Seite 1 von 61 1 2 3 4 5 11 51 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 1501
  1. #1
    Hardwarejunkie Avatar von Katsche
    Registriert seit
    06.02.2006
    Ort
    Münster (Westf)
    Beiträge
    3.138


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8Z77-V
      • CPU:
      • Core i5 3570K @ 4GHz
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho
      • Gehäuse:
      • Lancool K9X
      • RAM:
      • 8GB Corsair Veng. LP DDR3-1600
      • Grafik:
      • Sapphire Radeon HD 7870 2GB
      • Storage:
      • Crucial m4 128GB | Samsung F3 HD502HJ
      • Monitor:
      • Dell U2311H
      • Netzwerk:
      • FritzBox Cable 6360
      • Sound:
      • Creative X-Fi Xtreme Music
      • Netzteil:
      • bequiet Straight Power CM 580W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional 64Bit
      • Sonstiges:
      • Cherry Stream XT und Logitech MX518
      • Notebook:
      • Lenovo ThinkPad T430 @ m4 128GB
      • Handy:
      • HTC Desire S

    Standard Zalman VF900-Cu / VF2000 *Sammelthread*



    - Einleitung
    - Leistungsdaten
    - Erscheinungsbild und Zubehör
    - Montage
    - Temperaturen
    - Fazit

    Einleitung:

    Aktuelle Grafikkarten erzeugen immer mehr Wärme, aber die Hersteller setzen immer noch nicht auf effektivere Kühlkörper, sondern bauen sehr flache, ergo schlechte Kühler mit sehr kleinen, ungeheuer lauten Schaufelradlüfterchen.

    Mit meiner 7800GT von Gigabyte war ich eins dieser vielen Opfer, die durch die Lautstärke ihrer Grafikkarte dem Wahnsinn nahe waren. Folglich musste sich etwas ändern! Schon seit dem Kauf meines PCs im Januar war ich auf der Suche nach einem neuen Kühler. Der AC Silencer 5 Rev. 3 kühlt die Spannungswandler nicht und die VF700er sind einfach zu alt und schwach. Mit dem Release des Accelero X1 dachte ich, meinen Erlöser gefunden zu haben, doch da dieser durch die schlechten Wärmeleitpads nur einmalig einsetzbar ist, habe ich auch auf ihn verzichtet und war froh den VF900 noch in Aussicht gehabt zu haben.
    Am 16.03.2006 habe ich den Zalman dann endlich bei PC-Cooling bestellen können und ihn heute am 18.03 erhalten.


    Leistungsdaten (Herstellerangaben):

    - Abmessungen : 96(L) X 96(W) X 30(H)mm
    - Gewicht : 185g (der Stock wiegt mit 207g ganze 22g mehr!)
    - Material : pures Kupfer
    - Lüfterlagerung : 2-Ball
    - Geschwindigkeit : 1,350 ~ 2,400rpm ± 10%
    - Lautstärke : 18.5 ~ 25.0dB ± 10%


    Erscheinungsbild und Zubehör:


    Der VF900 kommt in einer nett gestalteten Packung, die den Kühler und den weiteren Inhalt schnell und freundlich hergibt. Enthalten sind (by Caseking.de):

    • Zalman CNPS Ultra Quiet VGA-Cooler - VF900-CU
    • 8 RAM Heatsinks
    • 4 Gummiringe
    • 4 Befestigungsschrauben
    • 1 PVC Dichtungsplättchen
    • 4 Nippel
    • 4 Federn
    • Wärmeleitpaste
    • Lüfter Controller(FAN MATE 2)
    • Kabel für FAN MATE 2
    • Zweiseitiges Tape zur Befestigung des FAN MATE 2
    • Bedienungsanleitung in Englisch und Koreanisch



    Kommen wir aber direkt zum eigentlich Interessantem, dem VF900 selbst:



    Der gesamte Kühler ist absolut sauber verarbeitet und glänzt in einem schönen Kupferrot.



    Die Heatpipes, die jeweils von der Bodenplatte nach außen in den Kühlrippen verlaufen, sind an zwei Stellen zusammengelötet und versprechen eine weit bessere Kühlleistung als der Vorgänger, der ohne Heatpipes auskommen musste.



    Die Bodenplatte ist sehr schön poliert und wirkt auf mich sehr plan.




