> > > > Computex: Drei neue Netzteile von Seasonic gesichtet

Computex: Drei neue Netzteile von Seasonic gesichtet

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

seasonicAuf der Computex 2011 hat der Netzteilhersteller Seasonic drei neue Netzteile präsentiert und angekündigt. Mit dem SS-1000XP hat der Hersteller ein 1000-Watt-Modell entwickelt, welches eine 80-Plus-Platinum-Zertifizierung erhalten hat. Zur Ausstattung gehören unter anderem ein komplettes Kabelmanagement und ein kleiner Schalter, um den verbauten Lüfter zu steuern. So stehen über diesen Schalter die Einstellungen Hybrid- und Normal-Betrieb bereit. Das Netzteil selbst besitzt eine einzelne 12-V-Schiene und diese kann mit bis zu 83A belastet werden.

Das zweite Modell wird aus der X-Series stammen, wurde auf die Bezeichnung SS-1250XM getauft und kann eine 80-Plus-Gold-Zertifizierung vorweisen. Wie die Bezeichnung bereits verrät, wird dieses Modell eine Leistung von 1250 Watt besitzen und die 12-V-Schiene kann mit bis zu 104A belastet werden. Auch diese Version wird ein Kabelmanagement besitzen und die Steuerung des Lüfters über einen kleinen Schalter ist ebenfalls vorhanden.

Das dritte Modell mit dem Namen SS-650RM kann eine Leistung von 650 Watt abgeben und hat auch eine 80-Plus-Gold-Zertifizierung erhalten. Bei dieser Version werden zwei 12-V-Schienen verbaut sein, welche jeweils mit bis zu 30A belastet werden können. Ein Kabelmanagement wird zwar ebenfalls vorhanden sein aber einige Anschlüsse, wie zum Beispiel der Mainboard-Stecker, sind fest mit dem Netzteil verlötet.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (8)

#1
Registriert seit: 18.08.2006
München
Hauptgefreiter
Beiträge: 238
Beeindruckend !
Leider : Seasonic + Platinum + 1000W = 300 - 350 €

Hoffentlich kommen aus der Serie noch ein paar kleinere Ableger
#2
customavatars/avatar138927_1.gif
Registriert seit: 15.08.2010

Oberstleutnant auf Landgang
Beiträge: 2790
warum sind die seitlichen Aufkleber bei Seasonic bloß immer falsch rum? :(
#3
customavatars/avatar20048_1.gif
Registriert seit: 27.02.2005

Kapitänleutnant
Beiträge: 1548
nur der eine, der andere ist "richtig" herum.
und das ist bei allen so ;)
#4
customavatars/avatar132350_1.gif
Registriert seit: 30.03.2010
Hamburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4378
Warum falsch? Passt doch alles;)

Hybrid 500-600Watt Platinum und es ist gekauft.
#5
customavatars/avatar24340_1.gif
Registriert seit: 27.06.2005

Fregattenkapitän
Beiträge: 2824
Wie wärs mal mit 400W Platinum < 60 EUR?
#6
Registriert seit: 13.09.2008
Oben uff'm Speischer
Fregattenkapitän
Beiträge: 3048
Wie wärs mal mit nem fabrikneuen Aston Martin DB9 für < 6000 EUR? :rolleyes:

Also mal ehrlich, Jungs... 400W 80PLUS Gold gibt es für < 60€ schon, aber halt von FSP, und nicht von Seasonic. You get what you pay for. Nicht, dass FSP schlechte Netzteile baut, aber wenn es eine "Nobelmarke" gibt, dann ist es Seasonic. Dort ist der Anspruch einfach deutlich höher, und Qualitätssicherung kommt mit einem gewissen Aufpreis.
#7
customavatars/avatar138927_1.gif
Registriert seit: 15.08.2010

Oberstleutnant auf Landgang
Beiträge: 2790
Zitat wega;16905761
nur der eine, der andere ist "richtig" herum.
und das ist bei allen so ;)

Zitat estros;16905771
Warum falsch? Passt doch alles;)

der schöne Aufkleber mit dem Seasonic Logo ist in den meisten Fällen entweder auf der falschen Seite, oder ist verkehrt herum, je nach dem, wie man das Netzteil montiert

Edit: ah, verzeiht, ich bin stumpf davon ausgegangen, dass es wie bei meinem X-560 sein wird :fresse:
#8
customavatars/avatar123684_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009
Österreich
Korvettenkapitän
Beiträge: 2324
Hätte ich doch noch warten sollen beim kauf des X-560 vor 2 Wochen :D

Wäre vielleicht günstiger geworden, aber you get what you pay for!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

ASUS ROG: Modulares Gehäuse, neue Gaming-PCs, externe GPU und mehr...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/ASUS_ROG

Die Computex 2016 hat in Taipei noch nicht offiziell begonnen und doch haben es einige Hersteller nicht abwarten können und bereits erste neue Produkte vorgestellt. So hat ASUS nicht nur drei neue ZenFones mit drei unterschiedlichen Displaydiagonalen und das ZenBook 3 vorgestellt, sondern nun auch... [mehr]

Alle Computex-Videos im Überblick

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/COMPUTEX

In der letzten Woche ist viel passiert in der IT-Welt. Nicht nur, dass AMD recht überraschend seine erste Polaris-Grafikkarte gezeigt hat, auf der Computex gab es zahlreiche neue Produkte zu sehen und den ein oder anderen Ausblick in die Zukunft in Form von Konzeptstudien. Unser Computex-Team,... [mehr]

Cooler Master zur CES mit Maker-Gehäuse, -Kühler und Maker-Netzteil (Update 2)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/COOLERMASTER_NEU

Cooler Masters Maker-Programm soll den Input von Moddern, Entwicklern und Nutzern allgemein umsetzen und bei der Entwicklung neuer Produkte berücksichtigen. Einen ersten Ausblick darauf gab 2015 das flexible und individualisierbare MasterCase 5. Auf der CES ist das Maker-Programm jetzt sogar... [mehr]

MSI zeigt Gaming-Backpack, Gaming-Notebooks, ein Komplettsystem und Mainboards

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/MSI

Natürlich waren wir auch auf dem MSI-Stand, auf dem uns Dirk Neuneier Rede und Antwort stand und uns die neuen Produkte vorgestellt hat. Gleich zu Anfang im Video ist unser Redakteur Andreas Schilling zu sehen, der sich derweil mit einem Virtual-Reality-Spiel vergnügt. Aufgrund eines neuen... [mehr]

ASRock zeigt zwei neue X99-Platinen, zwei Mini-Systeme und einen Router

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/ASROCK_LOGO_2010

Passend zum NDA-Fall der neuen Broadwell-E-Prozessoren von Intel - wie dem getesteten Core i7-6950X - hat auch Mainboard-Spezialist ASRock neben weiteren Produkten mit dem "X99 Taichi" und dem "X99 Gaming i7"  zwei neue LGA2011-3-Platinen auf seinem Stand in Taipei präsentiert. Von der... [mehr]

Galaxy S7, G5, MateBook: Der MWC war innovativ, überraschend und enttäuschend

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/MWC

Die Tore sind geschlossen, der Tross zieht weiter: Nach vier Tagen MWC stellt sich auch Ende Februar 2016 wie in jedem Jahr die Frage, welcher Hersteller für die größte Überraschung gesorgt, den größten Eindruck hinterlassen oder die Erwartungen enttäuscht hat. Die Antworten sind – anders... [mehr]