Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 65
  1. #1
    Kapitänleutnant Avatar von HESmelaugh
    Registriert seit
    21.02.2008
    Ort
    Winterthur, Schweiz
    Beiträge
    1.837


    Standard Schnellkupplungen im Vergleich - CPC vs. Phobya

    Schnellkupplungen: CPC vs. Phobya

    Es hat sich mir die Gelegenheit geboten, einen kleinen Vergleichstest zu machen, den ich euch hier präsentieren will. Da ich mich selbst immer über die guten User-Reviews hier im Forum freue, will ich gerne auch mal was weitergeben.


    Wie der Titel schon sagt geht es in diesem Test um Schnellkupplungen.
    Gesponsort wurden diese von Aquatuning:


    DE AT
    CH RU



    Einführung
    Für alle, denen das noch nicht bekannt ist: Schnellkupplungen können in einen Wasserkreislauf eingebunden werden und ermöglichen ein schnelles und einfaches Trennen, praktisch ohne, das Wasser austritt. In der WaKü-Szene werden sie am häufigsten verwendet, um grosse Radiatoren (Mo-Ra, Evo1080) mit der restlichen Wakü zu verbinden. So lässt sich, wenn der PC bewegt werden soll, der Radi sehr einfach abtrennen und man muss nicht alles zusammen herumschleppen.
    Der einzige Nachteil von Schnellkupplungen ist, dass sie den Durchfluss bremsen.


    CPC
    Die CPC-Kupplungen sind diejenigen, die hier im Forum am häufigsten empfohlen werden. Sie sind bewährt und schon sehr viele User haben positive Erfahrungen damit gesammelt.

    Einige Impressionen dazu:


    Die hier getestete Version der CPC-Kupplungen ist mit 9,5-mm-Tüllen ausgestattet. Es ist empfehlenswert, den Schlauch mit Schlauchschellen daran zu sichern, damit es langfristig dicht bleibt (nicht so wie im Video nur mit Kabelbindern...).


    Phobya
    Der Markenname Phobya dürfte allen ein Begriff sein, obschon dieser Hersteller noch sehr jung ist.
    Im Unterschied zu den CPC-Kupplungen wurden die Phobya-Kupplungen spezifisch für PC-Wasserkühlungen entworfen. Die Kupplungen sind in silber und black Nickel erhältlich (siehe Bilder).

    Auch hierzu einige Impressionen:




    Video
    Der Hauptteil meines Tests folgt nun in Form eines Video:

    Link zum Video




    Kommentar zum Video
    Naja, das mit der LFM hat ja nicht so recht geklappt. Hab übrigens schon mehr Farbe reingegeben, als in dem kurzen Videoschnipsel zu sehen war, aber wohl doch nicht genug. Trotzdem: Die Flecken waren eingermassen sichtbar und darum gings.


    Testresultate
    Da man im Video schlecht nachschlagen kann, hier nochmals die Testresultate in Bildern.

    Durchfluss @12V



    Der Durchfluss nimmt mit den CPC-Kupplungen um 22% ab. Die Phobya-Kupplungen verringern den Durchfluss gegenüber dem Kupplungs-losen Kreislauf um knapp 41%.

    Durchfluss @8V

    Um eine schwächere Pumpe zu simulieren, habe ich die Laing auch noch mit 8V betrieben und ebenfalls den Durchfluss gemessen (nicht im Video).



    Die Verhältnisse ändern sich kaum. Da der Durchfluss ohne Kupplungen bei genau 100 l/h lag, erhalten wir schöne Prozentwerte, wenn wir den Durchfluss betrachten.



    Fazit
    Wie im Video schon erwähnt, muss jeder selber wissen, wie wichtig ihm der Durchfluss ist. Meine impressionen zu den Vor- und Nachteilen der beiden Kupplungstypen will ich hier noch auflisten.



    CPC
    + Klarer Sieger beim Durchflusstest
    + Sehr einfache Handhabung
    + Wirkt, trotz Plastik, sehr solide und zuverlässig

    - Plastik (insbesondere Optisch oft unpassend)
    - Verliert eindeutig mehr Wasser beim Trennen
    - Nur mit Tüllen erhältlich (soviel ich weiss)




    Phobya
    + Wirkt sehr solide
    + In zwei Farbtönen erhältlich
    + Verliert wenig Wasser beim Trennen
    + Schraubverschlüsse...

    - ...leider nur im 13/10-Format und immer noch weniger gut als G1/4" Gewinde wären
    - Deutlich restriktiver als CPC
    - Relativ hohes Gewicht (Einsatz mit Schottverschraubung empfehlenswert)



    So, das wars.
    Freue mich auf Kommentare und Feedbacks!

  2. Die folgenden 18 User sagten Danke an HESmelaugh für diesen nützlichen Post:

    -= Berserker =- (06.03.09), 3ver (19.07.09), bundymania (08.10.09), Case_Modder (18.07.09), hybrid (19.11.09), Jasemin (21.06.09), MentalDisorder (02.04.09), mrcs (22.02.15), Otto Riegel (10.08.09), patrick171 (01.03.09), Plonk (19.07.09), ramrod1708 (21.03.09), Redman4M (03.07.09), seb:deluxe (19.07.09), sonnyboy (20.07.09), stephantime (22.04.09), tinker (22.04.09), TurricanM3 (23.07.09)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    [online]-Redakteur Avatar von Klaatsch
    Registriert seit
    14.07.2008
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    3.546


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock X99 WS
      • CPU:
      • Intel i7 5820K 6x3,3 GHz
      • Systemname:
      • Desktop
      • Kühlung:
      • Thermalright Macho
      • Gehäuse:
      • LianLi PC-A10B
      • RAM:
      • 4x8GB Kingston HyperX Fury
      • Grafik:
      • AMD R9 290X
      • Storage:
      • Samsung EVO 840 1TB
      • Monitor:
      • 3x BenQ G2420HDBL 5760x1080
      • Netzteil:
      • Silverstone Strider 1000 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 7
      • Notebook:
      • MacBook Pro 13,3" Mid 2012

    Standard

    Wo ist denn das Video?

  5. #3
    Fregattenkapitän Avatar von max70
    Registriert seit
    10.10.2008
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    2.748


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GA Z77-UD5H
      • CPU:
      • I7-3770K
      • Kühlung:
      • HK3.0LC,GPU-X3,Laing1T,G-Ch480
      • Gehäuse:
      • Silverstone TJ07
      • RAM:
      • 8GB Ripjaws 1600
      • Grafik:
      • EVGA GTX660TI SC
      • Storage:
      • SSD 830,WD 640
      • Monitor:
      • EIZO EV2336W
      • Netzteil:
      • Seasonic X-650KM3
      • Sonstiges:
      • Aquaero 4 VFD

    Standard

    Und wer hat's rausgefunden?Die Schweizer.

    Schöner Test und ein Grund mehr das ich mir die Teile spare.
    „Die Wenigen, die das System verstehen, werden so sehr an seinen Profiten interessiert oder so abhängig sein von der Gunst des Systems, dass aus deren Reihen nie eine Opposition hervorgehen wird. Die große Masse der Leute aber, mental unfähig zu begreifen, wird seine Last ohne Murren tragen, vielleicht sogar ohne zu mutmaßen,dass das System ihren Interessen feindlich ist.“
    Rothschild, 1863

  6. #4
    Korvettenkapitän Avatar von LtSnoopy
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    Im Osten geht die Sonne auf...
    Beiträge
    2.351


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z97 MPower MAX AC
      • CPU:
      • Intel I7 4970K
      • Kühlung:
      • Custom WaKü
      • Gehäuse:
      • NZXT Switch 810 weiß
      • RAM:
      • 32 GB Avexir Core Sabrano weiß
      • Grafik:
      • MSI Titan X @ EK-FC Acetal
      • Monitor:
      • LG 34 UM65-P
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster ZxR
      • Netzteil:
      • Super Flower Leadex 750W weiß
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit Professional
      • Sonstiges:
      • PS4
      • Handy:
      • Zopo ZP999

    Standard

    Schöner Vergleichstest
    Die CPC gibts auch in schwarz, aber leider nur die ohne Schottverschraubung CPC Schwarz

    Dafür bestehen die schwarzen Kupplungen aus beiden Teilen und sind sehr preiswert Und nicht wie bei AT, wo man Männchen und Weibchen einzeln kaufen muss...