    Montage:

    Zuerst muss der alte Kühler runter. Ich löse also alle Schrauben auf der Rückseite und nachdem ich das alte Lüfterkabel entfernt habe, hebe ich den etwas klebenden Kühler vorsichtig ab. Leider ist beim Entfernen des Kabels ein kleines Stück raus gebrochen, aber so ist es nun mal passiert. Ich hatte das Blockierstück auf der einen Seite schon ein wenig weg gebogen und wollte das auch auf der anderen Seite machen, nur da ist es nun nicht nur gebogen, sondern abgebrochen …

    Nun habe ich die 7800GT also nackt und noch dreckig vor mir und der alte Kühler liegt wehrlos und unbrauchbar auf der Fensterbank.






    Da nehme ich doch gleich mal mein sehr hilfreiches Arctic Clean 1 zur Hand und lasse es eine Minute einwirken. Anschließend entferne ich die alte Paste und die Klebereste und reinige alles mit Arctic Clean 2 nach.



    Der erste Schritt ist nun die kleinen, putzigen Ramkühler aufzukleben.



    Danach kommt die mitgelieferte WLP auf den Core, sodass die Schrift nur noch ein wenig durchschimmert.



    Ich drehe die Halteschrauben in den VF900 und stecke die Gummiabstandshalter darüber.



    Die 7800GT über Kopf darauf stecken und die Rändelschrauben und mit den dazwischen gesteckten Plastikplätchen und Federn nach und nach immer fester ziehen, bis es anständig hält.



    Das war an sich schon die die ganze Montage. Es hat bei mir mit Demontage des alten Kühlers geschätzte 30min gedauert und das ist das Ergebnis:




    Temperaturen:

    TestPC:
    AMD Athlon64 3700+ „SanDiego“ @ 2,2 GHz @ Auras92
    Gigabyte 7800GT @ 405/1000 MHz (Standard)
    2x 1024 MB MDT DDR400
    Gehäuse Aplus Qubic (Papst 4412 FGL @ BeQuiet P5 1x vorne rein + 1x hinten raus)

    Stock: 38°C / 59°C

    VF900 @ 1350 U/min: 35°C / 47°C (hörbar, aber angenehm leise)
    VF900 @ 2400 U/min: 34°C / 45°C (laut, störend pustend)

    Mit Luftfilter in der Seitenwand:

    Stock: 43°C / 64°C

    VF900 @ 1350 U/min: 39°C / 52°C (hörbar, aber angenehm leise)
    VF900 @ 2400 U/min: 38°C / 50°C (laut, störend pustend)


    Wie man sieht ist der VF900 schon ein gutes Stück besser. Leider bringt das Hochdrehen des Lüfters nicht vielmehr außer Krach. Die paar Grad weniger rechtfertigen die höhere Lautstärke in keinem Fall. Bei niedrigster Drehzahl ist er aber ausreichend leistungsstark und angenehm leise.
    Was nun auch deutlich wird ist, dass Grafikkarten im Allgemeinen sehr von einem Belüftungsgitter in der Seitenwand auf ihrer Höhe profitieren, Frage ist nur, ob man den Lüfter diesem vielen Staub aussetzen möchte. Der Stockkühler war nach nur 2 Monanten schon sehr verstaubt !


    Fazit:

    Der VF900 ist aus meiner Sicht ein gelungener Kühler. Wenn man ihn mit 1350 U/min betreibt kühlt er eine 7800GT vollkommen ausreichend und ist dabei recht leise. Erhöht man jedoch die Lüfterdrehzahl wird er sehr schnell laut, kühlt dabei aber so gut wie gar nicht besser.
    Der Einbau ging schnell und problemlos und sollte von jedem bewältigt werden können und da der VF900 sogar leichter als der Standardkühler ist, brauch man sich auch keine Sorgen, um die Grafikkarte oder den PCIe-Slot machen.

    Inwiefern der neue Zalman für übertaktbare Grafikkarten und insbesondere die ganz neuen noch extrem viel höher getakteten Karten geeignet ist, kann ich natürlich nicht sagen und da ich meine 7800GT nicht übertakten möchte, kann ich auch keine OC-Kühlwerte angeben.


    Was spicht für den VF900?
    - gute Kühlleitung
    - einfache Montage
    - geringes Gewicht
    - stufenlose Regelung des Lüfters über das FanMate II
    - auf nahezu jeder Karte verwendbar


    Was spicht gegen den VF900?
    - Preis recht hoch (38€) | aktuell ab 22€
    - Verlust der Garantie (!)
    - kaum Mehrleistung bei höherer Drehzahl (nur gültig für "kühle" Grakas wie die 7800GT!)


