> > > > Nintendo Switch: Weitere Details zur Hybrid-Konsole im Januar

Nintendo Switch: Weitere Details zur Hybrid-Konsole im Januar

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Vor einer Woche kündigte Nintendo in einem ersten Video-Teaser seine nächste Konsolen-Generation an. Die Nintendo Switch wird eine Art Hybrid-Konsole werden, die das Spielen nicht nur vor dem heimischen Fernseher im Wohnzimmer ermöglicht, sondern auch von unterwegs aus in der U-Bahn, im Zug oder im Flugzeug. Das Konzept ist eigentlich simpel: Links und rechts der Hardware-Einheit sowie des Bildschirms befinden sich zwei ansteckbare Controller, worüber von unterwegs aus gespielt werden kann. Zuhause steckt man die Konsole dann in eine Docking-Station, die mit dem Fernseher verbunden ist und setzt die beiden Controller zu einem zusammen.

Nintendo setzt bei seiner Switch also auf ein modulares Design. Zwar soll die Konsole an die Grafikqualität der Sony PlayStation 4 oder Microsoft Xbox One heranreichen, doch sind im Hinblick auf Akku und Platzverhältnisse gewisse Grenzen gesetzt. Zudem wird zumindest Sony demnächst eine hardwareseitig aufpolierte Version mit höherer Grafikleistung auf den Markt bringen. Nintendo bleibt sich hier also seinen bisherigen Konzepten treu: Statt brachialer Grafik, setzt man auf gemeinschaftliches und mobiles Zocken.

Ab März 2017 soll die neue Konsole verkauft werden – weitere Details blieb man bislang schuldig. Die sollen im Rahmen der Consumer Electronics Show 2017 in Las Vegs zu Beginn des nächsten Jahres nachgeliefert werden. Am 12. Januar soll es eine Keynote samt Livestream geben. Dann dürfte man die finalen Technikdetails sowie Informationen zu Preis und genauer Verfügbarkeit offenlegen.

Gerüchten zufolge soll die Nintendo Switch für rund 300 US-Dollar verkauft werden, die Hardware stammt von NVIDIA in Form eines nicht näher genannten Tegra-SoCs. Ob damit die Aufholjagd des einstigen Super-Mario-Erfinders beginnen kann, hängt nicht nur von der Technik, sondern natürlich auch vom Spieleangebot ab. Mit Super Mario und Zelda haben sich aber schon große Namen angekündigt. Außerdem sind andere große Titel wie FIFA, Call of Duty oder Grand Theft Auto aufgrund der Offenheit des Systems denkbar – so wird beispielsweise die Unreal-Engine unterstützt. Damit würde die Konsole nicht nur für eingefleischte Nintendo-Fans interessant werden.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (1)

#1
Registriert seit: 22.07.2007
zu Hause
Obergefreiter
Beiträge: 86
hm über 30 Zeilen Text wo doch alle neuen infos in der Überschrift stehen: weitere Details im januar
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Nintendo Classic Mini: Neuauflage des Konsolen-Klassikers erscheint im November

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI

Abseits des Hypes rund um Pokémon Go hat Nintendo vor wenigen Minuten überraschend eine Neuauflage des Nintendo Entertainment Systems (NES) angekündigt. Wie die ursprünglich 1986 in Europa erschienene 8-Bit-Konsole soll auch die Nintendo Classic Mini die alten Klassiker auf den modernen... [mehr]

PlayStation 5: Sony unsicher, ob es noch eine Generation geben wird

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Dass der japanische Hersteller Sony aktuell an einer PlayStation 4.5, bzw. teilweise auch PlayStation 4K betitelt, arbeitet, gilt bereits als sicher. So sind bereits technische Daten durchgesickert und alle Hinweise deuten darauf hin, dass die aufgebohrte Version der Spielekonsole voraussichtlich... [mehr]

PlayStation Neo mit 4K: Gerüchte verdichten sich (Update: Dev-Kit bestätigt...

Logo von SONY

Die Gerüchte um eine PlayStation 4 mit einer höheren Auflösung werden immer konkreter. Unter dem Codenamen „PlayStation Neo“ soll Sony die Konsole entwickeln und nun gibt es bereits erste Informationen zu dem verbauten SoC. Demnach soll der Chip auch bei einer möglichen PlayStation 4.5 oder... [mehr]

GameStop: Neue Konsolen stehen bereits in den Startlöchern

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GAMESTOP_LOGO

Die Kette GameStop bietet in vielen Ländern, darunter natürlich auch Deutschland, in ihren Geschäften Computer- und Videospiele, Eingabegeräte und natürlich auch Spielekonsolen an. Auf einem Investorentreffen in Texas soll der COO (Chief Operating Officer) des Händlers, Tony Bartel, nun... [mehr]

Microsoft Xbox One S: Das gilt es vor dem Kauf zu bedenken

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/XBOX_ONE_LOGO

Am Dienstag, den 2. August 2016, erscheint offiziell die Microsoft Xbox One S. Wir wollen an dieser Stelle nicht die bekannten Details zur Konsole wiederkäuen, sondern auf ein paar Feinheiten hinweisen, welche in der aktuellen Berichterstattung teilweise untergehen. So ist die Xbox One S keine... [mehr]

PlayStation 4.5: Bioware-Mitbegründer kritisiert die Idee

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Aktuell häufen sich Gerüchte um eine potentielle Sony PlayStation 4.5. Was genau dahinter steckt, ist jedoch offen. Möglich wäre, dass Sony, um die neuen Ultra HD Blu-ray zu forcieren, in die Konsole einfach ein entsprechendes Laufwerk integriert und die Schnittstelle auf HDMI 2.0 aufstockt.... [mehr]