> > > > Lian Li stellt µATX-Gehäuse PC-V354 vor

Lian Li stellt µATX-Gehäuse PC-V354 vor

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

lian_liBereits im Rahmen unserer Computex-Berichterstattung konnten wir das Lian Li "PC-V354" vorstellen - ein Gehäuse, das optisch am Mini-IX-Case "PC-Q08" angelehnt ist, aber neben Mini-ITX- und Mini-DTX- auch µATX-Mainboards aufnehmen kann.

Jetzt hat Lian Li das "PC-V354" offziell vorgestellt. Dieses Gehäuse wird es in drei Farbvarianten geben - schwarz, silber und rot. Das Aluminium-Gehäuse soll trotz seiner kompakten Maße von 245mm x 320mm x 420 mm (bei 4,17 kg Gewicht) mit guter Ausstattung punkten können. So ist die Kühlung für ein µATX-Gehäuse üppig dimensioniert. In der Front sind zwei sichtbare, einsaugende 120-mm-Lüfter vorinstalliert. Bei der roten Farbvariante werden diese Lüfter von roten LEDs beleuchtet, bei den beiden anderen Varianten von blauen LEDs. Im Deckel wurde ein ausblasender 140-mm-Lüfter untegebracht. Die vorinstallierten Lüfter sind mit Staubfiltern und Gummientkopplung ausgestattet. Zusätzlich kann an der Rückseite ein weiteres 120-mm-Modell Platz finden. Der einzelne 5,25-Zoll-Einschub ist bereits mit einer Stealth-Blende ausgestattet. Bei den 3,5-Zoll-Laufwerksplätzen schöpft Lian Li aus dem Vollen: ganze sieben Festplatten können untergebracht werden. Sollen lange Grafikkarten installiert werden, lässt sich der untere Laufwerkskäfig leicht entfernen. Somit können statt bis zu 235 mm langen Grafikkarten sogar welche mit bis zu 350 mm Länge verbaut werden. Die Befestigung der Festplatten erfolgt per Thumbscrews. Durch Gummiringe werden die Laufwerke entkoppelt. Lian Li hat alle Bedienelemente und das I/O-Panel gut erreichbar an der Front untergebracht. Das I/O-Panel bietet Audio, einen SD-Kartenleser und als besonderes (allerdings preistreibendes) Feature zwei USB-3.0-Ports.

Laut Lian Li soll das "PC-V354" ab Ende August erhältlich werden. Der Preis wird mit 179 Dollar für die silberne und die schwarze Farbvariante angegeben, mit 199 Dollar für das rote Modell. In unserem Preisvergleich wird das µATX-Gehäuse noch nicht gelistet.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (18)

#9
customavatars/avatar108517_1.gif
Registriert seit: 13.02.2009
Bamberg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1594
Das V350 und das V351 sind die besten µATX gehäuse von Lian Li das V351 ist schon ein bischen verschandelt mit dem Mesh aber das geht ja noch!
#10
customavatars/avatar42250_1.gif
Registriert seit: 28.06.2006
Mannheim
•••••••
Beiträge: 10182
Also in mein PC-Q08 passt auch ein mATX Board rein. :D
#11
Registriert seit: 12.09.2009

Bootsmann
Beiträge: 667
Kann mir nicht helfen, aber es sieht aus, wie ein aufgeblähtes Sugo05 von Silverstone.
#12
Registriert seit: 13.08.2010

Obergefreiter
Beiträge: 70
Sieht nicht schlecht aus aber der Preis. Und so wie es aussieht kommen sich größere CPU-Kühler und das Netzteil in den Weg.

Es sieht aus wie der große Bruder vom PCQ-08.
#13
customavatars/avatar61852_1.gif
Registriert seit: 10.04.2007
Zurich, Schweiz
Korvettenkapitän
Beiträge: 2222
Schade, schade... Wie oben von WarriorsClan schon gesagt, das V350 ist eines der besten und schönsten mATX cases... Ich bin froh noch eines zu besitzen, aber dieser "Nachfolger" ist nicht wirklich schön.

Interessant ist es aber durchaus. mit Bastelei bringt man hier eine wunderschöne wasserkühlung rein, man muss ja nicht ein ATX NT verwenden, man kann!! :D
#14
customavatars/avatar108517_1.gif
Registriert seit: 13.02.2009
Bamberg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1594
Eine frage stellst sich mir noch! Wie sieht das V353 aus??? Das V352 ist ja neu erschienen und jetzt das V354
#15
customavatars/avatar4557_1.gif
Registriert seit: 17.12.2002

Miles are my Meditation
Beiträge: 58618
Da dürfte man locker eine sehr gute Wakü einbauen können. 140er im Heck, 120er vorne und im Deckel evtl auch noch was.
#16
customavatars/avatar129577_1.gif
Registriert seit: 14.02.2010

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 472
Also ich finde es sehr interessant, vorallem fuer kleine Fileserver, und ich hab in meinem genau 7 Platten, aber Preis ist schon hart :/
#17
customavatars/avatar21627_1.gif
Registriert seit: 07.04.2005
Greifswald
Vizeadmiral
Beiträge: 8107
Warum keine 8 Platten?

Ich warte immernoch auf nen µATX-Fileservercase ... muss nicht zwingend hot-swap haben, aber das kommt da schon sehr nahe dran :)
#18
customavatars/avatar129577_1.gif
Registriert seit: 14.02.2010

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 472
Zitat
Ich warte immernoch auf nen µATX-Fileservercase

Jo ich auch.

Die 8. HDD kommt denn in das 5.25 Fach rein ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!