    Ich hoffe meine kleine und allererste Review hat euch ein wenig weitergeholfen und zum Abschluss noch ein paar Impressionen für euch und auf besonderen Wunsch die Lochabstände (keine Garantie )





    Kritik und Fehlersuche durchaus erwünscht

    Noch mehr Reviews:
    - [Roundup]: X1800XT Stockcooler VS. Zalman VF700Cu VS. Zalman VF900Cu
    - Arctic Cooling Accelero X2 vs. Zalman VF900-Cu auf X1900 XT
    - Zalman VF-900 Cu VGA-Cooler @ tweakers4u


    Nach den neusten Erkenntnissen lastet ein sehr hoher Druck auf der GPU, wenn man nur nach Zalmans Vorgaben arbeitet. Ich habe das mal mit drei Bildern verdeutlicht. Da kann man genau erkennen, wie deutlich der VF900 im Normalzustand abstehen würde !



    Man sollte also wie auf meinen Bildern irgendetwas unterlegen, damit die GPU nicht am Ende gar noch bricht !!!



    Mfg Katsche

    [EDIT]Bilder sind wieder da. Musste alles bei directupload hochladen, denn Funpic erlaubt kein externes Einfügen und so wurde mein gesamter Account gelöscht. -.-
    [EDIT2] Absatzfehler, die aufgrund des WindoofEditors entstanden sind, behoben !
    [EDIT3] Preis aktualisiert.

    letztes Update: 11.11.2006
    Geändert von Katsche (11.11.06 um 00:15 Uhr)
    ! Alles wird gut !

    "Lange Tage und angenehme Nächte!" - Roland von Gilead

  2. Die folgenden 8 User sagten Danke an Katsche für diesen nützlichen Post:

    eckse (27.03.07), nirvana2506 (13.04.07), Serj666 (19.11.06), Seve11 (24.03.07), SND-Syndrome (17.02.07), Symen (19.11.06), w0nn3pR0pp3n (26.11.06), _Jan_ (02.10.06)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    Dr. Love Avatar von SinSilla
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    Berlin - 20.Bezirk Cooling: Air
    Beiträge
    10.472


    Standard



    Freut mich das ichs noch geschafft hab dein review zu lesen bevor ich losgehe, hab ja erstma lachen müssen das dir auch was weggebrochen ist beim lüftertausch *g*
    ergebnisse sind auch wesentlich beser als ich erwartet hätte..und nicht zuletzt, gutes review

  5. #3
    Bootsmann
    Registriert seit
    06.06.2004
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    584


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-H97-D3H
      • CPU:
      • Xeon E3-1231 v3
      • Kühlung:
      • be quiet! Pure Rock
      • Gehäuse:
      • Fractal Design R5
      • RAM:
      • 16 GB Crucial Ballistix Sport
      • Grafik:
      • MSI GTX 960 Gaming 4G
      • Storage:
      • Samsung SSD 830 128GB, Samsung SSD 850 EVO 250GB
      • Monitor:
      • Dell U2412M
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power 10-CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 x64
      • Notebook:
      • MBP 15"
      • Handy:
      • iPhone 4s

    Standard

    Net schlecht Katsche, jetzt kaufst dir noch den Sytrin und wir wären wieder beim Thema... Ne, also ich denk ich hol mir den VF-900, denn Von der Lautstärke wird er denke ich ähnlich sein wie der VF-700 den ich mal auf meiner 6800gt hatte und der war @5V aus meinem PC absolut nicht rauszuhören!

    Den VF-700CU hast nicht zufällig irgendwo rumliegen, würd mal interessieren was der für temps im Vergleich dazu bringt... Ob sich die "Heatpipes" überhaupt rentieren bei dem Kühlerdesign.
    "Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeiten gesichert. Der Schrecken ihrer Tyrannei ist indessen gemildert durch Mangel an Konsequenz." Albert Einstein

  6. #4
    Hardwarejunkie Avatar von Katsche
    Registriert seit
    06.02.2006
    Ort
    Münster (Westf)
    Beiträge
    3.138
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8Z77-V
      • CPU:
      • Core i5 3570K @ 4GHz
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho
      • Gehäuse:
      • Lancool K9X
      • RAM:
      • 8GB Corsair Veng. LP DDR3-1600
      • Grafik:
      • Sapphire Radeon HD 7870 2GB
      • Storage:
      • Crucial m4 128GB | Samsung F3 HD502HJ
      • Monitor:
      • Dell U2311H
      • Netzwerk:
      • FritzBox Cable 6360
      • Sound:
      • Creative X-Fi Xtreme Music
      • Netzteil:
      • bequiet Straight Power CM 580W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional 64Bit
      • Sonstiges:
      • Cherry Stream XT und Logitech MX518
      • Notebook:
      • Lenovo ThinkPad T430 @ m4 128GB
      • Handy:
      • HTC Desire S

    Standard

    Zitat Zitat von tobi91083
    Den VF-700CU hast nicht zufällig irgendwo rumliegen, würd mal interessieren was der für temps im Vergleich dazu bringt... Ob sich die "Heatpipes" überhaupt rentieren bei dem Kühlerdesign.
    Ich habe leider, leider nichts neben dem Stock zum Vergleich ...
    ! Alles wird gut !

    "Lange Tage und angenehme Nächte!" - Roland von Gilead

  7. #5
    Bootsmann
    Registriert seit
    06.06.2004
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    584


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-H97-D3H
      • CPU:
      • Xeon E3-1231 v3
      • Kühlung:
      • be quiet! Pure Rock
      • Gehäuse:
      • Fractal Design R5
      • RAM:
      • 16 GB Crucial Ballistix Sport
      • Grafik:
      • MSI GTX 960 Gaming 4G
      • Storage:
      • Samsung SSD 830 128GB, Samsung SSD 850 EVO 250GB
      • Monitor:
      • Dell U2412M
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power 10-CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 x64
      • Notebook:
      • MBP 15"
      • Handy:
      • iPhone 4s

    Standard

    Achso, da dir der lüfteranschluss ja eh abgebrochen ist, warum befestigst den Zalman nicht an dem Anschluss? Dann würde er von der Karte geregelt, find ich keine schlechte idee... Das thema hier gibts irgendwo wie das geht, garantie ist ja jetzt eh futsch...
    "Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeiten gesichert. Der Schrecken ihrer Tyrannei ist indessen gemildert durch Mangel an Konsequenz." Albert Einstein

  8. #6
    Flottillenadmiral Avatar von jOcKeL
    Registriert seit
    31.08.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.983


    Standard

    Nettes Review, allerdings hätte es ein VF-700 auch getan bei einer 7800GT. Die verbraucht ja nur so viel wie eine X800XL und die kühle ich passiv.

    Am Besten du kaufst bei SHW $ubzer0 noch seinen VF-700 Cu ab und vergleichst den noch gegen den VF-900. ^^ (nein, Scherz )

    Schonmal probiert, die Lüfterdrehzahl noch weiter zu senken? Wäre sicherlich interessant, wie sich die Kühlleistung da weiter entwickelt.

    [Worksys]: [i5 3475S | ASRock B75M-ITX | 2x4GB DDR-III 1333 | Asus 750Ti Strix | Samsung 830 256GB | Seasonic 400W passiv | Cooltek U2R]
    [Home Server]: [Pentium G620T | ASRock B75 Pro3-M | 2GB DDR-III 1333 | 2x2.5TB 2x4TB WD Green + 1x 8GB SLC SSD | 350W 80+ Gold | Lian Li PC-V354B]

  9. #7
    Hardwarejunkie Avatar von Katsche
    Registriert seit
    06.02.2006
    Ort
    Münster (Westf)
    Beiträge
    3.138
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8Z77-V
      • CPU:
      • Core i5 3570K @ 4GHz
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho
      • Gehäuse:
      • Lancool K9X
      • RAM:
      • 8GB Corsair Veng. LP DDR3-1600
      • Grafik:
      • Sapphire Radeon HD 7870 2GB
      • Storage:
      • Crucial m4 128GB | Samsung F3 HD502HJ
      • Monitor:
      • Dell U2311H
      • Netzwerk:
      • FritzBox Cable 6360
      • Sound:
      • Creative X-Fi Xtreme Music
      • Netzteil:
      • bequiet Straight Power CM 580W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional 64Bit
      • Sonstiges:
      • Cherry Stream XT und Logitech MX518
      • Notebook:
      • Lenovo ThinkPad T430 @ m4 128GB
      • Handy:
      • HTC Desire S

    Standard

    Zitat Zitat von jOcKeL
    Schonmal probiert, die Lüfterdrehzahl noch weiter zu senken? Wäre sicherlich interessant, wie sich die Kühlleistung da weiter entwickelt.
    Also mit dem Fan Mate II gehts gar nicht weiter runter ...

    Zitat Zitat von tobi91083
    Achso, da dir der lüfteranschluss ja eh abgebrochen ist, warum befestigst den Zalman nicht an dem Anschluss? Dann würde er von der Karte geregelt, find ich keine schlechte idee... Das thema hier gibts irgendwo wie das geht, garantie ist ja jetzt eh futsch...
    Der Anschluss der Graka is 2 PIN und der VF900 hat n 3 PIN ...

    €: finds mit dem Fan Mate II aber besser. Möglich wäre ja n Adapter 3Pin auf 2 PIn ...
    Geändert von Katsche (18.03.06 um 20:51 Uhr)
    ! Alles wird gut !

