> > > > StarCraft II: Wings of Liberty erscheint am 27. Juli 2010

StarCraft II: Wings of Liberty erscheint am 27. Juli 2010

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

blizzard_logoVor kurzem gab es Hinweise, dass die lang ersehnte Fortsetzung des Strategiespiel-Klassikers "StarCraft" bereits im kommenden Juni erscheinen könnte. Doch leider muss sich die Spielergemeinde noch ein wenig länger gedulden. Die Software-Schmiede Blizzard gab nun endlich den offiziellen Launchtermin für "StarCraft II" bekannt. Wie es in der Pressemitteilung lautet, soll "StarCraft II: Wings of Liberty" ab dem 27. Juli 2010 erhältlich sein. Der Startschuss gilt dabei nicht nur für die USA und Europa sondern auch zahlreiche andere Regionen rund um den Globus. Zusammen mit dem Spiel wird auch die neue Version der Online-Plattform Battle.net an den Start gehen, die mit einigen neuen Features und Verbesserungen glänzen soll.

Die geschlossene Beta-Phase mit ihren zahlreichen Teilnehmern habe einen wesentlichen Teil zur baldigen Vollendung von StarCraft II beigetragen, wie Mike Morhaime, der CEO und Mitbegründer von Blizzard Entertainment erklärt: "Thanks to our beta testers, we're making great progress on the final stages of development, and we'll be ready to welcome players all over the world to StarCraft II and the new Battle.net in just a few months."

Als Nachfolger des 1998 erschienenen "StarCraft", das oftmals als eines der besten Echtzeitstrategiespiele aller Zeiten bezeichnet wird, sind die Erwartungen an "StarCraft II: Wings of Liberty" natürlich riesig. Die Single-Player-Kampagne mit 29 Missionen soll dabei an die Ereignisse aus dem damaligen Add-On "Brood War" anknüpfen.

Ab dem 27. Juli 2010 soll "StarCraft II: Wings of Liberty" für 59,99 Euro als DVD- oder Download-Version erhältlich sein. Weiterhin wird es auch eine "Collector's Edition" geben, die 89,99 Euro kosten soll.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (34)

#25
customavatars/avatar80383_1.gif
Registriert seit: 20.12.2007
Berlin
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1410
Wenn man außer Blizzardgames nichts großartig spielt, sondern sich schon seit so einigen Jahren auf D3 und SC2 freut, dann scherts einen nicht mehr, ob die 40, 50 oder 60€ für das Spiel wollen, da geht man hin und zahlt es oder wartet noch bissl, bis es im Preis fällt.

Am Ende wird wie immer der Markt ganz von alleine regulieren, ob sich die Firmen langfristig diese Preisgestaltungspolitik leisten können oder nicht.

Aber die Spiele von heute kann man nicht mehr mit den Spielen von damals vergleichen denke ich. Weder vom Herstellungsaufwand her noch von den Absatzzahlen, dafür ist die Spielebranche viel zu sehr gewachsen in den letzten 10 Jahren.
#26
customavatars/avatar39931_1.gif
Registriert seit: 09.05.2006
ERZ
Flottillenadmiral
Beiträge: 4228
bei starcraft 1 hat man auch knappe 30 missionen, nur halt auf 3 völker verteilt. für das geld wird man bestimmt nicht enttäuscht
#27
customavatars/avatar70211_1.gif
Registriert seit: 10.08.2007
Stuttgart
Oberbootsmann
Beiträge: 948
Ja wie gesagt lieber 10 gut als 30 schlechte Missionen ;)
Hm ok außer Sc2 und D3 spiel ich eig noch andere Spiele, also ich bin jetzt aus keinem 10 jährigen SC Schalf aufgewacht :fresse:
Als armer Schüler sind 60 trotzdem sehr viel Geld ;)
#28
customavatars/avatar39931_1.gif
Registriert seit: 09.05.2006
ERZ
Flottillenadmiral
Beiträge: 4228
die kampagnen sollen ja abwechslungsreich sein und keine wie die andere
#29
customavatars/avatar63057_1.gif
Registriert seit: 30.04.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2673
Ich bin mir ziemlich sicher das die kampagne in Starcraft sehr sehr gut werden wird.

Die Gründe wären: Blizzard weis das sie auch die Casual Spieler ansprechen müssen und für diese muss eine ordentliche Kampagne her. Die letzten Kampagnen Videos die erschienen sind haben aber schon deutlich gezeigt das hier ein sehr gutes Spiel auf uns zu kommt mit massig Cutszenen und einer top Story die die Starcraft Geschichte weitererzählt.



Mich scheren die 5€ null.

Das hat auch seine gründe: Ich weis das die Blizzard Community riesig ist. Das Spiel ist jetzt schon in der Beta in der Top10 vertreten von den meistgespielten Spiele laut Xfire.


- Dadurch bekommt man Mods. Die Community werkelt jetzt schon fleissig daran. Freu mich schon auf die ganzen TD Portierungen von WC3 und auch andere Mods wie Kampagnen die von der Community bereit gestellt werden
- Dadurch kann man sich sicher sein das weiterhin massig Support kommt weil der aufschrei so riesig wäre wenn sie nicht weiterhin das Spiel verbessern und ausbauen
- Da das Spiel auf den Esport bereich abzielt kann man sich sicher sein das sehr schnell balance änderungen kommen werden falls was nicht in ordnung sein sollte. Falls nicht wäre das Spiel im Esports bereich nen flop. Somit bin ich mir ziemlich sicher das Blizzard pionierarbeit leisten wird wie schon bei den alten RTS teilen.
- Nicht zu vergessen: - Der Galaxie editior ist genial!
- Massig Maps!

Jeden den ich kenne gefällt die Beta.


@Headbreaker: Wieso 10? In Starcraft gibt es 30! Und in Starcraft 2 auch 30 (Terraner)
Dann gibt es aber noch die mini-Protoss Kampagne die ebenso noch paar Missionen beinhalten werden! Vom genialen Battlenet 2.0 mal ganz abgesehn das das alte Battlenet in den schatten stellt. Der Umfang ist somit viel grösser als in teil1.
#30
customavatars/avatar70211_1.gif
Registriert seit: 10.08.2007
Stuttgart
Oberbootsmann
Beiträge: 948
Warum 5€ ? 10€ wenn dann schon und gabs im 1er nicht von jeder Rasse 10 Missionen? Im 2er gibts von jeder Rasse 30? Richtig? (wenn das Spiel dann mal komplett ist)
#31
customavatars/avatar5435_1.gif
Registriert seit: 13.04.2003

Trekker
Beiträge: 3774
Jop SC1 hatte 30Missionen, aber teils kurz und lediglich mit nem kurzem Briefing vorne dran. BW hatte glaub 22 Missionen, die sich auch schon deutlich länger anfühlten.

Wie gesagt SC2 wird 30 Missionen haben (je Episode) die sich durch Rendervideos und Spannungswechsel ordentlich ziehen sollten. Ich freu mich tierisch drauf. Das es den Leuten nicht leicht beizubringen ist, das man 60€ für ein Spiel haben will ist klar, aber es wird sich sicher lohnen! Immerhin ist die Entwicklungszeit enorm hoch, das Team enorm erfahren und der Support einmalig. Das manche das nicht gewohnt sind ist halt leider so, aber die Beta macht schon relativ klar was Sache. Altes Prinzip, neue Technik! :D
Nach dem erfolgreichsten MMORPG, dem erfolgreichsten Hack n Slay und den erfolgreichen Reihen WC und SC endlich wieder neues Futter!
#32
customavatars/avatar63057_1.gif
Registriert seit: 30.04.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2673
Zitat Headbreaker;14518205
Warum 5€ ? 10€ wenn dann schon und gabs im 1er nicht von jeder Rasse 10 Missionen? Im 2er gibts von jeder Rasse 30? Richtig? (wenn das Spiel dann mal komplett ist)


Äh ja
Meinte es gab 3x 10 missionen (nichtmal ganz... Terraner Mission hat sogar nur 9). Hab letztens erst wieder Starcraft1 ausgepackt und bin gerade bei den Zerg missionen. Laut Blizzard spielt ein Casual spieler um die 30 stunden am Spiel (je nachdem ob man auch alle missionen macht). Ich glaub ich habe warcraft3 ingesammt 10x durchgespielt. Wenn die SC2 Kampagne noch besser wird ...


5€ weil es bei amazon 55€ kostet und nicht 60€
StarCraft II: Wings of Liberty: Amazon.de: Games

Hier sind die ersten schon mit 50€ gelistet. Amazon.de: Neu und gebraucht: StarCraft II: Wings of Liberty



Hab schon beim MW2 release gelacht was für ein theater es geb als die meldung kam wegen 60€ und wie alle rumgeflamet haben. Was war? Normaler Preis von 45€ bei release auf amazon. Jetzt bekommt man es schon für 20€ hinterher geschmissen
#33
customavatars/avatar70211_1.gif
Registriert seit: 10.08.2007
Stuttgart
Oberbootsmann
Beiträge: 948
Mw2 ist ein gutes Beispiel für den Preisverfall. Wenn der Preis von SC2 auf 40€ fällt hol ichs mir auch :d
Wie gesagt wenns so ist wie beim 1er bin ich jetzt schon begeistert. Die Mission in der man Kerrigan verliert war mit einer der besten, die Briefings waren der Hammer oder das video "kampf auf der amerigo (total von Alien abgekupfert ;), die ganze Atmo war super. WC3 war auch cool und wen hat hat man da verloren geeeenau Arthas (hatte damals ein richtiges Deja vue) das gabs doch schonmal :d. Das was Blizzard macht machen sie eig immer sehr gut, Enttäuschungen gabs bis auf Wow eig nicht. Sie machen halt immer das gleiche, große Inovationen oder gar mal eine komplett neue Serie wirds bei Blizzard wohl leider nicht geben. eine 4. Rasse wäre nicht schlecht gewesen man hätte doch z.B. dieses Schöpferrasse von Zerg und Protoss miteinbauen können aber naja egal...muss glaub ich auch mal den 1er wieder spielen, hab 0 Ahnung um was es genau ging, hab nur noch die Schlüsselmomente im Kopf...
#34
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29105
Der deutsche Mac-Client für die Starcraft II Beta ist seit ein paar Stunden verfügbar.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

GTA 5: Mods, die die Wartezeit auf neue Spielinhalte verkürzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GTAV

Mit zuletzt über 60 Millionen verkauften Kopien ist Grand Theft Auto 5 einer der erfolgreichsten Spieletitel der vergangenen Jahre – das komplette Serien-Franchise reiht sich direkt hinter Nintendos Super Mario Bros, der Wii-Sports-Reihe und Minecraft ein. Ein Jahr nach der... [mehr]

Ubisoft verschenkt zum 30. Geburtstag sieben Spiele (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/UBISOFT

Ubisoft wurde 1986 in Frankreich gegründet und feiert entsprechend in diesem Jahr das dreißigjährige Firmenjubiläum. Gefeiert wird unter anderem mit einer Geschenkaktion, bei der nach und nach sieben Spiele gratis erhältlich sind. Um in den Genuss der kostenlosen Spiele kommen zu können,... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

Rise of the Tomb Raider im Technik-Check (3. Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

Für Liebhaber von Action-Abenteuern oder gezielter der Tomb-Raider-Serie fängt das Jahr 2016 gut an. Rise of the Tomb Raider erscheint nach der Exklusivität auf der Xbox One nun auch für den PC. Auch wenn viele nicht gerne gewartet haben, so scheint sich das Warten dennoch gelohnt zu haben,... [mehr]

Free-Fly-Event: Star Citizen bis zum 25. April kostenlos spielen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/STARCITIZEN

Star Citizen gehört sicherlich zu den ambitioniertesten Spieleentwicklungen der vergangenen Jahre. Kaum ein Projekt steht so sehr für Crowdfounding wie Star Citizen, auch wenn es immer wieder Kritik daran gibt, denn bis auf mehrere Alpha-Versionen ist von einem fertigen Spiel noch nicht viel zu... [mehr]

Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst bekannt gegeben

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EA_LOGO

Der US-amerikanische Publisher Electronic Arts hat sich nun zirka vier Wochen vor dem Spielstart zu den Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst geäußert. Das von DICE in Schweden entwickelte Spiel ist der Nachfolger des bereits 2008 erschienenen ersten Titels, welcher sich großer... [mehr]