> > > > Medion P7644: Neues Aldi-Notebook mit Skylake und GTX 950M

Medion P7644: Neues Aldi-Notebook mit Skylake und GTX 950M

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

medionAuf das erste eigene Chromebook, das Akoya S2013, folgt ein neues Multimedia-Notebook: Das P7644 bezeichnet Medion selbst als High-Performance-Rechner, an Gamer richtet sich das System aber eher weniger. Zwar verbaut man einen aktuellen Skylake-Prozessor der i7-Familie, der i7-6500U ist aber eher für Office und Co. konzipiert.

Und auch die weitere Ausstattung des 899 Euro teuren Notebooks geht eindeutig in Richtung eines Allrounders. So unterstützt eine GeForce GTX 950M mit 2 GB DDR3-Speicher die CPU, für Daten stehen 8 GB RAM (DDR3L) sowie eine 256 GB fassende SSD und eine 1 TB große HDD bereit. Das 17,3 Zoll große Display bietet 1.920 x 1.080 Pixel sowie eine matte Oberfläche, dank IPS-Panel dürften Farbdarstellung und Blickwinkel gut ausfallen.

In puncto Schnittstellen gibt es nur wenig zu bemängeln. Geboten werden schnelles WLAN (802.11ac), Bluetooth 4.0 sowie vier USB-Ports, davon sind aber zwei als USB 2.0 ausgeführt. Immerhin: Neben einem USB-3.0-Port wartet auch einmal USB 3.1 Typ-C. Komplettiert wird das Angebot an Ein- und Ausgängen von je einer HDMI-, VGA-, Ethernet- und Audio-Buchse, einem SD-Kartenleser sowie Stereo-Lautsprechern und einer HD-Webcam. Zu den Laufzeiten des 47,5 Wh fassenden Akkus äußert Medion sich nicht.

Das Gehäuse des 420 x 279 x 28 mm großen und knapp 2,9 kg schweren Notebooks ist komplett in Schwarz gehalten, optisch wirkt es eher zurückhaltend. Dank des 17-Zoll-Displays steht gengend Platz für einen DVD-Brenner sowie einen Ziffernblock zur Verfügung.

Erhältlich wird das P7644 ab dem 19. Dezember bei Aldi Süd sein, neben Windows 10 Home sind dann einige weitere Programme installiert.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar56518_1.gif
Registriert seit: 23.01.2007
nähe FFM
Korvettenkapitän
Beiträge: 2349
Sieht auf den ersten Blick aus wie die aktuellen Latitudes
#2
customavatars/avatar150963_1.gif
Registriert seit: 27.02.2011
Niedersachsen
Obergefreiter
Beiträge: 121
Habe mir am Montag ein P7643 MD99496 bestellt. Mit i7-6500u 8 GB RAM und 128 GB SSD. Als ersatz für mein in die Jahre gekommenen Acer 7745g.

Bin echt, gespannt auf das Teil..
#3
customavatars/avatar105480_1.gif
Registriert seit: 31.12.2008
Darmstadt
Admiral
Beiträge: 23713
full hd, ssd + ips display für 900? schon nicht übel aber ich hab zweifel an der qualität :D

aber bei notebooks gibts auch krasse unterschiede zwischen ips panels. ich hab auf der arbeit ein HP elitebook mit IPS. gegen ein IPS aus einem lenovo für 2k hat es keine chance
#4
customavatars/avatar150963_1.gif
Registriert seit: 27.02.2011
Niedersachsen
Obergefreiter
Beiträge: 121
Ich werde sehen wie die Qualität ist :-)
Wenn es endlich da ist.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Lesertest zum Acer Predator 17 mit GeForce GTX 1070: Drei Tester gesucht

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/ACER_PREDATOR17

In Zusammenarbeit mit Acer starten wir heute für unsere Leser und Community-Mitglieder einen Lesertest der ganz besonderen Art. Besonders deswegen, weil mit dem Acer Predator 17 nicht nur ein äußerst hochpreisiges Produkt zum Testen zur Verfügung gestellt wird, sondern auch, weil wir dieses Mal... [mehr]

ASUS ROG Strix GL502V: Schnelles Gaming-Notebook ohne viel Schnickschnack im...

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ASUS-ROG-STRIX-GL502V/ASUS_ROG_STRIX_GL502V

Zum Start der ersten mobilen Pascal-Grafikkarten zeigte sich ASUS auf der Gamescom im August noch sehr zögerlich und hatte gerade einmal ein einziges Gaming-Notebook mit NVIDIA GeForce GTX 1070 im Messegepäck. Mehrere Ableger wie beispielsweise das wassergekühlte ROG GX800 nahm man erst ein... [mehr]

Acer Predator 17 mit NVIDIA GeForce GTX 1070 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/ACER_PREDATOR17

Nachdem Acer gegen Ende des letzten Jahres seine ersten Gaming-Notebooks der Predator-Familie ankündigte und mit ihnen durchaus einen gelungenen Markteinstieg feiern konnte, hat man die Geräte inzwischen auf die neuen Pascal-Grafikkarten von NVIDIA umgestellt. Pünktlich zum deutschen Marktstart... [mehr]

Weniger Anschlüsse dafür Touch ID und Touch Bar: Apple stellt das neue...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/APPLE_MACPRO_13_TEASER_NEU

In den Anfangsjahren waren der Mac bzw. der Macintosh eines der wichtigsten Standbeine für Apple. In den letzten Jahren aber rückten iMac, MacBook und Co. zunehmend zugunsten des iPhones in den Hintergrund. Apples Update-Zyklus beim Mac ist deutlich länger und in den letzten Jahren mit Ausnahme... [mehr]

ASUS ZenBook 3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/ASUS_ZENBOOK_3_TEASER_KLEIN

Schon mit dem ersten ZenBook orientierte ASUS sich unübersehbar an Apple. Fünf Jahre und einige Generationen später steht nun das ZenBook 3 bereit und erneut kommt das Vorbild aus Kalifornien. Allerdings will ASUS das MacBook nicht einfach nur kopieren, sondern in wichtigen Punkten... [mehr]

Das Microsoft Surface Book i7 wird leistungsstärker und ausdauernder (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT-SURFACE-BOOK

Im Vorfeld schien es schon so, als würde Microsoft auf seinem heutigen Event das Surface Book ausklammern. Doch das Gegenteil war der Fall – es wird eine neue Variante des Convertibles geben. Sie hört auf den Namen Surface Book i7 und soll vor allem auf die Bedürfnisse der Nutzer eingehen.... [mehr]