    "Lange Tage und angenehme Nächte!" - Roland von Gilead

  10. #8
    Admiral
    Registriert seit
    26.12.2004
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    10.805


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte DS3-P35
      • CPU:
      • E8400 3,0 Ghz
      • Systemname:
      • Blackbox
      • Kühlung:
      • Thermalright Ultra-120
      • Gehäuse:
      • Coolermaster X
      • RAM:
      • Geil DDR2-1000 4GB
      • Grafik:
      • Leadtek GF260GTX+
      • Storage:
      • WD Raptor 150GB, WD Green 1TB Raid 1
      • Monitor:
      • BenQ FP241W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 HP
      • Notebook:
      • Dell E6520
      • Handy:
      • iPhone 4S, iPhone 3GS

    Standard

    hmm schwere Entscheidung, den VF900 oder Sytrin?

    Ich denke, ich nehme den VF900, dann könnte ich hier noch nen Vergleich auf ner X1800XT zeigen, sicher für viele interessant, weil da hat er deutlich mehr zu leisten

    btw. hätte hier nen VF700 rumliegen, dh. könnte den als Vergleich nehmen auf ner X1800XT, nur habe ich Schiss, dass der zu schwach für die Karte ist

    btw. wieso hast du nur so wenig WLP drauf gemacht? Bei CPUs ist das normal, aber bei Grakas habe ich wegen dem Spacer um den Core herum die Erfahrung gemacht, dass ein Kleks mehr durch aus was bringt. Beim AC Silncer auf meiner 6800GT machte das nen Unterschied von 10°C!!!
    --> das merkte ich auch neuelich beim VF700, den ich auf meine passive X800GTO montiert habe und als ich später wieder zurück montierte, war die Heatpipe auf einmal gleich gut @Default nur weil ich etwas mehr WLP genommen habe (gut ich verwende auch nur AS5, habe da 2 Tuben hier rumliegen)
    Geändert von Jlagreen (18.03.06 um 20:47 Uhr)
    "Menschen kaufen sich Dinge, die sie nicht wirklich brauchen, mit Geld, das sie nicht haben, um Menschen zu beeindrucken, die sie nicht mögen."

  11. #9
    Bootsmann
    Registriert seit
    06.06.2004
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    584


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-H97-D3H
      • CPU:
      • Xeon E3-1231 v3
      • Kühlung:
      • be quiet! Pure Rock
      • Gehäuse:
      • Fractal Design R5
      • RAM:
      • 16 GB Crucial Ballistix Sport
      • Grafik:
      • MSI GTX 960 Gaming 4G
      • Storage:
      • Samsung SSD 830 128GB, Samsung SSD 850 EVO 250GB
      • Monitor:
      • Dell U2412M
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power 10-CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 x64
      • Notebook:
      • MBP 15"
      • Handy:
      • iPhone 4s

    Standard

    der vf700CU ist sicher nich so schlecht das dir das ding gleich abraucht, lass einfach einmal 3dmark durchlaufen und vergleich die temp. Danach kannst ihn ja wieder abmontieren. Wär wirklich fett, denn obwohl ich den VF900 eigentlich recht schick finde glaub ich net das der unterschied so riesig sein kann zum vf700cu.... (ich tippe auf 3-4Grad)
    "Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeiten gesichert. Der Schrecken ihrer Tyrannei ist indessen gemildert durch Mangel an Konsequenz." Albert Einstein

  12. #10
    Vizeadmiral Avatar von Max0505
    Registriert seit
    26.02.2005
    Ort
    daheim
    Beiträge
    7.792


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • DFI LANparty n-force4-ultraD
      • CPU:
      • Opteron 144 @ 2,5GHz
      • Kühlung:
      • nur die edelsten Luküsachen
      • Gehäuse:
      • LianLi PC7SE
      • RAM:
      • 2GB DDR 500
      • Grafik:
      • XFX 7800GT
      • Storage:
      • 3,8TB netto
      • Monitor:
      • Samsung 930BF + Asus 26''
      • Netzteil:
      • Tagan Easycon 480W
      • Betriebssystem:
      • Windows XP Prof
      • Notebook:
      • Samsung R560 Aura
      • Handy:
      • K800i

    Standard

    haste mal die vergleichstemperaturen vom stock?

    und kühlt das teil wirklich ne 78GT auf 47°C
    ich hab im idle schon 50-52°C
    3l-Auto ... der Umwelt zuliebe

  13. #11
    Admiral
    Registriert seit
    26.12.2004
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    10.805


