> > > > Brandneu: Lian Li bringt PC-8FU und PC-Q08 in drei Farben

Brandneu: Lian Li bringt PC-8FU und PC-Q08 in drei Farben

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

lian_liNachdem wir erst vorgestern vom neuen Lian Li PC-A77F mit USB-3.0-Anschlüssen berichtet haben, folgen heute zwei weitere Neuvorstellungen des Herstellers aus Fernost. Den Anfang macht ein neuer Ableger der beliebten PC-08-Serie. Das Lian Li PC-8FU besitzt die Abmessungen 210 x 460 x 490 mm (B x H x T) und bringt etwa 5,85 Kg auf die Waage. Das Midi-Gehäuse bietet Platz für ATX- und mATX-Platinen, drei externe 5,25-Zoll-Laufwerke sowie sechs interne 3,5-Zoll-Geräte. Moderne Solid State Drives im 2,5-Zoll-Format können ohne weiteres Zubehör offensichtlich nicht verbaut werden. Sowohl die Fixierung der Laufwerke als auch die Befestigung der Erweiterungskarten geschieht ohne den Einsatz von Werkzeug. Das Innenleben des Lian Li PC-8FU ist eher konservativ aufgebaut. Zur Kühlung dienen drei 120-mm-Lüfter mit je 1200 Umdrehungen pro Minute an Vorder- und Rückseite. Das Netzteil wird im Gehäuseboden verschraubt. Das I/O-Panel befindet sich im Gehäusedeckel und bietet einen eSATA-Anschluss, zwei Klinkenbuchsen sowie zwei USB-3.0-Anschlüsse.

Das Lian Li PC-8FU wird in Schwarz, Silber sowie einer roten Spider-Edition verfügbar sein. Ein Endkundenpreis ist leider noch nicht bekannt.

{gallery}newsbilder/apicker/lian-li-bringt-pc-8fu-und-pc-q08-in-drei-farben/pc_8fu{/gallery}

Außerdem sind nun weitere Details und die vollständigen Spezifikationen zum kleinen PC-Q08-Gehäuse verfügbar. Der Mini-Tower kommt mit den Abmessungen 227 x 272 x 345 mm daher und eignet sich für Hauptplatinen im Mini-ITX-Format. Nichtsdestotrotz können herkömmliche Netzteile und Steckkarten mit einer Länge von 300 mm verbaut werden. Das PC-Q08 wiegt etwa 2,73 Kg und wartet mit sechs internen 3,5-Zoll-Festplattenschächten auf. Extern kann lediglich ein 5,25-Zoll-Gerät verbaut werden. Zur Kühlung der Komponenten dienen ein 140-mm-Lüfter in der Front und ein 140-mm-Lüfter im Deckel des Gehäuses. Auch beim PC-Q08 setzt Lian Li bereits auf USB 3.0. Auf einen eSATA-Anschluss in der Front verzichtet der taiwanesische Hersteller jedoch.

Auch das Lian Li PC-Q08 wird in den Farben Schwarz, Silber und Rot verfügbar sein. Nach aktuellen Informationen ist das Gehäuse jedoch nur für den OEM-Markt gedacht und wird nicht im Einzelhandel erhältlich sein.

*Update* 21:50: Das Lian Li PC-Q08 ist offenbar doch für den Retail-Markt gedacht. Im Gegensatz zum PC-Q09, welches lediglich für den OEM-Markt konzipiert ist.

{gallery}newsbilder/apicker/lian-li-bringt-pc-8fu-und-pc-q08-in-drei-farben/pc_q08{/gallery}

Zu guter Letzt noch eine kurze Informationen für alle Lian-Li-Besitzer: Caseking.de bietet seit wenigen Tagen ein unfangreiches Angebot an Ersatzteilen und Zubehör für aktuelle Lian-Li-Gehäuse. Das Sortiment erstreckt sich über Seitenteile und Deckel, Kabel, I/O-Panel, Staubfilter, LED-Bänder, PCI-Befestigungen, Schrauben sowie vielen weitere Artikeln. Zum virtuellen Ersatzteillager findet man über diesen Link.

{gallery}newsbilder/apicker/lian-li-bringt-pc-8fu-und-pc-q08-in-drei-farben/parts{/gallery}

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (20)

#11
customavatars/avatar58500_1.gif
Registriert seit: 21.02.2007
Brühl
Vizeadmiral
Beiträge: 7162
Wieso kein DFI auf P55-Basis? Hab ich gestern noch verbaut und bin mehr als zufrieden ;)

€: Ausserdem kommt von Zotac auch ein S1156-Board. Gigabyte und Co. werden wohl auch irgendwann nachziehen.
#12
Registriert seit: 04.01.2010

Matrose
Beiträge: 16
ich würd das zotac h55 vorziehen aufgrund des onboard wlan und weil i5 und i7 auch drauf passen ;) die anderen MB hersteller werden hoffentlich auch mal am3 itx platinen mit pcie 2.0 16x herstellen ;)
was mich interressiert wie sich das lian li q08 und qo9 unterscheiden
aber das q08 gefällt mir von allen lian li cases fast am besten
#13
customavatars/avatar29435_1.gif
Registriert seit: 06.11.2005
München
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1399
omg... ich will das PC-8FU, schaut ja geil aus :D
#14
customavatars/avatar85840_1.gif
Registriert seit: 25.02.2008
Stuttgart
Kapitänleutnant
Beiträge: 1816
leider hat das 8fu so hässliche runde lüftungsschlitze, beim pc-60f sieht das viel besser aus...
#15
customavatars/avatar105578_1.gif
Registriert seit: 01.01.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2701
Zitat 90er;13815839
Steht schon fest, wann das PC-8FU kommt?


:wink:
#16
customavatars/avatar26841_1.gif
Registriert seit: 30.08.2005
Hamm
[printed]-Redakteur
Beiträge: 15531
Ich denke mal so um die CeBIT herum!
#17
Registriert seit: 25.02.2010

Matrose
Beiträge: 5
Endlich!
Ein schönes Home- / Media-Server Gehäuse für mini ITX Boards und ausreichend Festplattenslots für einen RAID Verbund.

Ich hoffe es werden genügend Q08 für den deutschen Markt geordert. Ich kann mich noch an die Warterei auf das Q07 erinnern ...
#18
customavatars/avatar105578_1.gif
Registriert seit: 01.01.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2701
Zitat André [HWLUXX];13837669
Ich denke mal so um die CeBIT herum!


Hatte ganz übersehn, dass du auf meine Frage genantwortet hast:shake:.
Danke für die Info:wink:.
#19
customavatars/avatar43542_1.gif
Registriert seit: 25.07.2006
Offenbach (Hessen)
Fregattenkapitän
Beiträge: 2646
Sehr schönes Case, da muss mein V350 wohl doch bald in Rente :)

Gruß,
Sebastian
#20
Registriert seit: 21.12.2002

Hauptgefreiter
Beiträge: 234
wenn einem die Standardfarben nicht gefallen:



http://www.hardwareluxx.de/community/f141/lian-li-pc-q08-goes-custom-color-763883.html
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!