> > > > HTC: 2 Jahre Updategarantie für Flaggschiff-Smartphones

HTC: 2 Jahre Updategarantie für Flaggschiff-Smartphones

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

facebookHTC hat in einem kürzlich auf Reddit abgehalteten "Ask me anything"-Event, kurz AMA, eine Aussage getroffen, die potentielle Kunden erfreuen dürfte. Gerade die Menschen, die sich etwas mehr mit der Materie beschäftigen, stören sich immer öfter an den fehlenden Updates für ihre teuren Smartphones. Grund genug, zu einem Nexus-Gerät zu greifen, dass die Updates direkt von Google bekommt.

HTC hat nun aber ein Statement abgegeben, in dem man garantiert, dass kommende Flaggschiff-Geräte in Nord-Amerika für ganze 2 Jahre die Haupt-Android-Updates bekommen sollen - also die großen Versionssprünge wie 4.1, 4.2, 4.3 und 4.4. Die Zeitspanne bezieht sich auf das Release-Datum des Gerätes und gilt bislang nur in den USA - aufgrund der oftmals weltweiten Geräte könnten aber auch Kunden hierzulande davon profitieren. Was wirklich hinter der Aussage steckt, wird man womöglich auf einer der nächsten Produktvorstellungen erfahren - denn dies könnte für erfahrene Käufer ein absolutes Kaufargument werden.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (15)

#6
Registriert seit: 17.12.2011

Flottillenadmiral
Beiträge: 4279
Und was passiert wenn HTC die Garantie nicht einhält?
#7
customavatars/avatar145933_1.gif
Registriert seit: 28.12.2010

Obergefreiter
Beiträge: 107
Wegen Update von One X und X+ :HTC blames Nvidia for no update to KitKat on One X, exploring update options now

Ich kann mich nicht beklagen mein One (M7) hat auch schon 4.4.2 mit Sense 5.5 bekommen. Bin sehr zufrieden damit.
Es kam mit 4.1.1 im Sommer kam 4.2.2 im Herbst 4.3 mit Sense 5.5 und jetzt 4.4.2
#8
customavatars/avatar18709_1.gif
Registriert seit: 30.01.2005
Österreich
Leutnant zur See
Beiträge: 1181
Hmm interessant, bin ich vlt durch vergangene HTC Aktionen etwas überempfindlich.
Aber das mit NVIDIA würde ich gerne genauer erläutert haben. Haben die zugunsten von Tegra 4 den Support eingestellt??
#9
Registriert seit: 17.12.2011

Flottillenadmiral
Beiträge: 4279
Nein, das Nexus 7 hat 4.4 bekommen und auch einen Tegra 3.
#10
customavatars/avatar178325_1.gif
Registriert seit: 11.08.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 4592
Irgendwie kann ich diesen Update-Wahn nicht ganz nachvollziehen :hmm:

Fast alle Apps laufen auch heute noch auf 4.0, mein S2 hat heute noch 2.3 installiert und bisher hieß es noch nie "Ihre Android-Version ist zu alt".
#11
customavatars/avatar145933_1.gif
Registriert seit: 28.12.2010

Obergefreiter
Beiträge: 107
Zitat turbosnake;21854456
Nein, das Nexus 7 hat 4.4 bekommen und auch einen Tegra 3.


Im Nexus 7 (2012) und im One X Und X+ sind unterschiedliche Tegra 3 CPUs und Chipsätze verbaut. Im Nexus 7: T30 and T30L und im One X und +: AP33. Nvidia hat den Support für AP33 eingestellt. Google hat den neuen verbaut.
HTC leider nicht. Zum Glück ist im neuen Nexus 7 ein Snapdragon. Ich schätze, dass das 2012er Nexus 7 das nächste Android Update auch nicht mehr bekommen wird.
#12
customavatars/avatar18709_1.gif
Registriert seit: 30.01.2005
Österreich
Leutnant zur See
Beiträge: 1181
Danke für die Info benjiee

@Chaos Commander
Projekt Butter ab 4.1.2 finde ich scho wichtig.
#13
customavatars/avatar150456_1.gif
Registriert seit: 18.02.2011
Bitburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4709
Ich raff das Statement nicht, deren Software läuft ja wenigstens gut... Da können sich so manche Konkurrenten einen abgucken.
#14
Registriert seit: 17.12.2011

Flottillenadmiral
Beiträge: 4279
Zitat benjiee;21854536
Im Nexus 7 (2012) und im One X Und X+ sind unterschiedliche Tegra 3 CPUs und Chipsätze verbaut. Im Nexus 7: T30 and T30L und im One X und +: AP33. Nvidia hat den Support für AP33 eingestellt. Google hat den neuen verbaut.
HTC leider nicht. Zum Glück ist im neuen Nexus 7 ein Snapdragon. Ich schätze, dass das 2012er Nexus 7 das nächste Android Update auch nicht mehr bekommen wird.

Das wusste ich jetzt nicht, allerdings gibt es wohl für beide immer noch Custom Roms.
#15
Registriert seit: 13.02.2006
Koblenz
Flottillenadmiral
Beiträge: 5778
Custom Roms sind schön und gut (nutze ich selbst auch), das blöde daran ist immer der entsperrte Bootloader und die damit mögliche Garantieablehnung bzw der Garantieverlust.
HTC ist da echt problematisch... Mir kann keiner erzählen das die nicht wussten, das NV den Support für den Tegra einstellt.
Google hats ja anscheinend auch gerafft und deshalb einen anderen Tegra 3 verbaut.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]