    Wer jetzt auf die Idee kommt, die weiße Schottverschraubung von AT nehmen zu wollen und mit der schicken schwarzen zu kombinieren, das funzt nicht, die sind nicht kompatibel zueinander...

    In blau gibts die auch noch, allerdings nur 6mm:CPC Blau
    Geändert von LtSnoopy (30.01.09 um 22:59 Uhr)

  7. #5
    Kapitänleutnant Avatar von HESmelaugh
    Registriert seit
    21.02.2008
    Ort
    Winterthur, Schweiz
    Beiträge
    1.837
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von Klaatsch Beitrag anzeigen
    Wo ist denn das Video?
    Klickst du auf den Link "Link zum Video".
    Bei mir funktioniert der.

    Einbinden kann man das Video hier nicht, oder? Wenn mir einer erklärt wie das geht, mach ich das natürlich.

  8. #6
    Flottillenadmiral Avatar von x1nghui
    Registriert seit
    09.09.2008
    Beiträge
    5.166


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P7P55D Evo
      • CPU:
      • Intel Core i5-750 4x 2.67
      • Kühlung:
      • Phanteks PH-TC14CS
      • Gehäuse:
      • Scythe Ikazuti
      • RAM:
      • Corsair DDR3 PC3-12800 CL9 8GB
      • Grafik:
      • Gigabyte GeForce GTX 560 Ti OC
      • Storage:
      • Intel X25-M G2 80GB SSD
      • Monitor:
      • Samsung 27" FHD TV Monitor
      • Sound:
      • Teufel E300, Teufel Aureol, Monster Clarity HD
      • Betriebssystem:
      • Win 8 Pro x64
      • Notebook:
      • MacBook Air 13 Zoll
      • Photoequipment:
      • 5D Mark II
      • Handy:
      • iPhone 6

    Standard

    super review!
    wie gut dass ich die baugleichen aka druckluft kupplung zurück geschickt habe und mir dafür die koolance besorgt habe

  9. #7
    Korvettenkapitän Avatar von LtSnoopy
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    Im Osten geht die Sonne auf...
    Beiträge
    2.351


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z97 MPower MAX AC
      • CPU:
      • Intel I7 4970K
      • Kühlung:
      • Custom WaKü
      • Gehäuse:
      • NZXT Switch 810 weiß
      • RAM:
      • 32 GB Avexir Core Sabrano weiß
      • Grafik:
      • MSI Titan X @ EK-FC Acetal
      • Monitor:
      • LG 34 UM65-P
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster ZxR
      • Netzteil:
      • Super Flower Leadex 750W weiß
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit Professional
      • Sonstiges:
      • PS4
      • Handy:
      • Zopo ZP999

    Standard

    Zitat Zitat von HESmelaugh Beitrag anzeigen
    Klickst du auf den Link "Link zum Video".
    Bei mir funktioniert der.

    Einbinden kann man das Video hier nicht, oder? Wenn mir einer erklärt wie das geht, mach ich das natürlich.
    Dein Link funktioniert

  10. #8
    Leutnant zur See Avatar von nostal
    Registriert seit
    11.10.2008
    Ort
    BW, Nähe Böblingen
    Beiträge
    1.055


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z87 Killer
      • CPU:
      • I7 4770k stock
      • Kühlung:
      • Wakü auf CPU & Graka
      • Gehäuse:
      • Lian Li
      • RAM:
      • G.Skill DDR3 2133 16GB
      • Grafik:
      • EVGA GTX 780 Classified
      • Storage:
      • 120GB SSD + 2x500GB Raid
      • Betriebssystem:
      • Win10 pro
      • Notebook:
      • HP X2 612
      • Handy:
      • Sony Xperia Z4

    Standard

    Nice, schönes Review.

  11. #9
    Oberbootsmann Avatar von egaRim
    Registriert seit
    04.02.2008
    Ort
    DAH
    Beiträge
    1.019


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • DFI DK P35 T2RS
      • CPU:
      • e7200 @ 4,0GHz
      • Kühlung:
      • H2O

    Standard

    Jop, schöner Vergleich, das Video ist auch gut, muss man wenigstens nicht lesen .

