Intel Core i7-990X @ 4.2 GHz · Kühlung NZXT Kraken 61, Asus Rampage III Extreme Black Edition, Bios 0505; 6x2 GB DDR3 2000er Corsair Dominator-GT; System · SSD Samsung 840 PRO 256 GB, WIN 7 Ultimate 64Bit; HDD Seagate ST3000NM0033 3 TB.; ASUS 560 GTX OC 1024MB; Moni 1. Dell U3011; 2. EIZO FlexScan S2410W; be quiet! Dark Power Pro P10 750W; LIAN LI PC-Z70, 3 x Kama 140 PWM LED Fan; Logitech Performance Mouse MX und Logitech K800

  23. #22
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    23.01.2008
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    1.028


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-Z77X-UD3H
      • CPU:
      • Intel i7-3770 @ 3400 Hz
      • Systemname:
      • momentan aktuell, bald wieder wechselnd
      • Kühlung:
      • Corsair H80i
      • Gehäuse:
      • LianLi PC-A05nf
      • RAM:
      • Kingston DDR3-1600 16GB
      • Grafik:
      • Zotac GTS450eco 2GB im SLI
      • Storage:
      • LaCie d2 NEXT 1TB
      • Monitor:
      • Eizo EV2436WFS3-BK
      • Netzwerk:
      • 1000er Lancom/ Netgear
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • Corsair AX650
      • Betriebssystem:
      • Win7Pro 64
      • Sonstiges:
      • Intel SSD 530er 240GB im RAID1
      • Notebook:
      • Toshiba Satellite Pro S300L
      • Photoequipment:
      • analog & halbautomatisch

    Standard

    Ich Dich fragen ob Du verwenden spezielle Software aus Zeiten von HDD zum Löschen von freiem Speicherplatz nach Richtlinen der Datensicherheit gegebenenfalls bei gleichzeitiger Defragmentierung? Also Tools oder Utilities zur Datenträgerbereinigung.

  24. #23
    Hauptgefreiter Avatar von Aspirin-Bln
    Registriert seit
    05.06.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    176
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von HerrGausS Beitrag anzeigen
    Ich Dich fragen ob Du verwenden spezielle Software aus Zeiten von HDD zum Löschen von freiem Speicherplatz nach Richtlinen der Datensicherheit gegebenenfalls bei gleichzeitiger Defragmentierung? Also Tools oder Utilities zur Datenträgerbereinigung.
    Ich verwende nur TuneUp Utilitis 2012.
    Intel Core i7-990X @ 4.2 GHz · Kühlung NZXT Kraken 61, Asus Rampage III Extreme Black Edition, Bios 0505; 6x2 GB DDR3 2000er Corsair Dominator-GT; System · SSD Samsung 840 PRO 256 GB, WIN 7 Ultimate 64Bit; HDD Seagate ST3000NM0033 3 TB.; ASUS 560 GTX OC 1024MB; Moni 1. Dell U3011; 2. EIZO FlexScan S2410W; be quiet! Dark Power Pro P10 750W; LIAN LI PC-Z70, 3 x Kama 140 PWM LED Fan; Logitech Performance Mouse MX und Logitech K800

  25. #24
    Obergefreiter
    Registriert seit
    03.12.2007
    Beiträge
    94


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P9X79 WS
      • CPU:
      • Intel i7-3930K@4GHz
      • Kühlung:
      • Antec Kühler H²O 920
      • Gehäuse:
      • Irgendein altes Servergehäuse
      • RAM:
      • 16GB Mushkin DDR3-2133 CL10-11
      • Grafik:
      • EVGA GTX570@820/1640/2000
      • Storage:
      • 1x 512GB Crucial M4, 2x 1TB WD RE3, 1x 1TB WD RE4
      • Monitor:
      • NEC 24WMGX³ + LG L1915SV
      • Netzwerk:
      • Onboard Intel 82574L
      • Sound:
      • Auzentech HomeTheatre HD
      • Netzteil:
      • BeQuiet 580W StraightPower
      • Betriebssystem:
      • Win7 x64 Ultimate
      • Sonstiges:
      • http://www.sysprofile.de/id35689
      • Photoequipment:
      • EOS 350D
      • Handy:
      • Sony Xperia Z3 Compact

    Standard

    Moin
    Zitat Zitat von Aspirin-Bln Beitrag anzeigen
    Ich verwende nur TuneUp Utilitis 2012.
    Schlimm genug

    Aber wir werden gerade OT. Bisher läuft meine mit der älteren 000F wieder länger, als sie es mit der 010G tat.

    Wie auch immer: Man sollte wohl gerade bei Firmwareupdates von SSDs auf den Hinweis achten, vorher ein Backup zu ziehen, damit die Daten im Falle eines Falles nicht futsch sind.

  26. #25
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    23.01.2008
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    1.028


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-Z77X-UD3H
      • CPU:
      • Intel i7-3770 @ 3400 Hz
      • Systemname:
      • momentan aktuell, bald wieder wechselnd
      • Kühlung:
      • Corsair H80i
      • Gehäuse:
      • LianLi PC-A05nf
      • RAM:
      • Kingston DDR3-1600 16GB
      • Grafik:
      • Zotac GTS450eco 2GB im SLI
      • Storage:
      • LaCie d2 NEXT 1TB
      • Monitor:
      • Eizo EV2436WFS3-BK
      • Netzwerk:
      • 1000er Lancom/ Netgear
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • Corsair AX650
      • Betriebssystem:
      • Win7Pro 64
      • Sonstiges:
      • Intel SSD 530er 240GB im RAID1
      • Notebook:
      • Toshiba Satellite Pro S300L
      • Photoequipment:
      • analog & halbautomatisch

    Standard

    Zitat Zitat von Aspirin-Bln Beitrag anzeigen
    Ich verwende nur TuneUp Utilitis 2012.
    Versuche mal bitte das Problem auf einem nackten Windows ohne irgendwelche Utilities zu reproduzieren.

Seite 1 von 14 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •