> > > > Galaxy GeForce GTX460 mit Mini-PCI-Express-Port gesichtet

Galaxy GeForce GTX460 mit Mini-PCI-Express-Port gesichtet

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

galaxySchon in der Vergangenheit konnte NVIDIA-Boardpartner Galaxy häufig für Aufsehen sorgen und das nicht nur mit stark übertakteten Grafikkarten oder eigenen Kühlsystemen auf den GPUs. Wie man nun bei Expreview.com in Erfahrung bringen konnte, arbeiten die Chinesen aktuell am nächsten Streich: einer GeForce GTX 460 mit Mini-PCI-Express-Steckplatz. Wofür dieser Anschluss, welcher eigentlich nur auf Mainboards zu finden ist, gut sein soll, ist nicht bekannt. Womöglich könnte man den verbauten GDDR5-Videospeicher weiter vergrößern, was bei ab Werk verbauten 2048 MB allerdings nicht wirklich sinnig wäre – zumindest sind schon einmal 16 Speicherchips auf dem PCB angebracht. Vielleicht lässt sich die ungewöhnliche Grafikkarte aber auch anderweitig upgraden, denn weitere PhysX-GPUs ließen sich damit ebenfalls realisieren. Doch auch optisch macht die neue Galaxy GeForce GTX 460 einen ungewöhnlichen Eindruck, denn sie kommt in Überlange daher und ist in blauer PCB-Farbe getaucht. Auf der Blende stehen ein DVI-Ausgang, ein DisplayPort-Anschluss und ein Mini-USB-Anschluss sowie ein kleiner Druckschalter, dessen Funktion ebenfalls noch verborgen blieb, bereit.

Wann der Exot offiziell vorgestellt werden wird, bleibt abzuwarten. In Kürze dürfte man aber wohl mit weiteren Details rechnen können.

Weiterführende Links:

Social Links

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar122977_1.gif
Registriert seit: 09.11.2009
(Nord-)Baden
Kapitänleutnant
Beiträge: 1596
Gut Idee würde ich sagen, nur wie kommt man ohne Probleme an den Mini-PCI-E Stecker, wenn dre Kühler drauf ist?
Jedenfalls eine gute sache für Leute wie mich, die gerne eine WLAN Katre im PC hätten, aber keinen freien PCI oder PCI-E Anschluss mehr haben. Wobei ich momentan mit LAN direkt am Router hänge, aber WLAN wär nicht schlecht :-P
#2
customavatars/avatar13691_1.gif
Registriert seit: 21.09.2004
Sachsen
Korvettenkapitän
Beiträge: 2211
tippe auf irgend eine Erweiterung aber keine PCI-e Karte/etc. dafür fehlt nach meinem Verständnis eine PCI-E Bridge. Wer weiß was das für ein Testsample ist... USB an einer Graka is ja mega praktisch, damit läuft die sicher an jedem Lappi :-)
#3
customavatars/avatar11783_1.gif
Registriert seit: 10.07.2004
Frankfurt
Leutnant zur See
Beiträge: 1221
USB ist zum debuggen, neben dran reset Tasten

ist bestimmt ein engeenirings board
#4
customavatars/avatar39992_1.gif
Registriert seit: 11.05.2006

Oberbootsmann
Beiträge: 811
Ich schätze, da wird ein WiDi-Modul seinen Platz finden.
Wurde nicht (vor Monaten) schon mal eine GTX 470 mit WiDi angekündigt? Habe nie wieder was von der Karte gehört.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Roundup: 5x GeForce GTX 1070 mit Custom-Design im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/5X-GTX1070/GTX1070_CUSTOM_ROUNDUP-TEASER

Nachdem wir bereits eine Reihe von Boardpartner-Karten der NVIDIA GeForce GTX 1080 ausführlich getestet haben, holen wir gleiches nun für das kleinere Schwestermodell nach, denn auch von der NVIDIA GeForce GTX 1070 gibt es viele Custom-Modelle mit höheren Taktraten, eigenen Kühlsystemen und... [mehr]

Drei Custom-Modelle der GeForce GTX 1060 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/3X-GTX1060/GTX1060_ROUNDUP_TEST-TEASER

Anders als bei der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 trudelten wenige Stunden nach unserem Test zur Founders Edition der NVIDIA GeForce GTX 1060 schon die ersten Boardpartner-Karten mit teils höheren Taktraten, eigenem Kühlsystem und überarbeitetem Platinenlayout ein. Sie dürften... [mehr]

NVIDIA GeForce GTX 1080 mit Pascal-Architektur im XXL-Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GEFORCE-GTX-1080

Heute ist es soweit: NVIDIA läutet mit der GeForce GTX 1080 und GTX 1070 auf Basis der Pascal-Architektur den diesjährigen Neustart bei den Grafikkarten ein. In Kürze wird wohl auch AMD seinen Beitrag zu diesem Thema leisten. Vor zehn Tagen lud NVIDIA die gesammelte Fachpresse nach Austin ein... [mehr]

Roundup: 5x GeForce GTX 1080 im Custom-Design im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GEFORCE-GTX-1080

Nachdem wir uns die Founders Edition der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 bereits angeschaut haben, folgen nun fünf Retail-Modelle, die wir in aller Ausführlichkeit unter die Lupe nehmen wollen. Aus den vielen Boardpartnern und unterschiedlichen Modellen haben wir uns solche von ASUS, EVGA,... [mehr]

AMD Radeon RX 480 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/RADEON-RX480/RADEON-RX480-REFERENCE-LOGO

Es ist also soweit: AMD startet die großangelegte Zurückeroberung des Grafikkartenmarktes mit der Radeon RX 480, die als erste Grafikkarte der Polaris-Generation mit gleichnamiger Architektur erscheint und die wir uns genauer anschauen können. Dabei versucht sich AMD an einem anderen Ansatz im... [mehr]

PowerColor Radeon RX 480 Red Devil im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/POWERCOLOR-RX480/POWERCOLOR-RX480REDDEVIL-LOGO

Mit der Radeon RX 480 will AMD zurück zu alter Stärke und hat daher über Monate hinweg die PR-Trommel geschlagen. Letztendlich dabei herausgekommen ist eine sehr gute Karte für einen niedrigen Preis, die aber nicht in allen Bereichen zu überzeugen weiß. Wohl größtes Manko der Karte sollte... [mehr]