    Wäre noch interessant, wie sich die Koolance Kupplungen schlagen.

  12. #10
    Kapitänleutnant Avatar von HESmelaugh
    Registriert seit
    21.02.2008
    Ort
    Winterthur, Schweiz
    Beiträge
    1.837
    Themenstarter


    Standard

    Jo, Koolance würden mich auch interessieren, hab ich aber nicht bekommen.
    (Und bevor jemand fragt: Nein, ich krieg nicht alles WaKü-Zeug umsonst und ich mache sonst schon genug Reviews mit Eigenfinanzierung).

  13. #11
    Das Bastelorakel ! Avatar von bundymania
    Registriert seit
    14.05.2005
    Ort
    der 1000 Waküteile
    Beiträge
    44.562


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS, EVGA, MSI, Gigabyte, Asrock
      • CPU:
      • 5930k, 4790k, 4570 etc.
      • Systemname:
      • Bastelorakel Industries
      • Kühlung:
      • Diverse Waküs und HTPC Lukü
      • Gehäuse:
      • Case Labs SMH10, InWin S-Frame
      • RAM:
      • Corsair,Kingston,Crucial,KLEVV
      • Grafik:
      • 2x GTX 980, 980Ti, Titan, Fury
      • Storage:
      • 10 SSDs zw. 256GB - 2TB
      • Monitor:
      • EIZO EV3237, Dell U2713HM + ASUS ROG Swift PG278Q
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Creative ZxR + Nubert NuPro, MMX300
      • Netzteil:
      • Seasonic, Cooler Master, NZXT
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 / Win 7
      • Sonstiges:
      • https://www.youtube.com/user/hwluxxbundymania
      • Notebook:
      • Acer + Convertible + 2 Tablets
      • Photoequipment:
      • Canon 650D, Ixus, Actioncams etc.
      • Handy:
      • Lenovo ZUK Z1

    Standard

    THX für den Report, CPC´s sind eben doch die besten


    PS: "Danke Button" gibt es nicht mehr

  14. #12
    Admiral Avatar von Bob_Busfahrer
    Registriert seit
    17.12.2005
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    9.001


    Standard

    Bestätigt meine Erfahrungen, die Phobya sind imho keine Neuentwicklung sondern ein Wiederaufguss relativ alter Kupplungen... die CPC sind klasse
    Mfg - Der Bob

  15. #13
    Admiral
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    9.778


    • Systeminfo
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC7

    Standard

    Zitat Zitat von HESmelaugh Beitrag anzeigen
    Im Unterschied zu den CPC-Kupplungen wurden die Phobya-Kupplungen spezifisch für PC-Wasserkühlungen entworfen.
    Das halt ich für ein Gerücht

    Ganz im Gegenteil, die CPCs sind für flüssige Medien designt, die Phobya sind einfach nur ein Pneumatik-Aufguss

    Nichtsdestotrotz ein sehr schönes Review..

  16. #14
    Romanschreiber Avatar von VJoe2max
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    3.557


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Rack Z97M-WS
      • CPU:
      • i7 4790T
      • Systemname:
      • Boinc-Kiste
      • Kühlung:
      • Scythe IORI
      • Gehäuse:
      • Cooltec C3
      • RAM:
      • 2x 8GB Crucial Ballistix VLP
      • Grafik:
      • KFA² GTX 960
      • Storage:
      • Samsung 830 SSD 256GB
      • Monitor:
      • DELL UltraSharp U2412M
      • Netzwerk:
      • onboard
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • FSP Aurum 400W
      • Betriebssystem:
      • Win7 HP
      • Notebook:
      • Fujitsu LifeBook E746

    Standard

    Zitat Zitat von bundymania Beitrag anzeigen
    ...CPC´s sind eben doch die besten
    Solange die Koolance nie im Vergleich getestet wurden würde ich diese Aussage zunächst mal in Frage stellen .

    Hatte beide schon (allerdings nicht zur gleichen Zeit). Die Koolance-Kupplungen würde ich in jeder Beziehung als besser einstufen. Allerdings habe ich keine quantitativen Tests gemacht.

