> > > > SplashData: "123456" war auch 2014 das schlechteste Passwort

SplashData: "123456" war auch 2014 das schlechteste Passwort

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

hardwareluxx news newIm Laufe einer Internet-Karriere kommen so einige Online-Accounts zusammen: Egal, ob für Amazon, Facebook, das Onlinebanking oder aber für das Hardwareluxx-Forum: Jede Plattform und jeder Online-Dienst möchte eigene Zugangsdaten anlegen. Sofern man diese ohnehin nicht bequem im Browser abspeichert, oder auf einen Passwort-Manager zurückgreift, muss man die dazugehörigen Passwörter und Nutzernamen irgendwie im Gedächtnis behalten. Da kommt ganz schnell einiges zusammen, weswegen viele Internetnutzer auch nach den zahlreich bekanntgewordenen Hacker-Angriffen und Identitätsdiebstählen im letzten Jahr noch immer überall die gleichen Kennwörter verwenden, oder aber zu einfachen Aufzählungen und Tastatur-Kombinationen greifen. Auch wird gerne über das Hauptkennwort mit kleinen Abweichungen ein vermeintlich neues Passwort geniert – eine große Sicherheitslücke, denn die Online-Accounts können so schnell von Hackern übernommen werden.

Im jährlichen Rhythmus veröffentlicht SplashData, die Entwickler der Kennwortverwaltung SplashID, eine Liste der unsichersten, aber noch immer häufig eingesetzten Passwörter. Die Liste umfasst insgesamt 25 Kennwörter. Wie schon im letzten Jahr geht der Titel des schlechtesten Passworts an die Kombination „123456“. Auf Rang 2 folgt mit „password“ hingegen der Spitzenreiter aus dem Jahr 2013. Dicht dahinter folgen ideenlose Zahlen- und Buchstabenkombinationen wie „12345“, „12345678“ oder „qwerty“ und „1234“. Weitere häufig benutzte Kennwörter der Liste sind: „baseball“, „dragon“, „football“, „monkey“, „letmein“ und „master“. Neuzugänge in diesem Jahr waren unter anderem „batman“, „superman“, „michael“, „mustang“ und „access“.

Wie in jedem Jahr greift SplashData natürlich nicht auf die Daten der eigenen Nutzer zurück, sondern stützt sich auf die Veröffentlichung zahlreicher Nutzerdaten aus den verschiedensten Hackerangriffen des jeweiligen Jahres. Mehr als 3,3 Millionen Kundendaten soll die Datenbank aus dem Jahr 2014 umfassen.

splashdata 2014 schlechte kennwoerter14 k
Splashdata: Die 10 schlechtesten Passwörter des Jahres 2014.

Untenstehend nun die gesamte Liste der unsichersten Passwörter aus dem Jahr 2014 von SplashData.

  • 123456 (Unchanged from 2013)
  • password (Unchanged)
  • 12345 (Up 17)
  • 12345678 (Down 1)
  • qwerty (Down 1)
  • 1234567890 (Unchanged)
  • 1234 (Up 9)
  • baseball (New)
  • dragon (New)
  • football (New)
  • 1234567 (Down 4)
  • monkey (Up 5)
  • letmein (Up 1)
  • abc123 (Down 9)
  • 111111 (Down 8)
  • mustang (New)
  • access (New)
  • shadow (Unchanged)
  • master (New)
  • michael (New)
  • superman (New)
  • 696969 (New)
  • 123123 (Down 12)
  • batman (New)
  • trustno1 (Down 1)

Social Links

Kommentare (15)

#6
customavatars/avatar176268_1.gif
Registriert seit: 24.06.2012

Stabsgefreiter
Beiträge: 366
Zitat Fried_Knight;23090384
"Deine_Mutter" ist sicher.


Zu lang, wird nicht genommen.
#7
customavatars/avatar146919_1.gif
Registriert seit: 09.01.2011
Berlin
Flottillenadmiral
Beiträge: 6034
was wäre spaceballs ohne die legendäre "geheimzahl" :D
#8
customavatars/avatar50343_1.gif
Registriert seit: 28.10.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 6777
Zitat mR.y0;23090433
Nur wie gut, dass hier im HWL-Forum die Passwörter in Beiträgen automatisch unkenntlich gemacht werden.
Meins: ***********


Der Witz war schon vor Erfindung des Internets nicht mehr lustig.
#9
customavatars/avatar43164_1.gif
Registriert seit: 18.07.2006
Halle (Saale)
Kapitänleutnant
Beiträge: 1870
Auch immer wieder beliebt: Kennwort1
#10
customavatars/avatar95983_1.gif
Registriert seit: 30.07.2008
Bayern
Leutnant zur See
Beiträge: 1106
Eigentlich scheiß egal wie das Passwort lautet die Hacker Clowns greifen eh alles ab das ist es Egal ob das angeblich noch so sicher ist, hat ja die letzte Zeit oft genug gezeigt.
#11
Registriert seit: 18.11.2012

Gefreiter
Beiträge: 63
Quellenangabe?
Ich kann die originale Mitteilung nirgens finden.
#12
customavatars/avatar16182_1.gif
Registriert seit: 09.12.2004
127.0.0.1
Vizeadmiral
Beiträge: 7390
Zitat: "Wie in jedem Jahr greift SplashData natürlich nicht auf die Daten der eigenen Nutzer zurück..." Aber natürlich nicht :-)
#13
customavatars/avatar122916_1.gif
Registriert seit: 08.11.2009
Daheim
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 478
Ich muss igrendwie an

Zitat
und vergiss nicht Gott, Computernutzer lieben Gott...


denken ^^
#14
customavatars/avatar18741_1.gif
Registriert seit: 31.01.2005
NRW
Kapitän zur See
Beiträge: 3529
*puh*
"qwerty" auf Platz 5, knapp daneben ist dann auch vorbei, "qwertz" ist ja gar nicht gelistet :D
#15
customavatars/avatar283_1.gif
Registriert seit: 03.07.2001
127.0.0.1
Admiral
Altweintrinker
Beiträge: 25267
Warum 123456 als Passwort okay ist | heise Security
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!