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte DS3-P35
      • CPU:
      • E8400 3,0 Ghz
      • Systemname:
      • Blackbox
      • Kühlung:
      • Thermalright Ultra-120
      • Gehäuse:
      • Coolermaster X
      • RAM:
      • Geil DDR2-1000 4GB
      • Grafik:
      • Leadtek GF260GTX+
      • Storage:
      • WD Raptor 150GB, WD Green 1TB Raid 1
      • Monitor:
      • BenQ FP241W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 HP
      • Notebook:
      • Dell E6520
      • Handy:
      • iPhone 4S, iPhone 3GS

    Standard

    oh man jetzt bin ich echt am überlegen, denn der Accelero kostet ja auch deutlich weniger ... nur den müsste ich bestellen und da habe ich keinen Bock drauf (den Zalman gibts ja auch beim Artl )

    eventuell Accelero + VF900 bestellen ...

    aber unter 50°C last ist schon krass und das bei 5-7V
    --> haben ATIs auch nur 2pin? Gibts Adapter, weil ich den neuen Lüfter am liebsten über Graka regeln lassen würde...

    EDIT:
    das Gewicht ist aber mal sehr klein... die X1800XT wog sicher nen halbes Kilo, da ging der Arm gleich nach unten, als ich die auspackte

    btw. ist da wirklich nen 80er Lüfter drauf?
    Geändert von Jlagreen (18.03.06 um 21:07 Uhr)
    "Menschen kaufen sich Dinge, die sie nicht wirklich brauchen, mit Geld, das sie nicht haben, um Menschen zu beeindrucken, die sie nicht mögen."

  14. #12
    Flottillenadmiral Avatar von jOcKeL
    Registriert seit
    31.08.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.983


    Standard

    @ Max

    Mit dem Stock hat er 57°C @ load

    [Worksys]: [i5 3475S | ASRock B75M-ITX | 2x4GB DDR-III 1333 | Asus 750Ti Strix | Samsung 830 256GB | Seasonic 400W passiv | Cooltek U2R]
    [Home Server]: [Pentium G620T | ASRock B75 Pro3-M | 2GB DDR-III 1333 | 2x2.5TB 2x4TB WD Green + 1x 8GB SLC SSD | 350W 80+ Gold | Lian Li PC-V354B]

  15. #13
    Admiral
    Registriert seit
    26.12.2004
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    10.805


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte DS3-P35
      • CPU:
      • E8400 3,0 Ghz
      • Systemname:
      • Blackbox
      • Kühlung:
      • Thermalright Ultra-120
      • Gehäuse:
      • Coolermaster X
      • RAM:
      • Geil DDR2-1000 4GB
      • Grafik:
      • Leadtek GF260GTX+
      • Storage:
      • WD Raptor 150GB, WD Green 1TB Raid 1
      • Monitor:
      • BenQ FP241W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 HP
      • Notebook:
      • Dell E6520
      • Handy:
      • iPhone 4S, iPhone 3GS

    Standard

    kannst du noch folgendes eventuell machen:

    Karte OCen und dann die Temps bei Lüfterspannungen vergleichen? Ich denke, dass der VF900 einfach zu "gut" für die Graka@Default ist... sowas wie ne ATI wäre da sicher besser.

    Also ich bestelle mir den jetzt, ich hoffe nur sehr, dass mir dann beim Umbau nix abbricht ...
    "Menschen kaufen sich Dinge, die sie nicht wirklich brauchen, mit Geld, das sie nicht haben, um Menschen zu beeindrucken, die sie nicht mögen."

  16. #14
    Hardwarejunkie Avatar von Katsche
    Registriert seit
    06.02.2006
    Ort
    Münster (Westf)
    Beiträge
    3.138
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8Z77-V
      • CPU:
      • Core i5 3570K @ 4GHz
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho
      • Gehäuse:
      • Lancool K9X
      • RAM:
      • 8GB Corsair Veng. LP DDR3-1600
      • Grafik:
      • Sapphire Radeon HD 7870 2GB
      • Storage:
      • Crucial m4 128GB | Samsung F3 HD502HJ
      • Monitor:
      • Dell U2311H
      • Netzwerk:
      • FritzBox Cable 6360
      • Sound:
      • Creative X-Fi Xtreme Music
      • Netzteil:
      • bequiet Straight Power CM 580W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional 64Bit
      • Sonstiges:
      • Cherry Stream XT und Logitech MX518
      • Notebook:
      • Lenovo ThinkPad T430 @ m4 128GB
      • Handy:
      • HTC Desire S

    Standard

    Zitat Zitat von Jlagreen
    kannst du noch folgendes eventuell machen:

    Karte OCen und dann die Temps bei Lüfterspannungen vergleichen? Ich denke, dass der VF900 einfach zu "gut" für die Graka@Default ist... sowas wie ne ATI wäre da sicher besser.
    Ich werde nicht übertakten !

