> > > > Firefox 4.0: 64-Bit-Version für Windows, Mac OS und Linux angekündigt

Firefox 4.0: 64-Bit-Version für Windows, Mac OS und Linux angekündigt

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

firefox_100Mit der Veröffentlichung von Windows 7 und der damit verbunden 64-bit-Version ist die Nachfrage nach 64-bit-optimierten Programmen drastisch gestiegen. Sowohl Adobes Photoshop CS5 also auch Microsofts Internet Explorer 8 sind bereits in einer 64-bit-Version erhältlich. Nun hat Mozilla auf die sich ändernde Marktsituation reagiert und seinerseits eine 64-bit-Version des beliebten Internet Browsers Firefox angekündigt. Diese soll sowohl für Windows als auch für Linux und Mac OS erhältlich sein. Laut Aussage des Entwicklers könnte eine erste Beta-Version des Firefox 4.0 noch im Juni erscheinen. Orientiert man sich an der aktuellen Roadmap, so ist mit einem Release der Finalversion im Oktober oder November 2010 zu rechnen.

Die ersten Version des Firefox 4.0 alias Firefox 3.7 sind bereits in Form eines "Nightly Builds" erhältlich und können hier heruntergeladen werden.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (27)

#18
customavatars/avatar72966_1.gif
Registriert seit: 17.09.2007
The Mile High City
Leutnant zur See
Beiträge: 1179
Zitat icebeer;14697444
Gerade Opera 10.60a rockt imho so richtig. :)


Ist der eingebaute Adblocker tauglich? Oder ist das eher so ne Notlösung wie bei Chrome?
#19
customavatars/avatar9491_1.gif
Registriert seit: 15.02.2004
Schöningen
Flottillenadmiral
Beiträge: 4306
Zitat cVd;14696869
Finde ich ziemlich schade, naja muss wohl früher oder später auf XP 64Bit umsteigen.


Oder direkt auf was richtiges wie Vista oder 7.

@Andi Wand: Meiner Meinung ist das nur eine Notlösung.
#20
Registriert seit: 25.03.2005
127.0.0.1
Kapitän zur See
Beiträge: 3646
Zitat Andi Wand;14697583
Ist der eingebaute Adblocker tauglich? Oder ist das eher so ne Notlösung wie bei Chrome?


Es gibt für den in Opera integrierten Werbeblocker Listen wie bei Adblock Plus in Firefox. Damit sieht man keine Werbung mehr. Anleitung & Infos
#21
Registriert seit: 19.07.2006

Banned
Beiträge: 8427
hae?
ich hab da seit ewigkeiten alle programme in 64bit - auch den firefox
#22
customavatars/avatar128299_1.gif
Registriert seit: 29.01.2010

Fregattenkapitän
Beiträge: 2649
OT: Wegen W7 32/64, bei den Grundeinstellungen ist es (zumindest bei mir, so, dass wenn man ein Fenster runterlegt oder schliesst das Bild beim 64Bit \"flüssig\" verschindet. Beim 32er verschwindet es einfach. Ka ob das damit zu tun hat, dass das 32bit eine Normale und das 64bit ein OEM von DELL ist.
#23
customavatars/avatar69199_1.gif
Registriert seit: 28.07.2007
J, AP et B
✠ Я немец ✠ & Fanbuscus
Beiträge: 9200
Zitat RaffTheMuff;14696796
[...] normal beläuft sich der tarzächlcihe im Bereich von 3,75 GB
Auf einem System mit einer <265MB Graka vielleicht. :)
#24
customavatars/avatar128299_1.gif
Registriert seit: 29.01.2010

Fregattenkapitän
Beiträge: 2649
Nicht nur die Graka braucht den Speicher. Es wird allgemein Speicher für anderes verwendet.
btt
#25
customavatars/avatar69199_1.gif
Registriert seit: 28.07.2007
J, AP et B
✠ Я немец ✠ & Fanbuscus
Beiträge: 9200
Ja, deswegen schrieb ich doch "<265MB" (VRam). Geht ja noch ein bisschen was für I/O & Co. Adressierung drauf. :D
#26
customavatars/avatar230_1.gif
Registriert seit: 25.06.2001
Rodgau
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 476
Hahaha, wie supertoll ist denn der offizielle FAQ Teil bei Adobe zum Thema 64-bit Flash Player!!!! Obacht:

