> > > > Alien Isolation angespielt

Alien Isolation angespielt

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 1: Alien Isolation angespielt

Alien Isolation teaser kleinMit Alien Isolation bringt Sega unter der Aufsicht von 20th Century Fox einen weiteren Ableger der bekannten „Alien“-Serie auf den Markt. Zeitlich gesehen spielt Alien Isolation nach dem ersten Hauptfilm aus dem Jahre 1979. Ob es Sega gelingt, uns hier ein schönes Spiel für einsame Nächte in Dunkelheit zu servieren oder ob die Schockmomente alle vorhersehbar sind, klären wir in unserem "Angespielt".

Dieser Test kann teilweise Spoiler enthalten.

Alien Isolation

Wir werden als Amanda Ripley, Tochter der auf der Nostromo stationierten Ellen Ripley, in das Spiel geworfen. Eigentlich sind wir mit einem Forscherteam auf dem Weg zur Sevastopol, einer im Weltraum fest installierten, großen Raumbasis. Dort werden wir bei der Ankunft von unserem Außenteam getrennt und sind von nun an auf uns allein gestellt.

AI1

Ziel ist es, zu erkunden, was mit der Sevastopol passiert ist, denn hier ist vielerorts der Strom ausgefallen und viele Trümmer liegen herum. Auf der sehr verlassen wirkenden Station ist aber doch noch ein bisschen Leben. Ein paar Menschen, die meisten sind uns feindlich gesinnt, lebt dort noch das namensgebende Alien. Zusätzlich dazu sind hier und da auch ein paar Androiden auf der Station.

Bester Freund in diesem Spiel wird unser Motion Tracker, der die Bewegung in der Nähe anzeigt. Mit diesem ist es uns besser möglich, dem Alien auf die Schliche zu kommen und frühzeitig zu fliehen oder uns zu verstecken. Denn im offenen Kampf ziehen wir immer den Kürzeren. Es ist zwar möglich das Alien selbst mit einem Flammenwerfer in die Flucht zu schlagen, aber nach nicht allzu langer Zeit lässt sich dieses davon auch nicht beeindrucken.

AI6

Das Spiel besteht im Grunde genommen aus vielen Schleicheinlagen und diversen Versuchen den kreativsten Weg zu finden. Da das Alien nicht auf festgelegten Routen spaziert, muss man nach einem Bildschirmtod weiterhin aufmerksam sein, da das Alien einen komplett anderen Weg gehen könnte. Für die Konsolenspieler wurde in Alien Isolation ein weiteres Gimmick eingebaut. Ist die Konsole beispielsweise an Kinect angeschlossen, wird das Alien durch das Wohnzimmer bzw. den Raum, in dem die Konsole steht, beeinflusst. Ist zB. das Zimmer hell oder es rennt gerade jemand etwas lautstark durchs Zimmer, wird das Alien stärker angelockt.

Spiel Alien Isolation
Straßenpreis 52,70 Euro
USK Ab 16 Jahren
Spielzeit ~15 Stunden
Homepage http://alienisolation.com/
 

Social Links

Seitenübersicht

Kommentare (19)

#10
customavatars/avatar176691_1.gif
Registriert seit: 03.07.2012
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1765
Die besten Spiele des Jahres 2014 für mich "Alien Isolation" und "The Vanishing of Ethan Carter"!

Alle anderen Games waren fast durch die Bank nur aufgewärmter Schrott bzw. Fortsetzungen, die zumindest mich einfach nur noch langweilen. Die Negativauszeichnung des Jahres und der Publisher mit dem mittlerweile miesesten Ruf, der von mir in nächster Zeit auch garantiert keine Kohle mehr sieht, geht an Ubisoft, die es wirklich geschafft haben, dass jedes Spiel, das sie raus gebracht haben, ein verbugter Ruckelschrott ist.
#11
Registriert seit: 10.05.2013

Gefreiter
Beiträge: 63
was genau kann ich machen wenn datt alien in meiner gegend ist und da im kreis rennt ? nur im schrank schimmeln oder was macht man da ? gehts da ums dodgen oder was will das spiel von mir ?
#12
customavatars/avatar173078_1.gif
Registriert seit: 16.04.2012

Obergefreiter
Beiträge: 127
molotov cocktail auf das vieh schmeissen. dann flüchtet es wahnsing schnell aber vorsicht wenn es die flucht antritt und du im weg bist dann rammt der dich und du verlierst glaub ich 2 lebensbalkan oder so ^^
#13
customavatars/avatar88089_1.gif
Registriert seit: 27.03.2008

Vizeadmiral
Beiträge: 7593
Zitat joergera;22953405
~15 Stunden Spielzeit für ca. 50 Euro ?

Ohne mich.


Ich habe 32H für das Hauptspiel benötigt und auf Hard gespielt ;) Kumpel von mir ist ein sehr schneller Spieler, in der Regel und selbst er hat 24H gebraucht.

Woher die 15H herkommen sollen weiß ich nicht, aber es dürfte ziemlich schwer sein das Spiel in unter 20H zu beenden. Das kommt nur dann hin, wenn man keine Logs ließt, auf easy spielt und überall irgendwie schnell durch kommt und statt zu schleichen auf den Putz haut und einfach alles umnietet und das Alien ständig mit Feuer verscheucht statt zu schleichen.