    Kann ja ein X1800 oder X1900 besitzer den VF900 auch testen

    Muss ja keine richitge Review sein, kann ma ja sonst auch einfach in meine infügen.
    ! Alles wird gut !

    "Lange Tage und angenehme Nächte!" - Roland von Gilead

  17. #15
    Admiral
    Registriert seit
    26.12.2004
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    10.805


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte DS3-P35
      • CPU:
      • E8400 3,0 Ghz
      • Systemname:
      • Blackbox
      • Kühlung:
      • Thermalright Ultra-120
      • Gehäuse:
      • Coolermaster X
      • RAM:
      • Geil DDR2-1000 4GB
      • Grafik:
      • Leadtek GF260GTX+
      • Storage:
      • WD Raptor 150GB, WD Green 1TB Raid 1
      • Monitor:
      • BenQ FP241W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 HP
      • Notebook:
      • Dell E6520
      • Handy:
      • iPhone 4S, iPhone 3GS

    Standard

    Jupp werde ich machen, dazu den VF700 im Vergleich

    jetzt erstmal den Standard auf Herz und Nieren mit dem Rivatuner ausquetschen
    "Menschen kaufen sich Dinge, die sie nicht wirklich brauchen, mit Geld, das sie nicht haben, um Menschen zu beeindrucken, die sie nicht mögen."

  18. #16
    Banned
    Registriert seit
    05.12.2005
    Ort
    33139 Miami Beach, FL
    Beiträge
    1.977



  19. #17
    Vizeadmiral Avatar von Max0505
    Registriert seit
    26.02.2005
    Ort
    daheim
    Beiträge
    7.792


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • DFI LANparty n-force4-ultraD
      • CPU:
      • Opteron 144 @ 2,5GHz
      • Kühlung:
      • nur die edelsten Luküsachen
      • Gehäuse:
      • LianLi PC7SE
      • RAM:
      • 2GB DDR 500
      • Grafik:
      • XFX 7800GT
      • Storage:
      • 3,8TB netto
      • Monitor:
      • Samsung 930BF + Asus 26''
      • Netzteil:
      • Tagan Easycon 480W
      • Betriebssystem:
      • Windows XP Prof
      • Notebook:
      • Samsung R560 Aura
      • Handy:
      • K800i

    Standard

    da is sicher was schief gelaufen
    3l-Auto ... der Umwelt zuliebe

  20. #18
    Flottillenadmiral Avatar von jOcKeL
    Registriert seit
    31.08.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.983


    Standard

    Naja, der Leadtek Kühler ist schon ne ganze Ecke besser als der 7800GT Stock Kühler.

    [Worksys]: [i5 3475S | ASRock B75M-ITX | 2x4GB DDR-III 1333 | Asus 750Ti Strix | Samsung 830 256GB | Seasonic 400W passiv | Cooltek U2R]
    [Home Server]: [Pentium G620T | ASRock B75 Pro3-M | 2GB DDR-III 1333 | 2x2.5TB 2x4TB WD Green + 1x 8GB SLC SSD | 350W 80+ Gold | Lian Li PC-V354B]

  21. #19
    Vizeadmiral Avatar von Max0505
    Registriert seit
    26.02.2005
    Ort
    daheim
    Beiträge
    7.792


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • DFI LANparty n-force4-ultraD
      • CPU:
      • Opteron 144 @ 2,5GHz
      • Kühlung:
      • nur die edelsten Luküsachen
      • Gehäuse:
      • LianLi PC7SE
      • RAM:
      • 2GB DDR 500
      • Grafik:
      • XFX 7800GT
      • Storage:
      • 3,8TB netto
      • Monitor:
      • Samsung 930BF + Asus 26''
      • Netzteil:
      • Tagan Easycon 480W
      • Betriebssystem:
      • Windows XP Prof
      • Notebook:
      • Samsung R560 Aura
      • Handy:
      • K800i

    Standard

    achja... war ne leadtek ... ^^

    hatte son teil (noch für AGP) mal inner hand... voll der klotz einer graka...
    da ist die 7800GT ja nur "halb" so schwer
    3l-Auto ... der Umwelt zuliebe

  22. #20
    Bootsmann
    Registriert seit
    06.06.2004
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    584


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-H97-D3H
      • CPU:
      • Xeon E3-1231 v3
      • Kühlung:
      • be quiet! Pure Rock
      • Gehäuse:
      • Fractal Design R5
      • RAM:
      • 16 GB Crucial Ballistix Sport
      • Grafik:
      • MSI GTX 960 Gaming 4G
      • Storage:
      • Samsung SSD 830 128GB, Samsung SSD 850 EVO 250GB
      • Monitor:
      • Dell U2412M
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power 10-CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 x64
      • Notebook:
      • MBP 15"
      • Handy:
      • iPhone 4s