    Die Metall-CPC gleichen den Mangel der Materials aus, sehen dafür aber imo bescheiden aus im Vergleich zu den Koolance. Durchflussmäßig nehmen sie sich nach meinen Erfahrungen nicht viel. Auch da sehe ich aber eher die Koolance vorne.
    Die ausschließlichen Tüllenanschlüsse sehe ich ebenfalls als Nachteil der CPCs an. Da ist man beiden Koolance-Kupplungen viel flexibler.
    Hauptrechner: Intel Core i5 4570S - Asrock Z87E-ITX - 512GB Samsung 850 Pro SSD - PicoPSU 160W-XT & 80W Morex AD1280
    Boinc-Kiste: Intel Core i7 4790T - Asrock Rack Z97M-WS - KFA² GTX 960 OC - 256GB Samsung 830 SSD - 400W FSP Aurum
    Gaming Kiste: Intel Core i5 2500K (Wakü) - EVGA GTX560ti DS (Wakü) - Asrock Z68 Extreme4 Gen3 - 500GB Samsung 840 Evo SSD - Seasonic X-Series 560W

  17. #15
    Admiral
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    9.778


    • Systeminfo
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC7

    Standard

    @Joe:

    Das Problem ist, dass man bei den Koolance Kupplungen auf 13/10er oder 16/13er Schlauch als externe Strecke beschränkt ist. Und 1,5mm Wandstärke ist mir für den "Außeneinsatz" zu wenig.

    Außerdem ist das Verschlusssystem der Metall-CPCs besser als das der Koolance...

  18. #16
    Romanschreiber Avatar von VJoe2max
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    3.557


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Rack Z97M-WS
      • CPU:
      • i7 4790T
      • Systemname:
      • Boinc-Kiste
      • Kühlung:
      • Scythe IORI
      • Gehäuse:
      • Cooltec C3
      • RAM:
      • 2x 8GB Crucial Ballistix VLP
      • Grafik:
      • KFA² GTX 960
      • Storage:
      • Samsung 830 SSD 256GB
      • Monitor:
      • DELL UltraSharp U2412M
      • Netzwerk:
      • onboard
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • FSP Aurum 400W
      • Betriebssystem:
      • Win7 HP
      • Notebook:
      • Fujitsu LifeBook E746

    Standard

    Zitat Zitat von JojoTheMaster Beitrag anzeigen
    @Joe:

    Das Problem ist, dass man bei den Koolance Kupplungen auf 13/10er oder 16/13er Schlauch als externe Strecke beschränkt ist. Und 1,5mm Wandstärke ist mir für den "Außeneinsatz" zu wenig.
    Diese Schlauchgrößenbegrenzung gilt jedoch nur wenn man die Varianten mit G1/4"-AG inkl. IG-IG Muffen außer Acht lässt. An den entsprechenden Koolance-Kupplungen lässt sich auf diese Weise jeder Anschluss verwenden der einem beliebt . Zugegeben wird die Baulänge etwas größer - was jedoch in vielen Fällen verkraftbar sein dürfte, wenn man bedenkt, dass man mit den CPC in der Regel nicht mal eine vernünftige Schottverschraubung realisieren kann.

    Zitat Zitat von JojoTheMaster Beitrag anzeigen
    Außerdem ist das Verschlusssystem der Metall-CPCs besser als das der Koolance...
    Darüber lässt sich streiten. Ergonomisch mag das korrekt sein - mechanisch kaum . Den soliden mehrfach Bajonettverschluss der Koolancekupplungen muss man aus rein mechanischen Aspekten der Nut-Schieber-Methode der CPC-Kupplungen vorziehen - auch wenn das mit dem Federbolzen zur Auslösung des Schiebers beim Zusammenstecken intelligent gelöst ist.

