> > > > HTC Desire 820 soll erstes Smartphone mit Octa-Core-64-Bit-SoC werden

HTC Desire 820 soll erstes Smartphone mit Octa-Core-64-Bit-SoC werden

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

htc 2013Die zahlreichen Previews zu neuen Smartphones und Tablets zur diesjährigen IFA, die am 5. September in Berlin startet, nehmen kein Ende. Über den offiziellen Weibo Account hat HTC ein erstes Foto sowie einige technischen Daten zum Desire 820 veröffentlicht. Dabei spielen weniger die Daten des Displays, des Speicherplatzes oder der Kommunikations-Eigenschaften auf den ersten Blick eine wichtige Rolle, sondern vielmehr der verbaute Prozessor. HTC spricht vom Einsatz des ersten Octa-Core-64-Bit-SoC. Als langjähriger Partner von Qualcomm wird also der Einsatz des Snapdragon 615 wahrscheinlich, der zum Mobile World Congress in Barcelona Ende Februar vorgestellt wurde.

Teaser zum HTC Desire 820 mit Octa-Core-64-Bit-SoC
Teaser zum HTC Desire 820 mit Octa-Core-64-Bit-SoC

Neben den acht CPU-Kernen des SoC, die Cortex-A53-Kerne mit 64-Bit-Unterstützung verwenden, sind auch noch WLAN nach 802.11ac-Standard sowie Bluetooth 4.1 mit an Bord. Beim Arbeitsspeicher kann sowohl Low-Power-DDR2- oder Low-Power-DDR3-Speicher genutzt werden. Meist eine Klasse für sich sind auch die integrierten LTE-Modems der Snapdragon-Prozessoren - wobei natürlich der Netzausbau in den einzelnen Ländern und der Mobilfunkanbieter meist hinter den technischen Gegebenheiten am Smartphone- und Tablet-Markt hinterherhinkt. Bei der Grafik setzt Qualcomm auf die Adreno-405-Grafikeinheit. Diese unterstützt neben DirectX 11.2 auch eine H.265-Decodierung. Das Potenzial für ein möglichst hochauflösendes Display wäre also vorhanden.

Weitere Daten zum Desire 820 lässt der Teaser allerdings vermissen, da nur ein Foto der Rückseite samt Kamera veröffentlicht wurde. An dieser Stelle müssen wir uns also noch bis zur HTC-Pressekonferenz auf der IFA 2014 gedulden.

Teaser zum HTC Desire 820 mit Octa-Core-64-Bit-SoC
Teaser zum HTC Desire 820 mit Octa-Core-64-Bit-SoC

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (19)

#10
Registriert seit: 30.04.2008
Civitas Tautensium, Agri Decumates
Bootsmann
Beiträge: 667
Auch acht Geparde ziehen die Kuh nicht vom Eis...
Einfach eine Fehlentwicklung!
#11
Registriert seit: 04.07.2012

Obergefreiter
Beiträge: 96
an die wo sich gerade über Octacore lustig machen, hat einer schon mal ein Phone mit einem Octacore benutzt??? Und kann wirklich was darüber sagen??
#12
Registriert seit: 11.05.2009
Ludwigsburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1407
Zitat blackjack1;22570615
an die wo sich gerade über Octacore lustig machen, hat einer schon mal ein Phone mit einem Octacore benutzt??? Und kann wirklich was darüber sagen??


Nein, kann es aber schon vorstellen.
Die jetzigen SOCs sind leistungsstark genug, es muss an der Software gebastelt werden und nicht an der Hardware
#13
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3661
Zitat blackjack1;22570615
an die wo sich gerade über Octacore lustig machen, hat einer schon mal ein Phone mit einem Octacore benutzt??? Und kann wirklich was darüber sagen??


Sieh dir mal das iPhone an. Der Prozzi hat 2 Kerne und hat ungefähr die gleiche Multithreadleistung wie ein Snapdragon 800. Singlethread ist er sogar deutlich dem 800er überlegen.
#14
Registriert seit: 04.07.2012

Obergefreiter
Beiträge: 96
Hey Clone,

da gebe ich Dir vollkommen recht, aber das ist ja der Punkt wo die Meinungen auseinander gehen...Apple hat eine Software die speziell auf das SoC optimiert ist und einen wirklich dicken Dualcore, wenn man mehrere IPhone 5s User kennt, sind diese mit der Geschwindigkeit ja immer recht zufrieden, aber in Punkto Akkulaufzeit eher mal gar nicht. Die setzen eher auf einen fetten Dualcore die Chinesen seit Jahresanfang auf mehr Cores die aber weniger leistungsfähig sind, diese werden dann nach je nach Leistungsbedarf nach und nach zugeschalten...ich habe als Benutzer der Octacores eigentlich nur gute Erfahrungen damit machen können, trotz das immer herungeunkt wird...sowohl Leistung als auch Akkulaufzeit etc. passen, auch skaliert Android mit den vielen Cores anscheinend ganz gut...umso Interessanter finde ich jedoch, das nach den Chinesen (die ja so scheiße sind) auch eine Größe wie Qualcomm auf den Zug aufspringt....
#15
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3661
Denke, das die schlechte Laufzeit des iPhones vor allem durch den sehr kleinen Akku zustande kommt.
#16
customavatars/avatar20978_1.gif
Registriert seit: 21.03.2005
Berlin
Rīgarider
Beiträge: 28633
Es ist vollkommener Blödsinn ein iPhone 5S mit einem Android Device zu vergleichen. Das hat nicht nur damit zu tun, dass Android einfach bedingt durch die diversen Facetten mehr Ballast mit sich rumschleppen muss. iOS verfolgt dagegen ein ganz anderes Konzept mit viel weniger parallelen Anwendungen. Natürlich braucht es da auch weniger Cores.

Ich verstehe das Gebashe über Octacores auch nicht. Der Trend wird dahin gehen, weil die Anwendungen immer mehr Leistungen fressen. Erinnert mich etwas an Bill Gates 640 KB RAM Aussage ...
#17
Registriert seit: 11.05.2009
Ludwigsburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1407
Zitat Berlinrider;22573283

Ich verstehe das Gebashe über Octacores auch nicht. Der Trend wird dahin gehen, weil die Anwendungen immer mehr Leistungen fressen. Erinnert mich etwas an Bill Gates 640 KB RAM Aussage ...


Die Anwendungen die du meinst gibt es auch für iOS und eventuell für WP und beide sind hier mit der Ressourcen schonender dabei. Iphone und WP laufen mit Dualcores wunderbar, bei Android braucht es für die selbe Anwendung ein Quadcore
#18
customavatars/avatar20978_1.gif
Registriert seit: 21.03.2005
Berlin
Rīgarider
Beiträge: 28633
... weil bei iOS weniger Hintergrundprozesse laufen. iOS ist weit weg von den Multitask-Fähigkeiten von Android. Ich bin gerade erst wieder vom iPhone 5S auf ein One Plus One umgestiegen, habe also den aktuellen direkten Vergleich. Ob man das nun gut oder schlecht findet sei jedem selbst überlassen.
#19
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3661
Naja, es ist aber schon so, dass der Dualcore genauso viel Leistung bringt wie der Quadcore SD800.
Das wird nicht nur an Optimierungen und weniger Multitasking-Fähigkeiten liegen, bei denen Android zweifelsfrei glänzen kann.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]