> > > > CeBIT 2013: FSP mit Aurum 92+-Netzteilen und schlankem Notebook-Netzteil NB L65

CeBIT 2013: FSP mit Aurum 92+-Netzteilen und schlankem Notebook-Netzteil NB L65

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

fspDie Aurum-Netzteile von FSP erfreuen sich dank der Mischung aus Effizienz und moderater Preisgestaltung seit längerer Zeit großer Beliebtheit. Auf dem CeBIT-Stand von FPS konnten wir die nächste Generation der Aurum-Netzteile begutachten - die hocheffizienten Modelle der Aurum 92+-Serie mit 80 PLUS Platinum-Zertifizierung. Mit dem schlanken Notebook-Netzteil NB L65 zeigt FSP daneben auch für Notebook-Nutzer ein interessantes Produkt.

Die Modelle der Aurum 92+-Serie sollen für ihre hohe Effizienz moderat ausgepreist werden. Das 450-Watt-Modell soll 110 Dollar kosten, die beiden anderen Modelle mit 550 bzw. 650 Watt Leistung werden entsprechend teurer. Die Netzteile sind teilmodular, die Kabelstränge dabei besonders flach ausgeführt. Zur Kühlung dient ein 120-mm-Lüfter.

Am FSP-Stand fiel uns neben der Aurum 92+-Serie vor allem noch das Notebook-Netzteil NB L65 ins Auge. Dank verschiedener Anschlüsse soll dieses Netzteil universal für Notebooks geeignet sein, die mit einer 65-Watt-Stromversorgung auskommen. Im Vergleich zu den regulären Netzteilen der Notebookhersteller ist das NB L65 besonders kompakt und damit gut geeignet, wenn das Notebook oft mitgenommen wird. Die Bauhöhe erreicht nur 16,5 mm.

Das Angebot von FSP beschränkt sich aber nicht auf Netzteile. Für den Einsatz am Smartphone oder Tablet bietet das Unternehmen mit dem Walk5200 einen Zusatzakku an, der über zwei USB-Ports Strom abgibt. Seine Kapazität liegt bei 5200 mAh.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar122977_1.gif
Registriert seit: 09.11.2009
(Nord-)Baden
Kapitänleutnant
Beiträge: 1598
Die Bezeichnung Aurum ist ja eigentlich nicht mehr passend :P
#2
customavatars/avatar34574_1.gif
Registriert seit: 01.02.2006
Hessen\LDK
Moderator
Beiträge: 40074
mal wieder ein lebenszeichen der platin variante.
schauen wir mal wann sie denn auch in den regalen liegt.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!