    Nur wenn die Kupplungen z.B. täglich an- und abgekuppelt werden, würde ich mich mit der besseren Ergonomie der CPCs als Pro-Argument anfreunden können. Ansonsten ist die Koolance-Methode eindeutig die stabilere und präzisere.
    Geändert von VJoe2max (31.01.09 um 16:33 Uhr)
    Hauptrechner: Intel Core i5 4570S - Asrock Z87E-ITX - 512GB Samsung 850 Pro SSD - PicoPSU 160W-XT & 80W Morex AD1280
    Boinc-Kiste: Intel Core i7 4790T - Asrock Rack Z97M-WS - KFA² GTX 960 OC - 256GB Samsung 830 SSD - 400W FSP Aurum
    Gaming Kiste: Intel Core i5 2500K (Wakü) - EVGA GTX560ti DS (Wakü) - Asrock Z68 Extreme4 Gen3 - 500GB Samsung 840 Evo SSD - Seasonic X-Series 560W

  19. #17
    Kapitänleutnant Avatar von HESmelaugh
    Registriert seit
    21.02.2008
    Ort
    Winterthur, Schweiz
    Beiträge
    1.837
    Themenstarter


    Standard

    Wie sind denn die Koolance-Kupplungen in Sachen Wasserverlust?
    Das ist ja bei den CPC nicht so ideal.

  20. #18
    Korvettenkapitän Avatar von asrock_FAN
    Registriert seit
    15.06.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    2.395


    Standard

    Habe sie letztens erst in meinem 1. Testaufbauf montiert und beim lösen traten ca 4-5 Tropfen Wasser aus...
    4770K @ 4,1 @ 1,130 Vcore | AsRock Z87 Extreme 6 | 16 GB Corsair Vengeance | Gigabyte 770 GTX Windforce 4 GB | Samsung 120 GB 840 EVO | FiiO E10 | BeQuiet Dark Power P10 550 Watt

  21. #19
    Romanschreiber Avatar von VJoe2max
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    3.557


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Rack Z97M-WS
      • CPU:
      • i7 4790T
      • Systemname:
      • Boinc-Kiste
      • Kühlung:
      • Scythe IORI
      • Gehäuse:
      • Cooltec C3
      • RAM:
      • 2x 8GB Crucial Ballistix VLP
      • Grafik:
      • KFA² GTX 960
      • Storage:
      • Samsung 830 SSD 256GB
      • Monitor:
      • DELL UltraSharp U2412M
      • Netzwerk:
      • onboard
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • FSP Aurum 400W
      • Betriebssystem:
      • Win7 HP
      • Notebook:
      • Fujitsu LifeBook E746

    Standard

    Würde sagen da nehmen sich die CPC und die Koolance nichts. Auch bei den Koolance treten ein paar Tropfen aus. Bei Kupplungen nach diesem (grundlegenden) Konstruktionsprinzip und mit hohem Durchflussquerschnitt ist ein erhöhter Wasseraustritt gegenüber Kupplungen mit kleinem Querschnitt nicht zu verhindern.
    Mit diesen Verlusten muss man leben können, wenn man Kupplungen mit niedrigem Widerstand bevorzugt.
    Hauptrechner: Intel Core i5 4570S - Asrock Z87E-ITX - 512GB Samsung 850 Pro SSD - PicoPSU 160W-XT & 80W Morex AD1280
    Boinc-Kiste: Intel Core i7 4790T - Asrock Rack Z97M-WS - KFA² GTX 960 OC - 256GB Samsung 830 SSD - 400W FSP Aurum
    Gaming Kiste: Intel Core i5 2500K (Wakü) - EVGA GTX560ti DS (Wakü) - Asrock Z68 Extreme4 Gen3 - 500GB Samsung 840 Evo SSD - Seasonic X-Series 560W

  22. #20
    Kapitänleutnant Avatar von HESmelaugh
    Registriert seit
    21.02.2008
    Ort
    Winterthur, Schweiz
    Beiträge
    1.837
    Themenstarter


    Standard

    Danke für die Info, asrock und VJoe.

    Ich finde das auch nicht sehr tragisch, wenn etwas mehr Wasser austritt. Wer die Kupplungen nicht mehrmals täglich löst, muss sich darum kaum Sorgen machen.

