> > > > Intels "Sandy-Bridge-E" unter Luftkühlung auf fast 5 GHz übertaktet

Intels "Sandy-Bridge-E" unter Luftkühlung auf fast 5 GHz übertaktet

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

intel3Noch sind die kommenden High-End-Prozessoren vom Chipriesen Intel aus der "Sandy-Bridge-E"-Familie nicht im Handel erhältlich und trotzdem sollen schon die ersten Overcklocking-Ergebnisse erzielt worden sein. Es ist leider nicht bekannt, welches Modell bei dem Übertaktungsversuch zum Einsatz kam aber angeblich soll ein Prozessor aus dieser Baureihe auf 4,92 GHz übertaktet worden sein. Dies wäre jetzt keine große Überraschung, da die CPUs aus der aktuellen "Sandy-Bridge"-Serie bereits zum Teil mit 5 GHz betrieben werden aber die hohe Taktfrequenz konnte ohne großen Aufwand mit einer gewöhnlichen Luftkühlung realisiert werden. Die Temperatur des Prozessors lag im Leerlauf bei 45°C und der BCLK war auf 120 eingestellt und somit ergibt sich ein Multiplikator von 41. Der Prozessor benötigte für die Taktfrequenz von 4,92 GHz eine Spannung von 1,51 Volt und der Arbeitsspeicher wurde mit 2400 MHz betrieben.

Es ist nicht bekannt, ob diese CPU sich besonders gut zum übertakten eignete oder ob die "Sandy-Bridge-E"-Prozessoren generell gute Übertaktungseigenschaften vorweisen und dabei keine aufwendigen Kühllösungen benötigt werden. Diese Frage wird sich wohl erst nach dem offiziellen Startschuss klären.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (36)

#27
customavatars/avatar37046_1.gif
Registriert seit: 17.03.2006
Dortmund
Vizeadmiral
Beiträge: 7581
Verglichen zu was? P4? C2D?
#28
customavatars/avatar83107_1.gif
Registriert seit: 21.01.2008
Thüringen
Banned
Beiträge: 16333
Pentium 90 = Pentium1
#29
customavatars/avatar37046_1.gif
Registriert seit: 17.03.2006
Dortmund
Vizeadmiral
Beiträge: 7581
:fresse:

Tandberg TRS-80, das war noch Energieeffizienz pur.
#30
customavatars/avatar44491_1.gif
Registriert seit: 08.08.2006
Weinböhla (Sachsen)
Moderator
Beiträge: 31562
Zitat scully1234;17782291
Na dann wird Intel doch mal kein Spaßverderber wenn der BCLK wieder da ist;)


Für dich kommt doch sowieso "nur" die Dual EVGA Lösung in Frage... Und das heist dann wohl abwarten, ob BCLK Takt beim Dual CPU Produkt auch änderbar ist. Beim S1366 geht da ja ebenso nix ;) Obwohl es im SingleSockel Bereich bei gleicher Plattform tut...
#31
customavatars/avatar83107_1.gif
Registriert seit: 21.01.2008
Thüringen
Banned
Beiträge: 16333
Zitat fdsonne;17783393
Für dich kommt doch sowieso "nur" die Dual EVGA Lösung in Frage... ...


Vernünftiger wäre es ja abzuwarten bis EVGA dann irgendwann mal mit dem Serverboard rauskommt nur geht das auch?

Sobald hier alle ihre neuen "Spielzeuge" präsentieren juckts beim Papa doch auch im Finger:haha:
#32
customavatars/avatar44491_1.gif
Registriert seit: 08.08.2006
Weinböhla (Sachsen)
Moderator
Beiträge: 31562
Nur das Papa aktuell mit den 12 Cores + SMT wohl in nehezu jeder Lebenslage die Nase vor ner Single Sockel Sandy-E Maschine haben wird :fresse:
Und mit den 4GHz ist auch noch Luft nach oben... Da geht sicher noch was ;)
#33
customavatars/avatar83107_1.gif
Registriert seit: 21.01.2008
Thüringen
Banned
Beiträge: 16333
Zitat fdsonne;17783540
Nur das Papa aktuell mit den 12 Cores + SMT wohl in nehezu jeder Lebenslage die Nase vor ner Single Sockel Sandy-E Maschine haben wird :fresse:
Und mit den 4GHz ist auch noch Luft nach oben... Da geht sicher noch was ;)


Es spricht ja auch keiner von Vernunft:asthanos:

Außerdem hab ich hier rein zufällig noch so ein leeres Gehäuse das mit Leben gefüllt werden will
#34
customavatars/avatar44491_1.gif
Registriert seit: 08.08.2006
Weinböhla (Sachsen)
Moderator
Beiträge: 31562
Und dann gleich 4x580GTXen dazu ;)
#35
customavatars/avatar81608_1.gif
Registriert seit: 05.01.2008
Thüringen
Vizeadmiral
Beiträge: 7858
Nope, da würden dann sicherlich 4xGTX680er reinkommen :fresse:. Ich kenne ja scullys momentane Rechenmaschine und das Teil ist genial^^.

topic:
Schaut richtig gut aus SB-E. War auch irgendwie zu erwarten das Intel in die richtige Richtung marschiert. Denke 5GHz und mehr wird für Benches mit normaler Wakü locker drinne sein und wieder einige WRs fallen :). Mal schauen was mit dem BCLK so geht...
#36
customavatars/avatar83107_1.gif
Registriert seit: 21.01.2008
Thüringen
Banned
Beiträge: 16333
Zitat mgr R.O.G.;17785540

topic:
Schaut richtig gut aus SB-E. War auch irgendwie zu erwarten das Intel in die richtige Richtung marschiert. ...


Jupp beim Vantage CPU Test siehts imo so aus als bräuchte man mehr wie 2 vollwertige "8Kern" Bulldozer8150 um einen mit Standard Vcore OC 6Kern Sandy E zu erreichen und das bei unterirdischer Energieaufnahme der beiden Erstgenannten

Die Differenz beträgt hier ca 110%
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Test: Intel Xeon E3-1230 v5 (Skylake)

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/XEON-E3-1230V5/LOGO_XEON

Vor ein paar Tagen stellte Intel die Xeon-Prozessoren mit Sockel 1151 aus der Skylake-Familie vor. Diese sind hauptsächlich für den Workstation- und Entry-Level-Server-Bereich gedacht, die Vorgänger-CPUs fanden sich aber auch in vielen PCs unserer Leser wieder. Der Clou der Prozessoren ist das... [mehr]

Skylake richtig einstellen: Was man machen sollte, was man lassen sollte

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/XEON-E3-1230V5/LOGO_XEON

Intels Skylake-Chips wurden vor nunmehr vier Monate vorgestellt und sind leider immer noch nur spärlich verfügbar. Nach unserem Test der Core i7-6700K- und Core i5-6600K-Prozessoren zum Launch haben wir uns bereits diverse Z170-Boards angesehen, die Mobilversionen getestet und sind aufs... [mehr]

Core i7-6950X im Test: Dicker Motor, alte Karosse

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/6950X/6950X-LOGO

Intels letzter CPU-Launch ist schon eine Weile her - Ende Oktober 2015 testeten wir den Xeon E5-1230v5 auf Skylake-Basis, seitdem war zumindest im Desktop-Bereich nichts neues mehr vom Marktführer zu hören. Am heutigen Tag aktualisiert Intel endlich die High-End-Plattform und bringt mit dem Core... [mehr]

Intel 'Kaby Lake': Die siebte Core-Generation im Detail vorgestellt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/INTEL_7TH_CORE_GEN

Im Zuge der kommenden "Kaby Lake"-Plattform, deren breite Verfügbarkeit für das erste Quartal 2017 erwartet wird, nutzt Intel heute die Gelegenheit, die siebte Core-Generation offiziell im Detail vorzustellen und bereits ein paar Prozessoren auf den Markt zu bringen. Wir konnten uns bereits vor... [mehr]

So schnell ist Kaby Lake: Erste eigene Benchmarks zum i7-7500U

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/INTEL_KABY_LAKE

Offiziell vorgestellt hat Intel die 7. Generation der Core-Prozessoren bereits Ende August, doch erst jetzt ist Kaby Lake in Form des ersten Notebooks verfüg- und damit testbar. Dabei handelt es sich um das Medion Akoya S3409 MD60226, in dem ein Core i7-7500U verbaut wird. Während das Notebook... [mehr]

Delid Die Mate im Test

Logo von IMAGES/STORIES/IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/DDM/DDM

Seit der Ivy-Bridge-Generation verlötet Intel Die und Heatspreader nicht mehr miteinander, was leider in deutlich schlechteren Kern-Temperaturen resultiert. Abhilfe dagegen schafft nur das Delidding (das sogenannte „Köpfen“) der CPU sowie der anschließende Austausch der Wärmeleitpaste durch... [mehr]