    Standard

    Zitat Zitat von Jlagreen
    Jupp werde ich machen, dazu den VF700 im Vergleich

    jetzt erstmal den Standard auf Herz und Nieren mit dem Rivatuner ausquetschen
    mach das! Wenn deine Ergebnis feststehen bestell ich dann auch was...
    "Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeiten gesichert. Der Schrecken ihrer Tyrannei ist indessen gemildert durch Mangel an Konsequenz." Albert Einstein

  23. #21
    \m/ Metalhead \m/ Avatar von Nosliv
    Registriert seit
    18.06.2004
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    1.984


    Standard

    mich würde auch interesieren wie der vf 900 gegenüber den ac silencer abschneidet weil möchte wissen ob es sich lohnen würde auf den vf 900 umzusteigen

  24. #22
    Flottillenadmiral Avatar von jOcKeL
    Registriert seit
    31.08.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.983


    Standard

    Allein schon wegen dem miesen Lüfter beim Silencer lohnt der Umstieg... und der VF-700 war ja schon besser als der Silencer im leisen Zustand.

    [Worksys]: [i5 3475S | ASRock B75M-ITX | 2x4GB DDR-III 1333 | Asus 750Ti Strix | Samsung 830 256GB | Seasonic 400W passiv | Cooltek U2R]
    [Home Server]: [Pentium G620T | ASRock B75 Pro3-M | 2GB DDR-III 1333 | 2x2.5TB 2x4TB WD Green + 1x 8GB SLC SSD | 350W 80+ Gold | Lian Li PC-V354B]

  25. #23
    Admiral
    Registriert seit
    26.12.2004
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    10.805


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte DS3-P35
      • CPU:
      • E8400 3,0 Ghz
      • Systemname:
      • Blackbox
      • Kühlung:
      • Thermalright Ultra-120
      • Gehäuse:
      • Coolermaster X
      • RAM:
      • Geil DDR2-1000 4GB
      • Grafik:
      • Leadtek GF260GTX+
      • Storage:
      • WD Raptor 150GB, WD Green 1TB Raid 1
      • Monitor:
      • BenQ FP241W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 HP
      • Notebook:
      • Dell E6520
      • Handy:
      • iPhone 4S, iPhone 3GS

    Standard

    Zitat Zitat von tobi91083
    mach das! Wenn deine Ergebnis feststehen bestell ich dann auch was...
    mal schauen, sollte sich (wovon ich grad mal nicht ausgehe) sogar rausstellen, dass mir der VF700 reicht (OC nur zum Spass, zum gamen habe ich meist default), dann kannste meinen VF900 haben.

    Mir ist eben nur eins wichtig:

    Möglichst "deutlich" leiser als Standard bei ca. gleichen Temps

    btw. mache demnächst nen neuen thread auf und ein Mod sollte hier sauber machen, habe viel zu viel geschrieben, was nix mit dem VF900 zu tun hat
    "Menschen kaufen sich Dinge, die sie nicht wirklich brauchen, mit Geld, das sie nicht haben, um Menschen zu beeindrucken, die sie nicht mögen."

  26. #24
    \m/ Metalhead \m/ Avatar von Nosliv
    Registriert seit
    18.06.2004
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    1.984


    Standard

    bisher war ich mitmeinem silencer ganz zufrieden und gut gekühlt hat er auch aber is ja nicht auszuschließen das der lüfter doch klackert

  27. #25
    Flottillenadmiral Avatar von jOcKeL
    Registriert seit
    31.08.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.983


    Standard

    @ Nosliv

    Dein Silencer klackert nicht?! Wenn ich das von dem Mistteil auf der Graka von meinem Bruder mal behaupten könnte. Aber der kommt ja eh runter... trotzdem hab ich noch keinen nicht klackernden Silencer erlebt.

    [Worksys]: [i5 3475S | ASRock B75M-ITX | 2x4GB DDR-III 1333 | Asus 750Ti Strix | Samsung 830 256GB | Seasonic 400W passiv | Cooltek U2R]
    [Home Server]: [Pentium G620T | ASRock B75 Pro3-M | 2GB DDR-III 1333 | 2x2.5TB 2x4TB WD Green + 1x 8GB SLC SSD | 350W 80+ Gold | Lian Li PC-V354B]

Seite 1 von 61 1 2 3 4 5 11 51 ... LetzteLetzte

LinkBacks (?)


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •