> > > > Samsung Galaxy Note 6 könnte Iris-Scanner erhalten

Samsung Galaxy Note 6 könnte Iris-Scanner erhalten

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

samsung 2013Samsung soll auch in diesem Jahr wieder eine neue Version des Galaxy Note auf den Markt bringen. Bisher gibt es nur wenig Informationen über ein vermeintliches Galaxy Note 6. Die Kollegen von 9to5Google wollen aber herausgefunden haben, dass Samsung aktuell eine neuartige Kamera für das Smartphone entwickeln würde. Es soll sich dabei um ein Kameramodul mit Iris-Scanner handeln. Mit einem solchen Scanner könnte der Anwender das Smartphone über die eigenen Augen entsperren und wäre nicht auf den eigenen Fingerabdruck angewiesen. Samsung soll das entsprechende Kameramodul bereits in der Forschungsniederlassung in Indien ausgiebig testen und zur Marktreife bringen.

Weiterhin melden die Gerüchte, dass das Galaxy Note 6 mit einem 5,8-Zoll-Display an den Start gehen soll und der Arbeitsspeicher mit einer Größe von 6 GB üppig bemessen sei. Als Betriebssystem wird das kommende Android N gehandelt. Weiterhin soll das Note 6 eine IP68-Zertifizierung haben und damit sowohl staub- als auch wasserabweisend sein.

Die Veröffentlichung des Galaxy Note 6 von Samsung sei für den Spätsommer angepeilt. Wie bereits berichtet, soll das Note 6 im Gegensatz zum Vorgänger auch wieder in Deutschland in den Handel kommen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar226085_1.gif
Registriert seit: 07.08.2015
Athen
Oberbootsmann
Beiträge: 939
ich mache mir schon beim Fingerabdruckscanner Gedanken was die Sicherheit angeht. Irgendwann zahlen wir ja wohl alle mit unseren mobilen Geräten. Bin ich ohnmächtig (oder schlimmer) muss man nur meinen Finger an mein Smartphone legen.

Wie so n Iris-Scanner wohl funktioniert...ob ein hochauflösender Druck ausreicht? :D
#2
Registriert seit: 10.03.2005

Oberbootsmann
Beiträge: 846
gibts bis dahin n neuen snapdragon? eher nicht, höchstens n optimoerten exynos. 6gn find ich vs 4 auch übertrieben. mal sehn was es wird. zum iris scanner sag ich mal, not a single fuc* was given.
erinnert sich noch einer an den afschrei als apple den fingerabdrucj scanner brachte? heut ist es n super feature, wenn ich könnte würde ich das teil aus meinem s5 bauen
#3
customavatars/avatar185936_1.gif
Registriert seit: 30.12.2012
siegburg
Matrose
Beiträge: 30
liest du bei deinen texten auch mal korrektur?
muss man 3x lesen um es zu verstehen.
hab gerade mein note4 durch das s7 edge ersetzt,jetzt kommen die mit nem note 6.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]