Das Spiel hat auf jeden Fall viele kleine und ein paar mittelgroße Schwächen, hat mich jedoch sehr gut unterhalten können, war definitiv eines der besseren Spiele und bisher fand ich so ziemlich jedes Alien Spiel bisher ziemlich dürftig. Auf keinen Fall etwas für Actionfans.
#14
Registriert seit: 11.06.2011
Planet Erde
Leutnant zur See
Beiträge: 1202
Ne die 15 Stunden kann ich bestätigen wenn ich richtig gerechnet habe. Ich habe um ca. 18 Uhr angefangen und ca. 8:30 Uhr war ich durch.
#15
customavatars/avatar88089_1.gif
Registriert seit: 27.03.2008

Vizeadmiral
Beiträge: 7593
Der Durchschnittsgamer wird das kaum in 15H schaffen, selbst wenn man das Spiel bereits gespielt hat, auf easy stellt und alles nutzt was man zur Verfügung hat, wird man das schwerlich unter 10H schaffen, sogenannter Speedrun.

Wer schleicht, langsam vorgeht, vorsichtig ist, jede Ecke durchsucht und alles mitnimmt was einem zwischen die Finger kommt und jeden Log ließt, der schafft es auf keinen Fall unter 20H. Allerdings weiß ich nicht, wie sich das Spiel auf easy spielt.
#16
customavatars/avatar173078_1.gif
Registriert seit: 16.04.2012

Obergefreiter
Beiträge: 127
Also auf easy sind 15h locker schafbar(auch mit nebentätigkeiten). Hab das spiel von anfang bis ende gestreamt und danach auf Youtube hochgeladen. Freunde haben mehrfach halbe Herzinfakte bekommen. Demnächst werd ich dann die Höchste stufe auswählen.
#17
customavatars/avatar5798_1.gif
Registriert seit: 17.05.2003
Augsburg
Admiral
Beiträge: 11137
https://www.youtube.com/playlist?list=PLkGH6a3UYFome3yIOyYdd91CxiK4T3Z8a
Speedrun unter 5 Stunden auf schwer ;)
#18
customavatars/avatar155928_1.gif
Registriert seit: 25.05.2011

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1379
Zitat Trill;22957326
Die besten Spiele des Jahres 2014 für mich "Alien Isolation" und "The Vanishing of Ethan Carter"!


oh mann! Ich habe die Veröffentlichung von "The Vanishing of Ethan Carter" ja total verpennt! Das ist ja schon ewig raus, kein Werbebudget gehabt? Ich erinnere mich noch an das Dev Diary vor ein paar Monaten...
#19
customavatars/avatar155928_1.gif
Registriert seit: 25.05.2011

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1379
Mit dem DK2 ist Alien Isolation offiziell der Hammer, man verbringt alleine Stunden damit, sich sämtliche Waffen und Items in den Händen genau anzugucken, die Details sind richtig sweet!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

GTA 5: Mods, die die Wartezeit auf neue Spielinhalte verkürzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GTAV

Mit zuletzt über 60 Millionen verkauften Kopien ist Grand Theft Auto 5 einer der erfolgreichsten Spieletitel der vergangenen Jahre – das komplette Serien-Franchise reiht sich direkt hinter Nintendos Super Mario Bros, der Wii-Sports-Reihe und Minecraft ein. Ein Jahr nach der... [mehr]

Ubisoft verschenkt zum 30. Geburtstag sieben Spiele (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/UBISOFT

Ubisoft wurde 1986 in Frankreich gegründet und feiert entsprechend in diesem Jahr das dreißigjährige Firmenjubiläum. Gefeiert wird unter anderem mit einer Geschenkaktion, bei der nach und nach sieben Spiele gratis erhältlich sind. Um in den Genuss der kostenlosen Spiele kommen zu können,... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

Rise of the Tomb Raider im Technik-Check (3. Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

Für Liebhaber von Action-Abenteuern oder gezielter der Tomb-Raider-Serie fängt das Jahr 2016 gut an. Rise of the Tomb Raider erscheint nach der Exklusivität auf der Xbox One nun auch für den PC. Auch wenn viele nicht gerne gewartet haben, so scheint sich das Warten dennoch gelohnt zu haben,... [mehr]

Free-Fly-Event: Star Citizen bis zum 25. April kostenlos spielen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/STARCITIZEN

Star Citizen gehört sicherlich zu den ambitioniertesten Spieleentwicklungen der vergangenen Jahre. Kaum ein Projekt steht so sehr für Crowdfounding wie Star Citizen, auch wenn es immer wieder Kritik daran gibt, denn bis auf mehrere Alpha-Versionen ist von einem fertigen Spiel noch nicht viel zu... [mehr]

Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst bekannt gegeben

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EA_LOGO

Der US-amerikanische Publisher Electronic Arts hat sich nun zirka vier Wochen vor dem Spielstart zu den Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst geäußert. Das von DICE in Schweden entwickelte Spiel ist der Nachfolger des bereits 2008 erschienenen ersten Titels, welcher sich großer... [mehr]