When will 64-bit versions of Flash Player 10.1 be available?
The 64-bit versions of Flash Player will not be in the initial release of Flash Player 10.1. We remain committed to bringing native 64-bit Flash Player to Windows and Mac in future, in addition to the currently available 64-bit alpha version of Flash Player 10 for Linux.
#27
customavatars/avatar30239_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Großadmiral
Beiträge: 15136
Zitat Nimrais;14700423
Nicht nur die Graka braucht den Speicher. Es wird allgemein Speicher für anderes verwendet.
btt


jepp aug meinem gaming sys (sig) unter xp auchnur 3,25 gb nutzbaren speicher
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Unitymedia möchte Endkundenanschlüsse in öffentliche Wi-Fi-Hotspots umwandeln

Logo von UNITYMEDIA-LOGO

Der in Nordrhein-Westfahlen, Hessen und Baden-Württemberg aktive Kabelnetzprovider Unitymedia plant 1,5 Millionen Endkundenanschlüsse mit seinem WLAN-Router gleichzeitig in öffentliche Wi-Fi-Hotspots zu verwandeln. Wer als Kunde dabei mitmacht, bekommt unabhängig vom Standort, Tarif oder... [mehr]

ProSiebenSat.1 schaltet MyVideo ab (Update: MyVideo wird nur umstrukturiert)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/PRO7SAT1MEDIA

Das Videoportal MyVideo wurde einst von der ProSiebenSat.1-Gruppe als Konkurrenz zu YouTube aufgebaut. Das Portal konnte sich gegen die amerikanische Konkurrenz jedoch nie wirklich durchsetzen – die Verantwortlichen ziehen nun den Stecker. Laut einer Meldung werde das Projekt vorübergehend... [mehr]

Routerzwang: Unitymedia nennt Details zum Einsatz eines eigenen Gerätes

Logo von UNITYMEDIA-LOGO

Ab dem 1. August 2016 wird der Routerzwang für die Internetanbieter endgültig Geschichte sein und die Kunden können dann auch eigene Geräte einsetzen. Während bei herkömmlichen DSL-Anschlüssen die Umstellung problemlos verlaufen dürfte, werden die Kunden bei Kabelanschlüssen etwas... [mehr]

10-GBit/s-Internetanschluss für Privatkunden in Estland

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/STARMAN

Immer wieder führen die Internetanbieter in Deutschland die bereits bestehende, gute Infrastruktur an, wenn es um die niedrigen Zahlen der FTTH/B/C-Anschlüsse geht. Dass es sich dabei größtenteils um Augenwischerei handelt und Anschlüsse mit mehr als 50 MBit/s weiterhin rar gesät sind, egal... [mehr]

Internet: Provider müssen zukünftig exakte Übertragungsrate angeben

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/HARDWARELUXX_NEWS_NEW

Bei den meisten Verträgen zwischen Kunden und Internetanbietern geben die Provider meist nur die maximal erreichbare Geschwindigkeit an. Ob die Übertragungsrate letztendlich am eigenen Anschluss erreicht wird, wird von den Anbietern nicht vertraglich zugesichert. Dieses Problem könnte sich... [mehr]

VDSL-Vectoring: Telekom startet im Herbst mit 100 Mbit/s in Hamburg

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/TELEKOM2

Mit VDSL-Vectoring möchte die Deutsche Telekom die Geschwindigkeit des Netzes deutlich steigern. Wie das Unternehmen bekannt gibt, wird mit Hamburg ab Herbst die erste Großstadt mit dem schnellen Internet ausgebaut. Die Anschlüsse sollen dann eine Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s im Down-... [mehr]