> > > > HP Elite X3: Smartphone mit Windows 10 Mobile kostet wohl 699 Euro

HP Elite X3: Smartphone mit Windows 10 Mobile kostet wohl 699 Euro

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

hp 2015Bereits im Februar 2016 hatte HP das neue Smartphone Elite x3 mit Windows 10 Mobile erstmals präsentiert. Anschließend wurde es jedoch rasch sehr ruhig um dieses Modell. Dabei hatte HP mit dem Gerät durchaus Staub aufgewirbelt: Das Elite x3 soll sich über einen sogenannten Mobile Extender quasi zu einem Notebook transformieren lassen. Außerdem hatte HP im Februar auch ein eigenes Continuum Dock für das mobile Endgerät präsentiert. Als Zielgruppe visiert der Hersteller mit dem Elite x3 in erster Linie Geschäftskunden an. So bewarb HP das Smartphone auf dem Mobile World Congress Anfang des Jahres dann auch mit der automatischen 128-bit-Verschlüsselung aller Daten, einem TPM 2.0, Secure Boot sowie der zusätzlichen Sicherungsoption über Fingerabdruck- und sogar Iris-Scanner. Leider blieb noch vieles zum HP Elite x3 offen – etwa Erscheinungsdatum und Preis. Jetzt hagelt es endlich neue Informationen.

hp elite x3

Offiziell bestätigt ist es zwar noch nicht, doch im Rahmen eines Events in Mailand soll HP verraten haben, dass das Elite x3 im September 2016 in Europa auf den Markt komme. Der Preis werde bei 699 Euro liegen. Das wäre angesichts der speziellen Features für Geschäftskunden sogar günstiger als zuvor erwartet. Eventuell gilt der Preis aber auch nur für Italien und in Deutschland fällt ein höherer Obolus an.

hp mwc16 elite x3

Die weiteren, technischen Daten des HP Elite x3 sind bereits bekannt. Das Smartphone setzt auf einen Bildschirm mit 5,96 Zoll und 2.560 x 1.440 Bildpunkten sowie Gorilla Glass 4. Im Inneren tummeln sich der Qualcomm Snapdragon 820 mit vier Kernen und bis zu 2,15 GHz Takt, 4 GB RAM und 64 GB Speicherplatz – erweiterbar via microSD. Die Hauptkamera arbeitet mit 16 und die Frontkamera mit 8 Megapixeln. Laut HP wird der Akku 4.150 mAh bieten. Als Maße sind 161,8 x 83,5 x 7,8 mm angegeben. Das HP Elite x3 wiegt 195 g. Auch ist das HP Elite x3 nach Schutzklasse IP67 vor Staub und Wasser geschützt. Es soll sich via Qi / PMA drahtlos aufladen lassen.

Nun heißt es gespannt sein, ob HP Preis und Erscheinungsdatum des Elite x3 noch offiziell bestätigt.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
Registriert seit: 08.12.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1607
Schade, hätte ruhig 6" mehr sein können, dann hätte man ein Windows Tablet. Ich weiß ehrlich gesagt nicht ob der Qualcom als "Desktopersatz" die passende Leistung bringt, fände hier immer noch ein Handy mit x86 interessant.
#2
customavatars/avatar39948_1.gif
Registriert seit: 10.05.2006

Korvettenkapitän
Beiträge: 2113
Es ist einfach ein herausragendes Telefon. Wenn jetzt noch die Kamera gut ist, lässt es keine Wünsche offen...
#3
customavatars/avatar240287_1.gif
Registriert seit: 21.01.2016
NRW
Leutnant zur See
Beiträge: 1166
Genauso sehe ich das auch. Warte nur noch auf die Kamera Tests, vll kann ich dann endlich mal mein 1520 in Rente schicken.

So viel man hört soll wohl eine Sony Linse verbaut sein.
#4
customavatars/avatar64442_1.gif
Registriert seit: 22.05.2007
Asgard und Berlin
Der Dahar-Meister!
Beiträge: 1967
Unterstütz es die Funktion Blick?
#5
customavatars/avatar188425_1.gif
Registriert seit: 10.02.2013
Za'ha'dum
Korvettenkapitän
Beiträge: 2050
Da das Lumia 950/950XL jetzt Double-tap to wake kann, brauch ich erst mal eine ganze Weile kein neues Gerät. Auch wenn das HP X3 hardwaremäßig einen guten Eindruck macht.
#6
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3661
Zitat LDNV;24740636
Genauso sehe ich das auch. Warte nur noch auf die Kamera Tests, vll kann ich dann endlich mal mein 1520 in Rente schicken.

So viel man hört soll wohl eine Sony Linse verbaut sein.


Du meinst sicher Sensor.
Aber das wäre nice.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]