> > > > Erstes Bulldozer-Sample aufgetaucht

Erstes Bulldozer-Sample aufgetaucht

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

AMDNoch immer blickt man gespannt dem Start der ersten Bulldozer-Prozessoren entgegen. Während AMD zuletzt auf der E3 in Los Angeles offiziell kleinere Informationshäppchen enthüllte, hielt die Gerüchteküche in den letzten Tagen fast schon die Füße still. Nun macht allerdings ein erstes Engineering-Sample seine Runden. Demnach will man jetzt einen FX-8130P - so zumindest der CPUz-Screen - in die Finger bekommen haben. Das Sample wird bereits in 32 nm gefertigt, kann auf acht Kerne mit jeweils 3,0 GHz zurückgreifen und ist mit einem 8 MB großen L3-Cache ausgestattet. Dazu gibt es Unterstützung für DDR3-1866. Den SuperPi-Test durchlief die CPU mit 1,5x Volt. In ersten Overclocking-Tests will man 4,41 GHz erreicht haben.

In den kommenden Tagen dürften wohl wieder ein paar mehr Details ans Tageslicht gelangen.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (390)

#381
customavatars/avatar135109_1.gif
Registriert seit: 24.05.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1571
Zitat Powerplay;17161385
GTA4 interessiert ja mal genauso wenig zumindest mich garnicht!
Mich interressiert BFBC2, BF3,Crysis 2,Crysis 1,Resident Evil 5, F1 2010 und vieleicht noch COD BO und das alles bei 640x480 damit man sieht was das teil kann und ob es da der BD schaffen wird die intels zu schlagen muss sich erst zeigen!


mich intressiert gta4
vielfallt bei den benchmark ist nie verkehrt!
#382
customavatars/avatar54828_1.gif
Registriert seit: 01.01.2007
Exil
Der Saft ist mit euch!
Beiträge: 8132
Zitat Schaffe89;17161654
Die IPC wird aber bestimmt 20 bis 30% schlechter sein, aber dafür hat man 1ghz turbo.^^
Und den hat Intel nicht? Ein Sandy Bridge der unter 5 GHz taktet langweilt sich doch quasi zu Tode.
#383
customavatars/avatar34821_1.gif
Registriert seit: 05.02.2006
Bad Herrenalb
Banned
Beiträge: 1013
Zitat Powerplay;17161218
Da fällt gleich mal auf das der speicherdurchsatz sehr gering ist!
Ein sandy hat mit ddr 1333 ca. 17.000MBs und der Bulldozer mit DDR2000 CL9 bei 14.000!


Lass den Bench mal von Sandra machen.
Aida(Everest) ist hierfür völlig ungeeignet.
Allein beim Speicherdurchsatz ergeben sich da locker 3-4GiB/sec Unterschied.
Ganz ehrlich, ich verstehe sowieso nicht, das diese "Software" als Bench herhalten muss.
#384
Registriert seit: 10.02.2005

Vizeadmiral
Beiträge: 6624
Zitat L0rd_Helmchen;17161836
Und den hat Intel nicht? Ein Sandy Bridge der unter 5 GHz taktet langweilt sich doch quasi zu Tode.

Redest Du jetzt von OC, oder von normal Turbo?
Turbo hat SB - ja, aber keine +1GHz bei 4 Threads.
OC kannst Du mit BD auch betreiben. Wer da am Ende vorne ist, muss man abwarten.
Rein von der Architektur gesehen sollte BD da aber auch höher gehen.
#385
Registriert seit: 27.01.2006
Leipzig
Flottillenadmiral
Beiträge: 5661
Zitat Chezzard;17161354
Superpi ist auf Intel Optimiert und hat somit keinerlei Aussagekraft zu irgendwelchen Inte/AMD Vergleichen.

Ich werde gerne einen Solchen Benchmark nachreichen, GTA 4 muss ich mir nur besorgen, dann sehen wir was aache ist...


Der ist auf nichts optimiert. Er is einfach sehr alt, deswegen ist er komplett überbewertet. Da AMD seine FPU anders gestaltet, so kann eben nicht alles herausgeholt werden bzw. verzerrt das Bild. Ganz im Gegenteil, AMD tut nichts, damit diese Benchmarks schneller abgearbeitet werden. Warum sollten sie auch bei den alten Fließkommabefehlen...
#386
customavatars/avatar20048_1.gif
Registriert seit: 27.02.2005

Kapitänleutnant
Beiträge: 1548
eben, es gibt keine anwendung, spiel oder sonstiges die von einer CPU profitiert, die in super pi schnell ist.
#387
Registriert seit: 11.09.2009

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 389
und wenn man pi ausrechnen möchte, gibt es noch deutlich schnellere Methoden.
Aber Benchmarks, bei denen als Fazit eine Zahl herauskommt, sind ohnehin ein problematisches Vergleichsmittel, da man jeden Benchmark einfach als Realitätsverzerrend darstellen kann. (Der eine benutzt Befehle, die von Programmen gar nicht wirklich verwendet werden, der andere skaliert nicht mit steigender Kernanzahl und so weiter..)

Und dazu kommt noch, dass sehr viele nur die Benchmarks betrachten, um ihre ohnehin schon feste Meinung zu bestätigen.
Wenn BD nicht das erträumte Ergebnis ergibt, dann ist der Benchmark halt Intel optimiert.
Wenn Llano Sandy Bridge in der Grafikleistung schlägt, dann bringt da im Alltag sowieso nichts, weil die grafik fürs ernsthafte gaming zu schwach ist, nur ein Nieschenprodukt ist, die CPU sowieso wieder ausbremst und GPGPU ohnehin im Alltag fast irrelevant ist, wo doch das Browsen eher duch die Internetverbindung gebremst wird und man auch nicht ständig Videos mit raren Programmen umwandelt.

Wie also ein Psychologe sagen könnte, ist ein Benchmark nur die Projektion der eigenen Meinung auf eine Messung.
Wenn der Benchmark auf andere Ergebnisse kommt, dann ist die Projektion nicht mehr mit dem Benchmark deckungsgleich und verwirft den Glauben in die Relevanz des Benchmarks.

Aber das ist natürlich und auch nicht so schlimm.

Also egal was die anderen Benchmarks sagen, ich werde schon einen finden, wo Bulldozer total toll ist.
Zur Not bau ich selbst einen super Optimierten, weil ja dann alle anderen von Intel manipuliert wurden :cool:
#388
customavatars/avatar145021_1.gif
Registriert seit: 12.12.2010

Banned
Beiträge: 5646
Hm? Super Pi ist eben nicht vergleichbar, da braucht man keine psychologie.
Ein aussagekräfiger Single Thread bench wäre mehr Wert gewesen.
#389
customavatars/avatar96584_1.gif
Registriert seit: 09.08.2008

Leutnant zur See
Beiträge: 1136
hi Michael21

etwas daneben dein kommentar, wenn im test mit noch l2/3 problemen der sandy in die schranken gewiesen wurde und ein super pi genau da sehr alergisch drauf reagier ja ja , auch im k8 war intel bei super pi vorne und beim rest hinten soviel zu dem test....

lg
#390
Registriert seit: 11.09.2009

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 389
Zitat Mafle21;17163800
hi Michael21

etwas daneben dein kommentar, wenn im test mit noch l2/3 problemen der sandy in die schranken gewiesen wurde und ein super pi genau da sehr alergisch drauf reagier ja ja , auch im k8 war intel bei super pi vorne und beim rest hinten soviel zu dem test....

lg


Stimmt, mich hat nur das ganze Gerede über die Benchmarks gestört (Aber nicht nur in diesem Thread).
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Test: Intel Xeon E3-1230 v5 (Skylake)

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/XEON-E3-1230V5/LOGO_XEON

Vor ein paar Tagen stellte Intel die Xeon-Prozessoren mit Sockel 1151 aus der Skylake-Familie vor. Diese sind hauptsächlich für den Workstation- und Entry-Level-Server-Bereich gedacht, die Vorgänger-CPUs fanden sich aber auch in vielen PCs unserer Leser wieder. Der Clou der Prozessoren ist das... [mehr]

Skylake richtig einstellen: Was man machen sollte, was man lassen sollte

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/XEON-E3-1230V5/LOGO_XEON

Intels Skylake-Chips wurden vor nunmehr vier Monate vorgestellt und sind leider immer noch nur spärlich verfügbar. Nach unserem Test der Core i7-6700K- und Core i5-6600K-Prozessoren zum Launch haben wir uns bereits diverse Z170-Boards angesehen, die Mobilversionen getestet und sind aufs... [mehr]

Intel Skylake Core i7-6700HQ im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/INTEL-SKYLAKE-H-3-WHITE-FRONT-950X633

Die Zeit der großen Sprünge scheint vorbei, so lautete zumindest unser Fazit zu den ersten Skylake-Prozessoren für den Desktop. Zwar hinterließen die Modelle Core i5-6600K und Core i7-6700K einen guten Eindruck, von den Vorgängern konnte man sich aber nicht deutlich genug absetzen. Ob dies... [mehr]

Core i7-6950X im Test: Dicker Motor, alte Karosse

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/6950X/6950X-LOGO

Intels letzter CPU-Launch ist schon eine Weile her - Ende Oktober 2015 testeten wir den Xeon E5-1230v5 auf Skylake-Basis, seitdem war zumindest im Desktop-Bereich nichts neues mehr vom Marktführer zu hören. Am heutigen Tag aktualisiert Intel endlich die High-End-Plattform und bringt mit dem Core... [mehr]

Intel 'Kaby Lake': Die siebte Core-Generation im Detail vorgestellt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/INTEL_7TH_CORE_GEN

Im Zuge der kommenden "Kaby Lake"-Plattform, deren breite Verfügbarkeit für das erste Quartal 2017 erwartet wird, nutzt Intel heute die Gelegenheit, die siebte Core-Generation offiziell im Detail vorzustellen und bereits ein paar Prozessoren auf den Markt zu bringen. Wir konnten uns bereits vor... [mehr]

Delid Die Mate im Test

Logo von IMAGES/STORIES/IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/DDM/DDM

Seit der Ivy-Bridge-Generation verlötet Intel Die und Heatspreader nicht mehr miteinander, was leider in deutlich schlechteren Kern-Temperaturen resultiert. Abhilfe dagegen schafft nur das Delidding (das sogenannte „Köpfen“) der CPU sowie der anschließende Austausch der Wärmeleitpaste durch... [mehr]