> > > > ECS erweitert Black Series um das A890GXM-A2

ECS erweitert Black Series um das A890GXM-A2

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

elitegrouplogoECS bemüht sich seit einiger Zeit, neben Budget-Mainboards auch Produkte für Enthusiasten auf den Markt zu bringen. Dafür wurde die Black Series geschaffen. Im August konnten wir ein Modell auf Basis von Intels P55-Chipsatz vorstellen, dass dieser Produktreihe zugeordnet wird, das "P55H-AK". Jetzt hat ECS mit dem "A890GXM-A2" auch ein neues AMD-Modell aus dieser Serie vorgestellt.

Die AM3-Platine basiert auf dem AMD 890GX, der über eine integrierte Radeon HD 4290 mit 128 MB Sideport-Memory verfügt. Dank SB850 bietet es fünf SATA 6 Gb/s-Anschlüsse. Zwei USB 3.0-Ports werden per Zusatzchip realisiert. Das Mainboard hat zwar drei PCI Express x16-Slots, einer ist allerdings nur als x4 angebunden. Das I/O-Panel bietet neben USB 3.0 auch viermal USB 2.0, eSATA, Netzwerk, Audio (inkl. optischem Digitalausgang) und beachtlicherweise die volle Palette an Videoausgängen - D-Sub, DVI, DisplayPort und HDMI (was ECS als "4most Display" vermarktet). Auf dem "A890GXM-A2" können auch AMDs Sechskernprozessoren eingesetzt werden. Es bietet ein Feature zum Freischalten deaktivierter Kerne (ECS "Unlock" Technology) und ein Übertaktungs-Tool (eOC - Easy Over Clock Utility).

Zu Preis und Verfügbarkeit macht ECS keine Angaben, auch in unserem Preisvergleich wird das neuste Modell der Black Series noch nicht gelistet.

ecs_A890GXM-A2_580

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar38573_1.gif
Registriert seit: 13.04.2006
Nehr'esham
Kapitän zur See
Beiträge: 28965
Hoffentlich bald verfügbar^^

Möchte wer mein A890GXM-A?

Link zum Sammelthread: http://www.hardwareluxx.de/community/f219/ecs-elitegroup-a890gxm-u-2-black-series-amd-890gx-719732.html
#2
customavatars/avatar27847_1.gif
Registriert seit: 29.09.2005
sleeping under tartaros
Korvettenkapitän
Raupe Nimmersatt
Beiträge: 2872
Nichts bunt! Da ich die Hoffnung auf schwarz/grün aufgegeben habe, wär das neue ECS auch meine erste Wahl - die sollen mal aus dem Quark kommen. 140W CPU support und eine \"schöne\" Kühllösung - endlich ein Weg aus dem blauen oder blau-schwarzen Sumpf? ;)
#3
customavatars/avatar128299_1.gif
Registriert seit: 29.01.2010

Fregattenkapitän
Beiträge: 2649
Da ist mir immer noch zu viel weiss dran :(
sowas wie das neue ASUS X58 mit den Keramikkühlern oder etwas dunkel Braunes, organisches. Möchte mal ein schmuckes Holzcase bastelnt :p
Wobei wenns so schön schwarz ist. Ohne störende Farbe xD
Sieht schonmal ganz nett aus. Schlicht und komplett alles was man braucht. Jetzt muss es nur noch ordentlich günstig sein...
#4
customavatars/avatar38573_1.gif
Registriert seit: 13.04.2006
Nehr'esham
Kapitän zur See
Beiträge: 28965
Zumindest das Retention Modul könnte man einfach selbst gegen ein schwarzes tauschen ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

ASUS Maximus IX Formula im Test - Großzügige Ausstattung trifft auf ROG-Armor...

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2016/ASUS_MAXIMUS_IX_FORMULA/ARTIKEL_ASUS_MAXIMUS_IX_FORMULA_004_LOGO

Und die Kaby-Lake-Reise geht nun in die zweite Runde. Mit dem Launch der mittlerweile siebten Core-Generation wurde von uns mit dem Gigabyte GA-Z270X-Gaming 7 das erste Z270-Mainboard auf Herz und Nieren untersucht. Aber nicht nur Gigabyte hat sich für die Kaby-Lake-Veröffentlichung vorbereitet.... [mehr]

MSI Z170A MPower Gaming Titanium im Test

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2016/MSI_Z170A_MPOWER_GAMING_TITANIUM/ARTIKEL_MSI_Z170A_MPOWER_GAMING_TITANIUM_004_LOGO

Der Launch von Intels Kaby-Lake-Plattform steht demnächst an und stellt neben neuen Prozessoren auch neue Mainboards bereit. Doch zuvor möchten wir ganz gern noch MSIs nahezu jungfräuliches Z170A MPower Gaming Titanium untersuchen und es natürlich den bisher getesteten LGA1151-Mainboards... [mehr]

Gigabyte GA-Z270X-Gaming 7 im Test - Nächste Generation mit neuem...

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2016/GIGABYTE_GA_Z270X_GAMING7/ARTIKEL_GIGABYTE_Z270X_GAMING7_004_LOGO

Auf ein Neues! Soeben wurde die Kaby-Lake-Plattform von Intel offiziell gelauncht. Mit im Gepäck sind jedoch nicht nur neue Prozessoren wie der Core i7-7700K (Hardwareluxx-Test) der mittlerweile siebten Core-Generation, sondern außerdem neue Chipsätze der Intel-200-Serie. Das Flaggschiff der... [mehr]

Gigabyte GA-Z170X-Gaming 7 im Test - Effizient im Idle inklusive Thunderbolt 3.0

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2016/GIGABYTE_GA_Z170X_GAMING_7/ARTIKEL_GIGABYTE_GA_Z170X_GAMING7_004_LOGO

Nachdem wir uns vor zwei Monaten mit dem GA-X99-Ultra Gaming zuletzt ein Mainboard von Gigabyte angeschaut haben, wird es Zeit, dass wir uns auch noch ein einmal mit einer LGA1151-Platine aus dem Hause Gigabyte befassen. Bei der großen Anzahl von Modellvariationen haben wir uns das GA-Z170X-Gaming... [mehr]

MSI X99A Workstation im Test - Profi-Platine mit ECC-RDIMM-Unterstützung

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2016/MSI_X99A_WORKSTATION/ARTIKEL_MSI_X99A_WORKSTATION_004_LOGO

Bei der unbestrittenen Übermacht der fürs Gaming ausgelegten Mainboards sorgt beispielsweise ein Workstation-Mainboard für eine gelungene Abwechslung. Denn nicht jeder Hardware-Interessent ist an einem Gaming-Unterbau mit Killer-LAN oder LED-Beleuchtung interessiert, sondern legt mehr Wert auf... [mehr]

ASRock Z270 Killer SLI im Test - Sehr gute Effizienz dank moderater Ausstattung

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2016/ASROCK_Z270_KILLER_SLI/ARTIKEL_ASROCK_Z270_KILLER_SLI_004_LOGO

Auch im gerade begonnenen Jahr 2017 gehört ASRock weiterhin zu den renommiertesten Mainboard-Herstellern. Für die neuen Intel-Kaby-Lake-Prozessoren hat ASRock auch so einige Platinen vorbereitet. Da nicht jeder Aufrüster eine üppige Ausstattung als Voraussetzung nennt, kann das Z270 Killer SLI... [mehr]