  23. #21
    Das Bastelorakel ! Avatar von bundymania
    Registriert seit
    14.05.2005
    Ort
    der 1000 Waküteile
    Beiträge
    44.562


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS, EVGA, MSI, Gigabyte, Asrock
      • CPU:
      • 5930k, 4790k, 4570 etc.
      • Systemname:
      • Bastelorakel Industries
      • Kühlung:
      • Diverse Waküs und HTPC Lukü
      • Gehäuse:
      • Case Labs SMH10, InWin S-Frame
      • RAM:
      • Corsair,Kingston,Crucial,KLEVV
      • Grafik:
      • 2x GTX 980, 980Ti, Titan, Fury
      • Storage:
      • 10 SSDs zw. 256GB - 2TB
      • Monitor:
      • EIZO EV3237, Dell U2713HM + ASUS ROG Swift PG278Q
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Creative ZxR + Nubert NuPro, MMX300
      • Netzteil:
      • Seasonic, Cooler Master, NZXT
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 / Win 7
      • Sonstiges:
      • https://www.youtube.com/user/hwluxxbundymania
      • Notebook:
      • Acer + Convertible + 2 Tablets
      • Photoequipment:
      • Canon 650D, Ixus, Actioncams etc.
      • Handy:
      • Lenovo ZUK Z1

    Standard

    bei meinen großen 12.7er CPC´s traten max. 2-3 Tropfen aus, also echt nicht weiter erwähnenswert wie ich finde

  24. #22
    Wasser -> Luft Avatar von chubertus
    Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    1.484


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z97i-Plus
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1246 v3
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho
      • Gehäuse:
      • Cooltek U2
      • RAM:
      • 8GB Crucial Ballistix Sport
      • Grafik:
      • onboard
      • Storage:
      • Crucial MX100 256GB, WD20EARS, WD15EADS
      • Monitor:
      • Hyundai W241D
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • Enermax Pro 87+ 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional

    Standard

    Zitat Zitat von bundymania Beitrag anzeigen
    bei meinen großen 12.7er CPC´s traten max. 2-3 Tropfen aus, also echt nicht weiter erwähnenswert wie ich finde
    Kann ich bestätigen , wobei es mich wundert dass bei den kleineren doch relativ viel Wasser austritt. Vielleicht ist die Technik im Inneren bei den "Großen" doch etwas anders und nicht nur größer? Hab die "Kleinen" leider noch nie in der Hand gehabt.
    Bin jedenfalls mit den 12,7ern sehr zufrieden.
    ...dann starte ich den Pc neu und es kommt die Fehlermeldung: "winarsch kann nicht gestartet werden system datei fehlt"



  25. #23
    Admiral
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    9.778


    • Systeminfo
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC7

    Standard

    Die Großen haben das NonSpill System, d.h. die sind extra so designt worden, dass auch bei hohem Druck nur minimalst Wasser austritt..

  26. #24
    Oberbootsmann Avatar von Megah
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Freiburg BADEN
    Beiträge
    863


    Standard

    Super Review....ich hab jetzt auch die Koolance

    Core 2 Quad Q9450@3,4GHZ@1,21V
    Ati 3870X2+3870 Tri-CF @ 810/920

  27. #25
    Baschtelwaschtel i.R. Avatar von scamps
    Registriert seit
    25.09.2006
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    12.593


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus Gene V
      • CPU:
      • i7-3770K @4500
      • Systemname:
      • Rappelkiste
      • Kühlung:
      • Luftpumpe
      • Gehäuse:
      • Silverstone TJ-08E
      • RAM:
      • 16 GB Samsung Green @2200
      • Grafik:
      • Asus GTX 670
      • Storage:
      • Samsung 830 256 GB + 2,5" Datengrab
      • Monitor:
      • Samsung PX2370
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 HP 64-bit
      • Sonstiges:
      • http://www.3dmark.com/3dm11/3989024

    Standard

    @HESmelaugh
    , aber die Koolance fehlen mir auch

    Bei meinen Koolance für Di 10 mm gibt´s beim Trennen ca. ein halbes Schnapsglas "Abwasser".

    Zum Thema Phobya-Kupplungen (und den altbekannten Noname-Teilen):
    Entweder stammen die direkt von RIEGLER (und damit tatsächlich aus dem Pneumatik- und Hydraulikbereich) oder von einer der zig Firmen, die deren Produkte kopieren ...

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •