> > > > ECS erweitert Black Series um das A890GXM-A2

ECS erweitert Black Series um das A890GXM-A2

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

elitegrouplogoECS bemüht sich seit einiger Zeit, neben Budget-Mainboards auch Produkte für Enthusiasten auf den Markt zu bringen. Dafür wurde die Black Series geschaffen. Im August konnten wir ein Modell auf Basis von Intels P55-Chipsatz vorstellen, dass dieser Produktreihe zugeordnet wird, das "P55H-AK". Jetzt hat ECS mit dem "A890GXM-A2" auch ein neues AMD-Modell aus dieser Serie vorgestellt.

Die AM3-Platine basiert auf dem AMD 890GX, der über eine integrierte Radeon HD 4290 mit 128 MB Sideport-Memory verfügt. Dank SB850 bietet es fünf SATA 6 Gb/s-Anschlüsse. Zwei USB 3.0-Ports werden per Zusatzchip realisiert. Das Mainboard hat zwar drei PCI Express x16-Slots, einer ist allerdings nur als x4 angebunden. Das I/O-Panel bietet neben USB 3.0 auch viermal USB 2.0, eSATA, Netzwerk, Audio (inkl. optischem Digitalausgang) und beachtlicherweise die volle Palette an Videoausgängen - D-Sub, DVI, DisplayPort und HDMI (was ECS als "4most Display" vermarktet). Auf dem "A890GXM-A2" können auch AMDs Sechskernprozessoren eingesetzt werden. Es bietet ein Feature zum Freischalten deaktivierter Kerne (ECS "Unlock" Technology) und ein Übertaktungs-Tool (eOC - Easy Over Clock Utility).

Zu Preis und Verfügbarkeit macht ECS keine Angaben, auch in unserem Preisvergleich wird das neuste Modell der Black Series noch nicht gelistet.

ecs_A890GXM-A2_580

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar38573_1.gif
Registriert seit: 13.04.2006
Nehr'esham
Kapitän zur See
Beiträge: 28780
Hoffentlich bald verfügbar^^

Möchte wer mein A890GXM-A?

Link zum Sammelthread: http://www.hardwareluxx.de/community/f219/ecs-elitegroup-a890gxm-u-2-black-series-amd-890gx-719732.html
#2
customavatars/avatar27847_1.gif
Registriert seit: 29.09.2005
sleeping under tartaros
Korvettenkapitän
Raupe Nimmersatt
Beiträge: 2872
Nichts bunt! Da ich die Hoffnung auf schwarz/grün aufgegeben habe, wär das neue ECS auch meine erste Wahl - die sollen mal aus dem Quark kommen. 140W CPU support und eine \"schöne\" Kühllösung - endlich ein Weg aus dem blauen oder blau-schwarzen Sumpf? ;)
#3
customavatars/avatar128299_1.gif
Registriert seit: 29.01.2010

Fregattenkapitän
Beiträge: 2626
Da ist mir immer noch zu viel weiss dran :(
sowas wie das neue ASUS X58 mit den Keramikkühlern oder etwas dunkel Braunes, organisches. Möchte mal ein schmuckes Holzcase bastelnt :p
Wobei wenns so schön schwarz ist. Ohne störende Farbe xD
Sieht schonmal ganz nett aus. Schlicht und komplett alles was man braucht. Jetzt muss es nur noch ordentlich günstig sein...
#4
customavatars/avatar38573_1.gif
Registriert seit: 13.04.2006
Nehr'esham
Kapitän zur See
Beiträge: 28780
Zumindest das Retention Modul könnte man einfach selbst gegen ein schwarzes tauschen ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

ASRock X99 Professional Gaming i7 im Test - Ein schneller Gaming-Unterbau ohne...

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2016/ASROCK_X99_GAMING_I7/ASROCK_X99_GAMING_I7_4_LOGO

Pünktlich zur Veröffentlichung von Intels Broadwell-E-Prozessoren haben vor allem die vier renommierten Mainboard-Hersteller neue Platinen entwickelt und auf dem Markt platziert. Sei es das MSI X99A Gaming Pro Carbon, das ASUS X99-Deluxe II, das ASUS X99-A II oder auch das Gigabyte GA-X99-Ultra... [mehr]

MSI Z170A Gaming M6 im Test - Mit dem Killer E2500 und ASM2142 in die neue...

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2016/MSI_Z170A_GAMING_M6/ARTIKEL_MSI_Z170A_GAMING_M6_4_LOGO

Am 15. September hat MSI mit dem Z170A Gaming M6 ein neues LGA1151-Mainboard für die Enthusiast-Gaming-Mainboardserie vorgestellt. Auf diesem Skylake-Unterbau feiert nicht nur der Killer-E2500-Netzwerkcontroller von Rivet Networks seine Premiere, sondern im gleichen Atemzug auch der brandneue... [mehr]

Gigabyte GA-Z170X-Gaming 7 im Test - Effizient im Idle inklusive Thunderbolt 3.0

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2016/GIGABYTE_GA_Z170X_GAMING_7/ARTIKEL_GIGABYTE_GA_Z170X_GAMING7_004_LOGO

Nachdem wir uns vor zwei Monaten mit dem GA-X99-Ultra Gaming zuletzt ein Mainboard von Gigabyte angeschaut haben, wird es Zeit, dass wir uns auch noch ein einmal mit einer LGA1151-Platine aus dem Hause Gigabyte befassen. Bei der großen Anzahl von Modellvariationen haben wir uns das GA-Z170X-Gaming... [mehr]

Zwei Mainboards mit AM4-Sockel von Gigabyte gesichtet

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/GIGABYTE

AMD wird im kommenden Jahr erstmals Prozessoren auf Basis des Sockels AM4 in den Handel bringen. Um die neuen CPUs zu nutzen, werden natürlich auch die entsprechenden Mainboards benötigt. Im Hintergrund entwickeln die Hersteller schon kräftig ihre Modelle und zwei Mainboards sind nun von... [mehr]

Vier Supermicro-Mainboards mit Intels Z270- und H270-Chipsatz zeigen sich

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/NEWS_2016/SUPERO-C7Z270-CG-L_LOGO

Auf der koreanischen SuperO-Webseite sind vier Bilder von kommenden LGA1151-Mainboards mit Intels 200-Chipsatzserie von Supermicro aus der SuperO-Serie aufgetaucht. Damit macht das Unternehmen deutlich, dass sie auch weiterhin im Desktop-Segment mitmischen möchten. Mit den Modellen "C7Z270-CG",... [mehr]

ASRocks Z270 Gaming K6 für Intel Kaby Lake abgelichtet

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/ASROCK_LOGO_2010

Bezogen auf die LGA1151-Mainboards mit Intels 200-Chipsatzserie kommt der Stein so langsam ins Rollen. Für die anstehenden Kaby-Lake-Prozessoren werden von den zahlreichen Mainboardherstellern wieder viele Mainboards erwartet. Vor über einer Woche wurden einige Modelle von Supermicro gezeigt.... [mehr]