> > > > Windows 10 Build 11082 im Fast-Ring zum Testen verfügbar

Windows 10 Build 11082 im Fast-Ring zum Testen verfügbar

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Windows 10 LogoMicrosoft hat die Entwicklung von Windows 10 noch lange nicht abgeschlossen, denn die Softwareschmiede hat mit dem Build 11082 eine neue Version seinen Insider-Testern zur Verfügung gestellt. Das Update ist ab sofort im Fast-Ring verfügbar und kann über den Windows-Updater heruntergeladen werden. Laut Microsoft bietet der neuste Build allerdings keine Neuerung, sondern konzentriert sich auf das Ausmerzen von Fehlern. Mit dem Build 11082 schraubt Microsoft vor allem an der Stabilität, wobei auch der neuste Build wohl nicht komplett fehlerfrei ausgeliefert wird. Microsoft hat bereits im Vorfeld darauf hingewiesen, dass beispielsweiße die Fortschrittsanzeige beim Kopieren, Löschen und Bewegen von Daten nicht angezeigt wird. Die Übertragung soll trotzdem ohne Fehler möglich sein.

Darüber hinaus wurden auch Anpassungen am OneCore vorgenommen. Der Kern von Windows 10 wird sowohl auf den mobilen Geräten sowie Desktops eingesetzt und damit betreffen alle Änderungen die komplette Produktpalette. Welche Änderungen Microsoft allerdings an dieser Stelle vorgenommen hat, haben die Redmonder nicht detailliert verraten. Microsoft spricht lediglich davon, dass die Entwicklung nun effizienter sein soll.

Zudem gibt Microsoft bekannt, dass Nutzer des Fast-Ring in Zukunft mit einer höheren Geschwindigkeit neue Updates erhalten sollen. Im Januar stehen laut Gabe Aul, Chef des Insider Programms, viele Updates an und die Frequenz der Auslieferung soll deutlich erhöht werden. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

#1
Registriert seit: 26.04.2015

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 445
Um es etwas genauer zu beschreiben, worauf im Artikel schon hingewiesen wurde: Beim Kopieren / Verschieben wird gar kein Dialogfenster angezeigt.

//edit: Diese Version hat für mich zu viele Probleme, Hintergrundvideos in einigen Spielen funktionierten nicht mehr (in Menüs), wie auch andere Programme hatten auf einmal Fehler, welche sie vorher nicht hatten / haben. Musste leider ein Rollback machen.
#2
customavatars/avatar15275_1.gif
Registriert seit: 15.11.2004

Stabsgefreiter
Beiträge: 347
Wichtige Information, ab Build 11082 sollen IRDA-Geräte wieder funktionieren:
http://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_10-hardware/verwendung-eines-dongle-sigmatel-usb-irda-unter/eabd6051-e297-4e24-9fdd-eb1a10d70455
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Windows 10 Anniversary Update ist verfügbar (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Auf der diesjährigen Build wurde ein großes Update für Windows 10 angekündigt. Ab heute ist dieses Anniversary Update nun verfügbar. Per Pressemeldung informiert Microsoft über die wichtigsten Neuheiten. Windows 10-Nutzer erhalten das Update kostenlos und automatisch über Windows Update. Es... [mehr]

Microsoft spickt Windows-10-Anniversary-Update mit mehr Werbung

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft hat mit Windows 10 vieles richtig gemacht: Das neue Startmenü hat viele Freunde gefunden, DirectX 12 ist für Gamer ein Sprung nach vorne und die Stabilität und Performance des Betriebssystems macht so manche Schlappe um Windows 8 und 8.1 vergessen. Dass das Upgrade auf Windows 10 noch... [mehr]

Windows 10: Gratis-Upgrade wird bald kostenpflichtig

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft macht wohl ernst und wird das Upgrade von einer älteren Windows-Version auf Windows 10 ab Ende Juli kostenpflichtig anbieten. Seit dem Erscheinen von Windows 10 können Besitzer von Windows 7 und 8.1 kostenlos auf die aktuelle Generation upgraden. Hierfür werden die nötigen... [mehr]

Windows 10 vor dem Ende des kostenlosen Updates - Was war, was kommt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Fast ein Jahr hat Microsofts aktuellstes Betriebssystem bereits auf dem Buckel. Windows 10 sollte die Erlösung für das Unternehmen aus Redmond werden – der langersehnte Neuanfang und die Ablöse von Windows 7 als meistgenutztes Betriebssystem. Von 2012 bis 2015 tat das Chaos um Windows 8 und... [mehr]

Windows 10: Gratis-Update wird wohl nicht verlängert

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Boris Schneider-Johne hat in der PC- und Spiele-Community einen hohen Status: Nicht nur, dass er als Redakteur für die Zeitschriften PowerPlay und PC Player zu den Urgesteinen des deutschen Spielejournalismus zählt, er übersetzte in den 1980er- und 1990er-Jahren für Lucasfilm Games bzw.... [mehr]

iOS 10: Apple renoviert Maps, Music, iMessage und mehr (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/APPLE_LOGO

Erwartungsgemäß hat Apple auf der diesjährigen WWDC nicht nur das nächste große Update für das nun macOS genannte PC-Betriebssystem vorgestellt, auch iOS 10 wurde viel Zeit eingeräumt. Revolutionäre Neuerungen kündigte man nicht an, in weiten Teilen bringt man die Plattform und ihre... [mehr]