> > > > Zwerg und Riese - Enermax stellt auf der CeBIT Mini-ITX-Gehäuse und Full-Tower vor

Zwerg und Riese - Enermax stellt auf der CeBIT Mini-ITX-Gehäuse und Full-Tower vor

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

enermaxlogo

Mini-ITX-Gehäuse liegen voll im Trend. Dementsprechend springen nach und nach auch die Gehäusehersteller auf den Mini-ITX-Zug auf, die bisher nur größere Gehäuse angeboten haben. Vor einem Monat haben wir beispielsweise mit dem Obsidian Series 250D das erste Kompaktgehäuse von Corsair testen können. Zur CeBIT will ein weiteres Unternehmen seine Mini-ITX-Premiere feiern.

Enermax kündigt heute per Pressemeldung an, dass man in Hannover das ECA1010 präsentieren wird. Das kompakte Gehäuse wurde vor allem für den Multimediaeinsatz entwickelt. Damit es auch im Wohnzimmer eine gute Figur macht, zeigt es sich mit einer schicken Aluminiumfront. Zur Medienwiedergabe kann ein optisches Laufwerk dienen, denn das ECA1010 bietet einen 5,25-Zoll-Laufwerksplatz. Direkt an der Front ist auch das I/O-Panel zugänglich, das unter anderem einen als "SuperCharger" ausgeführten USB-Port zum schnellen Laden von mobilen Geräten bietet. Im Inneren des Gehäuses lassen sich bis zu zwei Festplatten unterbringen. Als Stromversorger kann wahlweise ein ATX- oder ein SFX-Netzteil verbaut werden. 

alles

Laut Enermax wird das ECA1010 im dritten Quartal 2014 in den Handel kommen. Zum Verkaufspreis macht das Unternehmen noch keine Angaben - vielleicht ändert sich das aber auf der CeBIT. Dann dürfte es auch noch weiterführende Informationen zum ECA 1010 geben.

Neben dem Mini-ITX-Gehäuse soll in Hannover aber noch ein weiteres Enermax-Gehäuse Premiere feiern. Das Thormax GT wird als "majestätischer" Full-Tower beschrieben. Tatsächlich handelt es sich um ein Gamer-Gehäuse aus der "Ahead-of-the-Game"-Reihe. Die Fixierung auf das Gaming-Segment wird schon durch das markante Design deutlich. Aber auch die Spezifikationen passen zu diesem Einsatzgebiet: Das E-ATX-Gehäuse kann dank eines Volumens von 80 Litern jede Menge High-End-Hardware aufnehmen. So lassen sich beispielsweise bis zu vier Grafikkarten, sieben 3,5-Zoll-Festplatten und neun 2,5-Zoll-Laufwerke unterbringen. Die Kühlung übernehmen im Auslieferungszustand zwei 180 mm große Enermax T.B.Apollish-Lüfter. Alternativ können aber auch ein 360-mm-Deckelradiator und ein 240-mm-Bodenradiator montiert und die Hardware wassergekühlt werden. 

alles

Der Verkaufsstart des Thormax GT wird von Enermax für den Sommer anvisiert. Auch für den Full-Tower gibt es noch keine Angaben zum Verkaufspreis.  

Social Links

Kommentare (9)

#1
Registriert seit: 02.09.2010
Bergisch Gladbach
Vizeadmiral
Beiträge: 6378
Der 1 ist Nice aber der 2 Is einfach nur nen Plastikbomber Deluxe.
#2
customavatars/avatar33106_1.gif
Registriert seit: 09.01.2006

Admiral
Beiträge: 15011
das mitx case geht ja :)

aber der tower da ... ich brech weg ... ne danke ... preis brauchen die jungs garnicht sagen, den müssten sie verschenken.
#3
customavatars/avatar177524_1.gif
Registriert seit: 22.07.2012

Obergefreiter
Beiträge: 71
Absolut unvorstellbar das für sowas ein Markt da ist ^^. Aber scheinbar wirds ja gekauft sonst würds ja ned so viel schrott geben ^^.
#4
customavatars/avatar88089_1.gif
Registriert seit: 27.03.2008

Vizeadmiral
Beiträge: 7594
Ein Freund von mir, bodenständig, guter Job, habe ich einen Rechner zusammengebaut (Wakü) mit einem Silverstone TJ07, er trauert nun seinem alten Gehäuse hinterher, welcher im Prinzip genau so aussah, wie der hier vorgestellte Tower, das Silverstone findet er äußerst hässlich, hat sich von mir jedoch dazu überreden lassen.

Also ja, es gibt Leute, die sowas mögen, auch vernünftige erwachsene Menschen, nicht nur kleine Kiddies ;)

Persönlich halte ich von diesem Bomberlook auch nichts, das ist in meinen Augen extrem hässlich :fresse:
#5
Registriert seit: 06.06.2011
Planet - Erde
Hauptgefreiter
Beiträge: 163
nr.1 würde ich kaufen
nr.2 eher nicht :D
#6
customavatars/avatar188936_1.gif
Registriert seit: 21.02.2013

Leutnant zur See
Beiträge: 1044
@Terra123: Ich nehm ihm den TJ07 wohl sehr gerne ab. :vrizz:
#7
Registriert seit: 06.04.2003
Bremen
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1329
Sehr schön das ECA1010 gefällt mit vorallen das normale DVD / HDD Laufwerke und ein ATX Netzteil verbaut werden können leider gibt es noch keine informationen zu den massen.

klein
#8
customavatars/avatar192953_1.gif
Registriert seit: 04.06.2013
Bad Tölz
Bootsmann
Beiträge: 594
wie kann er in TJ07 hässlich finden ??? o.O
#9
customavatars/avatar192953_1.gif
Registriert seit: 04.06.2013
Bad Tölz
Bootsmann
Beiträge: 594
Nr.2 Sollte im Bereich Z9 Plus liegen . Das ding darf und sollte nicht mehr kosten !
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!